Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

0
:
2

Halbzeitstand
0:2
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.09.1972 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   VfL Bochum
16 Platz 4
0 Punkte 2
0,00 Punkte/Spiel 2,00
0:2 Tore 2:0
0,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:0,00
BILANZ
8 Siege 12
4 Unentschieden 4
12 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Hochscheidts Empfehlung für den neuen Vertrag
Bei Eintracht Braunschweig wurde Jan Hochscheidt durch schwere Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. Dennoch oder vielleicht gerade deshalb, das versicherte der Mittelfeldmann, "habe ich in den vergangenen Jahren eine enge Bindung zum Klub und zur Stadt aufgebaut." Auch der Verein hält zum 28-Jährigen und stattet ihn mit einem Vertrag bis 2018 aus. ... [weiter]
 
Reichel verlängert in Braunschweig bis 2019
Ken Reichel bleibt Eintracht Braunschweig erhalten. Der Kontrakt des Kapitäns wäre im Juni ausgelaufen, nun unterzeichnete er einen neuen Dreijahresvertrag bis 2019. Somit feiert der 29-Jährige im kommenden Jahr sein zehnjähriges Jubiläum im Trikot der Gelb-Blauen. 2007 war er nach Braunschweig gewechselt. ... [weiter]
 
Fix! Biada unterschreibt in Braunschweig
Was sich bereits am Mittwoch abgezeichnet hatte, ist seit Donnerstag in trockenen Tüchern. Julius Biada, dessen Abschied von Fortuna Köln bereits beschlossene Sache war, unterschrieb bei Eintracht Braunschweig einen Kontrakt bis 2019 und soll den Löwen helfen, in der kommenden Saison wieder an den Aufstiegsplätzen zu schnuppern. ... [weiter]
 
Biada vor Wechsel nach Braunschweig
Dass sich Julius Biada von der Fortuna verabschieden wird, war seit Monaten klar. Nun steht auch fest, wohin es Kölns Topscorer zieht: Biada steht vor einem Wechsel in die 2. Bundesliga zu Eintracht Braunschweig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Kostic-Ersatz: Weis und Kragl sind Kandidaten
Durch den prädestinierten Abgang von Filip Kostic klafft auf der offensiven Außenposition eine Lücke beim VfB Stuttgart. Nachfolgekandidaten sind neben Carlos Embalo (bereits berichtet) auch der Ex-Hoffenheimer Tobias Weis, der bereits zu Jugendzeiten beim VfB aktiv war. Der 30-Jährige steht noch bis 2017 beim VfL Bochum unter Vertrag und ist sowohl im Zentrum als auch auf außen einsetzbar. Auch Oliver Kragl vom italienischen Erstligaabsteiger Frosinone Calcio ist eine Option. ... [Alle Transfermeldungen]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Bochum verlängert Gyamerahs Vertrag
Der VfL Bochum hat den Vertrag mit Jan Gyamerah bis 2017 verlängert. Der 20-Jährige wurde in der Vergangenheit immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen, im letzten Zweitligaspiel in Heidenheim stand er aber immerhin im Kader. "Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass Jan das Talent hat, sich im Profifußball durchzusetzen", erklärte Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bulut unterschreibt in Freiburg
Onur Bulut wird ab der kommenden Spielzeit für den SC Freiburg auflaufen. Der Mittelfeldspieler des VfL Bochum unterschreibt einen Kontrakt bei den Breisgauern. "Ich freue mich sehr über den Wechsel und die neue Herausforderung. Wir hatten gute Gespräche und ich glaube, dass der SC Freiburg für meine Entwicklung optimale Bedingungen bietet." In der abgelaufenen Saison absolvierte der 22-Jährige 31 Partien (vier Tore, sechs Assists) für die Bochumer und kam auf einen Notenschnitt von 3,33. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Terrazzino kehrt zu 1899 Hoffenheim zurück
Marco Terrazzino kehrt zu 1899 Hoffenheim zurück. Der Angreifer, der im Januar 2009 für die Kraichgauer sein Bundesliga-Debüt feierte, wechselt ablösefrei vom VfL Bochum zur TSG, die ihn mit einem Zweijahresvertrag bis Sommer 2018 ausstattet. Nachwuchsspieler Baris Atik darf sich derweil über einen Profivertrag freuen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 5 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  4 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  7 1 1 2:0
 
  8 1 1 2:0
 
  9 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  11 1 -1 0:2
 
  12 1 -1 0:2
 
  13 1 -1 0:2
 
  14 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  18 1 -5 0:2