Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Hertha BSC

 
Werder Bremen

4:1 (3:1)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.10.1973 20:00, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Hertha BSC
10 Platz 7
9 Punkte 11
0,90 Punkte/Spiel 1,10
15:17 Tore 16:15
1,50:1,70 Tore/Spiel 1,60:1,50
BILANZ
32 Siege 19
12 Unentschieden 12
19 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Von einem Dreier war im jahresabschließenden Spiel gegen Dortmund nicht auszugehen. Doch die Bremer bewiesen das Gegenteil. "Wir müssen dieses Spiel als Vorbild nehmen", empfand im Nachgang auch Werder-Coach Viktor Skripnik und lobte darüber hinaus besonders seinen aufstrebenden Jungstürmer Davie Selke: "Ich bin froh, dass wir ihn haben." ... [weiter]
 
Können es Skripniks Junge gegen den BVB richten?
Abstiegsduell an der Weser - obwohl das Spiel doch eher nach Kampf um Europa klingt: Der SV Werder Bremen empfängt Borussia Dortmund am Samstag (LIVE! bei kicker.de). Victor Skripnik hat dabei in Mittelfeld und Abwehr die Qual der Wahl, der zuletzt starke Zlatko Junuzovic steht zur Verfügung. ... [weiter]
 
Der
Lebendige Werder-Geschichte am Donnerstagabend im Bremer Rathaus: Zum großen Festakt zum Abschied von Klaus-Dieter Fischer versammelte sich zahlreiche Prominenz, um den verdienten Vorsitzenden und Geschäftsführer nach 45 Jahren Vereinstätigkeit zu ehren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Hertha ohne Skjelbred gegen Hoffenheim
Im letzten Spiel des Jahres muss Hertha-Trainer Jos Luhukay ohne Mittelfeldspieler Per Skjelbred auskommen. Der Norweger leidet an Wadenproblemen und steht nicht im 18-köpfigen Aufgebot der Berliner für die Partie gegen die TSG Hoffenheim am Sonntag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
Kalou:
Friede, Freude, Eierkuchen sieht anders aus: Salomon Kalou ist an die Öffentlichkeit gegangen und hat sich unzufrieden mit seiner Rolle bei der Berliner Hertha gezeigt. "Ich denke, man sollte einen Spieler wie mich besser behandeln", sagte der 29-jährige Stürmer. ... [weiter]
 
Luhukay:
Michael Preetz kann auf eine 17 Jahre währende Karriere als Profi zurückblicken. Deswegen weiß der Manager von Hertha BSC, wie Fußballer am besten ein Schockerlebnis verarbeiten. "Als Spieler ist es das Beste, wenn drei Tage später wieder das nächste Spiel ansteht", sagt Preetz. Die Fokussierung auf die nächste Aufgabe, das Heimspiel am Sonntag gegen Hoffenheim (15.30 Uhr, live auf kicker.de) soll verhindern, dass der Schockzustand nach dem 4:4 vom Mittwochabend bei Eintracht Frankfurt länger anhält. Coach Jos Luhukay fordert drei Punkte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 16 16:4
 
2 9 11 15:3
 
3 10 5 13:7
 
4 10 7 12:8
 
5 10 2 11:9
 
6 10 1 11:9
 
7 10 1 11:9
 
8 9 3 10:8
 
9 10 6 10:10
 
10 10 -2 9:11
 
11 10 -5 9:11
 
12 10 -1 8:12
 
13 10 -4 8:12
 
14 10 -9 8:12
 
15 10 -9 8:12
 
16 10 -7 7:13
 
17 10 -6 6:14
 
18 10 -9 6:14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -