Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Braunschweig

 - 

VfL Bochum

 
Eintracht Braunschweig

0:2 (0:2)

VfL Bochum
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.09.1972 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   VfL Bochum
16 Platz 4
0 Punkte 2
0,00 Punkte/Spiel 2,00
0:2 Tore 2:0
0,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:0,00
BILANZ
8 Siege 12
4 Unentschieden 4
12 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Mit dem 4:2 gegen Erzgebirge Aue hat Eintracht Braunschweig seinen letzten Funken Hoffnung auf eine Rückkehr in die Bundesliga am Leben gehalten. Hinterher lobte Trainer Torsten Lieberknecht seine Mannschaft in höchsten Tönen für die Reaktion auf die dürftige Darbietung in Abschnitt eins. Und doch bedarf es der Hilfe der Konkurrenz, wollen die Niedersachsen zum Ende der Spielzeit doch noch auf Rang drei stehen. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: FCI vor Matchball
Ein Sextett macht sich mehr oder minder große Hoffnungen auf den Sprung ins Oberhaus: In der Poleposition befindet sich der FC Ingolstadt mit sieben Zählern Vorsprung auf das drittplatzierte Karlsruhe. Dazwischen hat sich der 1. FC Kaiserslautern in eine gute Ausgangsposition gebracht, in Lauerstellung befinden sich der nächste Gegner der "Roten Teufel", Darmstadt, sowie Leipzig und Braunschweig. ... [weiter]
 
Berggreen bringt die Hoffnung zurück
Braunschweig hat sich im Aufstiegsrennen noch nicht aufgegeben und in einem hochspannenden und packenden Montagabendspiel gegen Aue einen Dreier erkämpft. Der FC Erzgebirge drehte eine frühe BTSV-Führung und wehrte sich danach mit Händen und Füßen. In der zweiten Hälfte aber warfen die Löwen alles nach vorne und drehten die Partie trotz Unterzahl noch in einen Sieg. Bitter für mutige Veilchen, die nun wieder Schlusslicht der 2. Liga sind. ... [weiter]
 
Aufstieg? Lieberknecht wittert noch eine Chance
Sechs Zähler fehlen Braunschweig auf den Tabellendritten Darmstadt 98. Am Montagabend (LIVE! ab 20.15 Uhr bei kicker.de) tritt der BTSV gegen Erzgebirge Aue an - und Torsten Lieberknecht hat das Thema Aufstieg noch nicht abgehakt. Vor dem Duell lobt der Eintracht-Coach seinen Trainerkollegen auf Seiten der "Veilchen" und schwört seine Elf auf einen harten Kampf ein. ... [weiter]
 
Muskelfaserriss - Saisonende für Khelifi
Salim Khelifi fällt voraussichtlich bis zum Saisonende aus. Das teilte Eintracht Braunschweig am Donnerstag mit. Der Mittelfeldakteur erlitt im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und muss daher mehrere Wochen pausieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Sestak droht Saison-Aus
Wie am Montagabend bekannt wurde, wird Bochums Angreifer Stanislav Sestak wohl bis Saisonende ausfallen. Dem Slowaken bereitet seit längerer Zeit ein Schaden im linken Meniskus Probleme. Eine Operation ist nötig, wenngleich die genauen Details und der genaue Zeitpunkt noch geklärt werden müssen. ... [weiter]
 
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid

 
Zoller und Hofmann stürzen Bochum in die Krise
Unterschiedliche Gefühlswelten: Durch den 2:0-Erfolg in Bochum hat der 1. FC Kaiserslautern einen großen Schritt Richtung Bundesliga gemacht. Für die "Roten Teufel" war es nach vier sieglosen Auswärtsspielen endlich wieder ein Dreier in der Fremde. Der VfL dagegen taumelt durch die vierte Pleite in Serie immer weiter einer handfesten Krise entgegen. ... [weiter]
 
Bochums Losilla:
Vor wenigen Wochen war die Welt beim VfL Bochum noch in Ordnung. Durch zuletzt drei Pleiten am Stück hat sich die Lage wieder etwas verschärft. Noch liegt der Revierklub beruhigende sieben Zähler vor der Abstiegszone. Mit Blick auf das Restprogramm kann es unter Umständen noch einmal eng werden im Kampf um den Klassenerhalt. Am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) sollen gegen den Aufstiegsaspiranten aus Kaiserslautern Zweifel am Ligaverbleib beseitigt werden. ... [weiter]
 
Gregoritsch - und sein gebrauchter Tag
Der VfL Bochum verlor am vergangenen Samstag beim TSV 1860 München mit 1:2 und wartet seit drei Begegnungen auf einen Punktgewinn. Einen "gebrauchten Tag" erwischte dabei Offensivmann Michael Gregoritsch. Trotz 35 Punkten und sieben Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone geht der Blick des VfL nach unten. Findet die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder in die Erfolgsspur? ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 5 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  4 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  7 1 1 2:0
 
  8 1 1 2:0
 
  9 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  11 1 -1 0:2
 
  12 1 -1 0:2
 
  13 1 -1 0:2
 
  14 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  18 1 -5 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -