Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Wuppertaler SV

Wuppertaler SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.01.1973 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Wuppertaler SV
8 Platz 4
19 Punkte 22
1,06 Punkte/Spiel 1,22
28:27 Tore 31:17
1,56:1,50 Tore/Spiel 1,72:0,94
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Meier:
Der 1. FC Kaiserslautern hat am Freitagabend einen im Kampf um den Klassenerhalt wichtigen 1:0-Sieg gegen den TSV 1860 München eingefahren. Ein Eigentor von Löwen-Angreifer Christian Gytkjaer ließ die Roten Teufel zwar aufatmen. Die Leistung sorgte allerdings im Nachgang der Partie für selbstkritische Worte. ... [weiter]
 
Pereira:
Mit der 0:1-Niederlage im Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern verpasste der TSV 1860 München einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sechzger schafften es im "Sechs-Punkte-Spiel" nicht, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. 1860-Coach Vitor Pereira war trotz des Rückschlages voll des Lobes für seine Mannschaft. ... [weiter]
 
FCK überflügelt 1860 dank Gytkjaers Eigentor
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den TSV 1860 München eingefahren. Nachdem die Löwen in Hälfte eins aktiver gewesen waren, entwickelte sich in Durchgang zwei eine offene Partie. Für das entscheidende Tor sorgte 1860-Stürmer Gytkjaer - mit einem Eigentor. Durch den Dreier überholte der FCK den Kontrahenten in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
FCK geht mit Halfar und Osawe in den Endspurt
Der 1. FC Kaiserslautern steckt mitten im Abstiegskampf. Punktgleich mit Aue haben die Roten Teufel zwei Zähler Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Am Freitag empfängt der FCK nun den TSV 1860 München. Während Tim Heubach um Zuversicht bemüht ist, sind zwei seiner zuletzt angeschlagenen Teamkollegen dann wieder eine Option. Abseits des Sportlichen stellte der FCK derweil die Weichen für eine weitere Saison in der 2. Liga: Am Mittwoch erhielt er die Lizenz, allerdings mit einer Auflage. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Wuppertaler SV - Vereinsnews

Doppelpack Baier - RW Essen zieht ins Pokalfinale ein
Das Halbfinale im Niederrheinpokal vor 13.000 Zuschauern im Wuppertaler Stadion am Zoo versprach ein Duell auf Augenhöhe. In einem packendem Spiel und einer torreichen zweiten Halbzeit behielt Rot-Weiss Essen mit 3:2 die Oberhand und machte den Finaleinzug im Niederrheinpokal perfekt. ... [zum Video]
 
Wuppertal: Aydogmus vor dem Karriereende
Am Dienstag musste sich der Wuppertaler SV nach einer knappen 2:3-Niederlage gegen Rot-Weiss Essen aus dem Niederrheinpokal verabschieden. Nun bahnt sich beim West-Regionalligisten eine weitere bittere Nachricht an: Stürmer Ercan Aydogmus droht das Karriereende. ... [weiter]
 
Pytlik bleibt bis 2018 in Wuppertal
Der West-Regionalligist Wuppertaler SV und Verteidiger Kevin Pytlik setzen ihre Zusammenarbeit auch über die aktuelle Saison hinaus fort. Wie der Verein bekannt gab verlängerte der 19-jährige Abwehrspieler seinen Vertag vorzeitig um ein Jahr - auch zwei weitere Spieler folgten seinem Beispiel. ... [weiter]
 
Wuppertal langfristig mit Vollmerhausen
Der Wuppertaler SV hat seinen Cheftrainer Stefan Vollmerhausen mit einem neuen Vertrag bis 2020 ausgestattet. Nach der Verlängerung mit Sportdirektor Bölstler haben die Verantwortlichen damit innerhalb kürzester Zeit die zweite wichtige Personalie geklärt. So will man im Bergischen Land die Weichen für eine erfolgreiche sportliche Zukunft stellen. ... [weiter]
 
Wuppertal holt Erstliga-Stürmer aus Schottland
Zweimal hatte der Wuppertaler SV schon auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nun hat sich der WSV noch einmal bei einem namhaften Verein aus dem Ausland bedient. Vom FC Dundee leihen die Rot-Blauen Angreifer Yordi Teijsse, auch für Sportdirektor Bölstler ein "nicht alltäglicher" Transfer. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 33 29:7
 
2 18 17 27:9
 
3 18 13 23:13
 
4 18 14 22:14
 
5 18 9 21:15
 
6 18 6 21:15
 
7 18 1 20:16
 
8 18 1 19:17
 
9 18 0 19:17
 
10 18 -6 18:18
 
11 18 3 17:19
 
12 18 -10 16:20
 
13 18 -15 14:22
 
14 18 -13 13:23
 
15 18 -8 12:24
 
16 18 -13 12:24
 
17 18 -9 11:25
 
18 18 -23 10:26

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun