Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
1. FC Köln

4:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.03.1972 15:30, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Radrennbahn, Köln
1. FC Köln   Rot-Weiß Oberhausen
4 Platz 15
32 Punkte 17
1,28 Punkte/Spiel 0,68
45:28 Tore 21:52
1,80:1,12 Tore/Spiel 0,84:2,08
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger hofft auf
Die Halbzeit-Bilanz fällt beim 1. FC Köln schon jetzt positiv aus. Mit 19 Punkten sieht man sich voll im Soll und kann völlig entspannt nach Wolfsburg reisen. Und weil der FC nach den Bayern das stärkste Auswärtssteam ist, liebäugelt Coach Peter Stöger mit einer Überraschung. Der Ausfall von Vogt bereitet dem Österreicher dabei wenig Kopfzerbrechen, schon eher ein Spieler des VfL Wolfsburg. ... [weiter]
 
Stögers Frage bei Peszko:
Er ist schnell, aggressiv und hat Zug zum Tor. Ideale Voraussetzungen, um im Kölner Konterfußball eine entscheidende Rolle zu spielen. Doch obwohl mit Dusan Svento der linke Flügelspieler in den vergangenen Wochen körperlich durchhing und dessen rechtes Pendant Marcel Risse lange verletzt fehlte, stellte Slawomir Peszko keine Option für die Kölner Startelf dar. ... [weiter]
 
Er hatte sich gerade nach langer Verletzungspause wieder herangekämpft. Doch jetzt muss Thomas Bröker den nächsten Rückschlag einstecken. Der Angreifer verletzte sich auf Schalke schlimmer als zuerst vermutet und fällt für die letzten beiden Hinrundenspiele aus. Am Dienstagabend gegen Mainz muss zudem Kapitän Miso Brecko passen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Erneuter Kreuzbandriss für Nowak
Schlechte Nachrichten für den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen: Das Verletzungspech schlug beim Tabellenvierten der West-Staffel wieder brutal zu. Nach einem Training in der vergangenen Woche klagte Jörn Nowak über starke Schmerzen im Knie. Nach einer MRT-Untersuchung dann die niederschmetternde Diagnose: Kreuzbandriss. Damit muss RWO am kommenden Montag (20.15 Uhr) bei den abstiegsbedrohten Sportfreunden aus Siegen ohne den Abwehrmann auskommen. ... [weiter]
 
RWO hält den Anschluss - auch dank Bauder
Durch einen 3:1-Erfolg über Aufsteiger SV Rödinghausen bleibt Rot-Weiß Oberhausen dem Spitzentrio der Regionalliga West dicht auf den Fersen und liegt nach vier Siegen aus den letzten fünf Spielen nun bereits auf Platz vier. Trainer Andreas Zimmermann zeigte sich anschließend besonders von der Spielweise seiner Mannschaft begeistert. Einziges Manko bleibt die Chancenverwertung. Spielmacher Patrick Bauder gab derweil ein eindrucksvolles Comeback. ... [weiter]
 
Oberhausens Weigelt:
Frank Kontny platzt in Oberhausen langsam der Kragen. Der Sportchef will nichts mehr über Krisen oder Chancen hören. Es geht darum oben mitzuspielen und derzeit gehört RWO als Fünfter mit lediglich vier Zählern Rückstand auf Tabellenführer Rot-Weiss Essen zur Spitzengruppe der Regionalliga West. Bis es soweit kam, musste das Team von Andreas Zimmermann bereits einige Höhen und Tiefen durchleben, die das Fußball-Leben so mit sich bringt. Aber mittlerweile scheint die Mannschaft um Kapitän Benjamin Weigelt wieder ihre Linie gefunden zu haben. ... [weiter]
 
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 36 40:10
 
2 25 45 39:11
 
3 25 31 33:17
 
4 25 17 32:18
 
5 25 4 28:22
 
6 25 -4 28:22
 
7 25 6 27:23
 
8 25 3 26:24
 
9 25 0 26:24
 
10 25 8 24:26
 
11 25 -11 24:26
 
12 25 -7 22:28
 
13 25 -10 22:28
 
14 25 -14 19:31
 
15 25 -31 17:33
 
16 25 -13 16:34
 
17 25 -21 14:36
 
18 25 -39 13:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -