Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Hannover 96

 
Hertha BSC

4:2 (2:0)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 17.10.1973 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Hannover 96
4 Platz 15
13 Punkte 8
1,18 Punkte/Spiel 0,73
20:17 Tore 24:27
1,82:1,55 Tore/Spiel 2,18:2,45
BILANZ
15 Siege 9
12 Unentschieden 12
9 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Für Ben-Hatira und Schulz sieht's schlecht aus
"Aus Hertha-Sicht war es ein sehr gutes Spiel." Dieser Satz stammt von Jos Luhukay und ist angesichts des Endresultats von 3:0 gegen den Hamburger SV nicht verwunderlich. Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit blieb die "Alte Dame" ohne Gegentor, feierte so den höchsten Saisonsieg. Die Wermutstropfen tragen die Namen Änis Ben-Hatira und Nico Schulz. ... [weiter]
 
Luhukay:
Als Hertha BSC letztmals drei Heimspiele in Folge gewann, spielten die Berliner noch in der 2. Bundesliga. Nimmt man Jos Luhukays Mienenspiel zum Maßstab, so stehen die Chancen, dass Hertha den jüngsten Heimsiegen gegen den VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg nun auch einen Dreier gegen den erstarkten Hamburger SV folgen lässt, ziemlich gut. ... [weiter]
 
Luhukay: Bekenntnis zu Lustenberger
Von seiner Bestform ist Fabian Lustenberger (26) noch ein gutes Stück entfernt. Das sieht man in den Trainingseinheiten, das konnte man vor allem bei der 0:2-Niederlage am Samstag beim FC Schalke 04 beobachten, als der Innenverteidiger bei beiden Gegentoren viel zu passiv seine Abwehrarbeit verrichtet und danach um seine Auswechslung gebeten hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Briand brennt:
Ob er tatsächlich ran darf, liegt nicht in seiner Macht. "Das entscheidet der Trainer." Aber wenn Jimmy Briand am Samstag in Dortmund auflaufen darf, kann er auf jeden Fall Vollgas geben. "Ich bin inzwischen zu 100 Prozent da", sagt Hannovers Franzose und brennt auf die Borussia: "Das ist eine großartige Atmosphäre dort. Ich hoffe, dass ich dabei bin." ... [weiter]
 
Sakai und Pander fallen aus
Wenn Hannover am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Dortmund antritt, treffen sich die einzigen beiden Erstligisten, die die letzten drei Bundesliga-Partien allesamt verloren haben. Doch nicht nur die sportliche Situation sorgt für Sorgenfalten bei 96-Coach Tayfun Korkut. Auch die personelle Lage bereitet dem Trainer Kopfzerbrechen. Auf den Außenverteidiger-Positionen brennt es lichterloh. ... [weiter]
 
Klopp baut auf
Beim BVB ist die Zuversicht groß, endlich den Bock umstoßen zu können und der absurden Diskrepanz zwischen gefeierten Auftritten in der Champions League und schmerzhaften Bundesliga-Vorstellungen ein Ende zu bereiten. Selbst dann, wenn die Fußballer von Hannover 96 dem Beispiel ihrer Kollegen aus Hamburg und Köln folgen - und am Samstag bei Borussia Dortmund betont defensiv auftreten sollten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 16 17:5
 
2 10 8 15:5
 
3 11 9 14:8
 
4 11 3 13:9
 
5 11 0 13:9
 
6 10 4 12:8
 
7 11 1 12:10
 
8 11 0 11:11
 
9 11 -3 11:11
 
10 11 5 10:12
 
11 11 -1 10:12
 
12 11 -6 10:12
 
13 11 -7 10:12
 
14 11 -5 9:13
 
15 11 -3 8:14
 
16 11 -4 8:14
 
17 11 -9 7:15
 
18 11 -8 6:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -