Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
1. FC Köln

4:3 (2:2)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.10.1971 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Radrennbahn, Köln
1. FC Köln   Bor. Mönchengladbach
6 Platz 4
10 Punkte 11
1,11 Punkte/Spiel 1,22
15:16 Tore 19:9
1,67:1,78 Tore/Spiel 2,11:1,00
BILANZ
21 Siege 45
16 Unentschieden 16
45 Niederlagen 21
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger verteidigt Hector
Mit 8:2 besiegte der 1. FC Köln am Donnerstag die SpVg Porz, den Stammverein der ehemaligen FC-Größen Wolfgang Weber, Bernd Cullmann und Herbert Neumann. Der Bezirksligist traf dabei auf eine Mischung aus etablierten Profis und Nachwuchsspielern des Bundesligisten. Nicht dabei: Jonas Hector, der bei der DFB-Auswahl gegen Australien dabei war und nun von FC-Trainer Peter Stöger Rückendeckung erhielt. ... [weiter]
 
Obgleich es ursprünglich nicht auf der Tagesordnung gestanden hatte, wurde bei der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes in Neu-Isenburg bei Frankfurt natürlich auch über das Thema Heinz Müller gesprochen. Die Aufhebung der Befristung von Profiverträgen könnte zu einer Revolution im Fußball führen. Aber nur, wenn das Urteil rechtsgültig wird und die weiteren Instanzen es bestätigen. Abwarten - so lautet die Devise der Deutschen Fußball-Liga DFL und dementsprechend auch für Jörg Schmadtke und Heribert Bruchhagen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Sieben Punkte trennen den Elften Mainz vom Letzten Stuttgart acht Spieltage vor Schluss. Acht Klubs sind noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Stögers Minigruppe muss
Als ehemaliger Nationalspieler und WM-Teilnehmer 1998 für Österreich gönnt Peter Stöger jedem seiner Spieler die Teilnahme an den Länderspielen in diesen Tagen. Als Trainer des 1. FC Köln aber ist er gezwungen, eine Situation zu meistern, die er gar nicht mag. Sage und schreibe 13 Spieler sind in diesen Tagen mit ihren (Junioren-)Nationalteams unterwegs. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Geduldsprobe für Hrgota
Es ist wieder stiller geworden um Branimir Hrgota. Genau genommen seit dem Ausscheiden von Borussia Mönchengladbach aus der Europa League. Die internationalen Fußball-Nächte, das waren die großen Momente für den 22-Jährigen in dieser Saison, denn nicht weniger als acht seiner zwölf Pflichtspieltreffer erzielte er im Europa-League-Wettbewerb. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Stindl sagt Ja zu Gladbach
Das Rätselraten hat ein Ende: Lars Stindl, Kapitän von Hannover 96, verlässt seinen Klub zum Saisonende und wechselt dank einer Ausstiegsklausel für drei Millionen Euro zu Borussia Mönchengladbach. Damit setzen sich die Fohlen im Kampf um den Mittelfeldspieler gegen Bayer Leverkusen durch, das bis zum Schluss ebenfalls um die Dienste des 26-Jährigen gebuhlt hatte. ... [weiter]
 
Mittelstürmer Hahn:
Dass Borussia Mönchengladbach dem FC Bayern die erste Heimniederlage der Saison zufügte, hatte viele Gründe - einer hieß André Hahn. Der Außenbahnspieler durfte erstmals seit vier Jahren als Mittelstürmer auflaufen und überzeugte so sehr, dass Spieler und Trainer glauben: Diese Variante kam nicht zum letzten Mal zum Einsatz. Vor allem in einer Statistik überragte Hahn. ... [weiter]
 
Keine Kritik an Neuer -
Borussia Mönchengladbach geht als Dritter in die Länderspielpause - dank einer taktisch starken Vorstellung in München und dank eines Patzers von Manuel Neuer. Sowohl Mit- als auch Gegenspieler nahmen den Bayern-Keeper hinterher in Schutz. Das sagten André Hahn, Christoph Kramer und Mario Götze zum Topspiel... ... [zum Video]
 
 
 
 
 
27.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 18 16:2
 
2 9 11 14:4
 
3 9 6 12:6
 
4 9 10 11:7
 
5 9 5 10:8
 
6 9 -1 10:8
 
7 9 -2 10:8
 
8 9 -4 10:8
 
9 9 8 9:9
 
10 9 0 8:10
 
11 9 -1 8:10
 
12 9 -2 8:10
 
13 9 -3 8:10
 
14 9 -5 6:12
 
15 9 -11 6:12
 
16 9 -12 6:12
 
17 9 -8 5:13
 
18 9 -9 5:13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -