Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV Duisburg

MSV Duisburg

1
:
5

Halbzeitstand
0:2
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.09.1971 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Bor. Mönchengladbach
13 Platz 3
6 Punkte 9
0,86 Punkte/Spiel 1,29
4:9 Tore 15:5
0,57:1,29 Tore/Spiel 2,14:0,71
BILANZ
12 Siege 23
13 Unentschieden 13
23 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Wolze im Derbyfieber:
Der Abstiegskampf in der Bundesliga ist an Spannung nicht zu überbieten? Der MSV Duisburg kann am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Derby gegen Düsseldorf einiges dafür tun, dass das Unterhaus da mithalten kann. Mit einem Dreier würde die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch stärker geschürt werden, der Rivale könnte gar noch tiefer in den Sumpf stürzen. Die nötige Mentalität für dieses Unterfangen bringen die Zebras jedenfalls mit. ... [weiter]
 
Hajri gegen Düsseldorf gesperrt - Ratajczak heiß aufs Derby
Für den MSV Duisburg geht der Existenzkampf weiter. Nach dem 0:3 bei Spitzenreiter Freiburg richten die Zebras ihre volle Konzentration auf das Derby gegen Düsseldorf. Gegen die Fortuna fehlt dem MSV allerdings der Rot-gesperrte Routinier Enis Hajri (33). ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden. Ein paar Punkte sind aber noch zu vergeben - das gilt insbesondere für den Abstiegskampf. Schlusslicht Duisburg erlitt nach Zwischenspurt einen Rückschlag. insgesamt fünf Teams, darunter Traditionsklubs wie 1860 oder Düsseldorf, sind involviert. Das Restprogramm im Keller... ... [weiter]
 
Streich hofft, dass
Nach zwei Siegen in Folge hatte sich der MSV Duisburg auch bei Spitzenreiter Freiburg etwas ausgerechnet. Dass es am Ende 0:3 hieß, lag vor allem daran, dass die Meidericher nicht die gegnerischen Standards verteidigt bekamen. Für das schwere Restprogramm sprach den Zebras SCF-Coach Christian Streich Mut zu. ... [weiter]
 
3:0! Grifo zaubert Freiburg Richtung Bundesliga
Der SC Freiburg marschiert unaufhaltsam Richtung Bundesliga, am Freitagabend machten die Breisgauer mit einem 3:0 gegen den MSV Duisburg den nächsten großen Schritt. Die Zebras standen erst stabil, wurden dann aber durch einen Zauber-Freistoß kalt erwischt. Weil Philipp noch im ersten Abschnitt nachlegte, standen die Meidericher mit dem Rücken zur Wand. Die Gäste warfen im zweiten Abschnitt alles in die Waagschale, scheiterten aber an der Chancenverwertung. Petersen hatte das Schlusswort. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Johnson fällt aus, Stindl kehrt zurück
Für das Auswärtsspiel beim FC Bayern muss Borussia Mönchengladbach auf die Dienste von Fabian Johnson verzichten. Den US-amerikanischen Nationalspieler setzen laut Klubangaben muskuläre Problemen in der rechten Leiste außer Gefecht. Gute Nachrichten gab es dafür in Sachen Lars Stindl. ... [weiter]
 
Offiziell: Hinteregger muss gehen
Die Wege von Borussia Mönchengladbach und Martin Hinteregger trennen sich zum Saisonende. Wie der kicker bereits berichtete, zieht der Klub die Kaufoption beim Österreicher nicht. Hinteregger, bis zum Sommer von RB Salzburg ausgeliehen, hätte eine Ablösesumme im hohen einstelligen Millionenbereich gekostet. ... [weiter]
 
Europa League oder Königsklasse: Ein Unterschied von 20 Millionen Euro!
3:1 gegen Hoffenheim, eine aussichtsreiche Tabellenkonstellation: Die Spieler schielen auf Platz vier. Warum auch nicht? Wer mit acht Punkten Vorsprung auf Platz acht und einem klar besseren Torverhältnis in die letzten drei Spieltage geht, kann die Europa League als gebucht betrachten - und den Blick nach oben wagen. ... [weiter]
 
Hahn: Lernfähig, laufstark, treffsicher
Mit dem sechsten Heimsieg in Folge positioniert sich Borussia Möchengladbach im Kampf um einen Platz in der Champions League. Neben den beiden Spielgestaltern Xhaka und Dahoud ragte vor allem einer heraus, der nach fünfmonatiger Pause langsam wieder in Schwung kommt. André Hahn war an allen drei Toren beteiligt. Und zeigte, dass er überaus schnell lernen kann. ... [weiter]
 
Hahn räumt alle Restzweifel aus dem Weg
Borussia Mönchengladbach bleibt zu Hause eine echte Macht! Gegen Hoffenheim feierte die Fohlenelf den sechsten Heim-Sieg in Serie und bleibt damit weiter in Schlagdistanz zu Platz vier. Auf der anderen Seite endete die tolle TSG-Serie von fünf ungeschlagenen Spielen in Folge. Auch verpassten die Kraichgauer die große Chance, sich im engen Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 12 12:2
 
2 7 9 11:3
 
3 7 10 9:5
 
4 7 5 9:5
 
5 7 4 8:6
 
6 7 1 8:6
 
7 7 1 8:6
 
8 7 -1 8:6
 
9 7 5 7:7
 
10 7 -2 7:7
 
11 7 -1 6:8
 
12 7 -5 6:8
 
13 7 -5 6:8
 
14 7 -3 5:9
 
15 7 -4 5:9
 
16 7 -5 4:10
 
17 7 -9 4:10
 
18 7 -12 3:11