Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Köln

1. FC Köln

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Rot-Weiß Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.03.1972 15:30, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Radrennbahn, Köln
1. FC Köln   Rot-Weiß Oberhausen
4 Platz 15
32 Punkte 17
1,28 Punkte/Spiel 0,68
45:28 Tore 21:52
1,80:1,12 Tore/Spiel 0,84:2,08
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei

 
Nun ist es fix: Yannick Gerhardt wechselt vom 1. FC Köln zum VfL Wolfsburg. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Grün-Weißen einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. ... [weiter]
 
Köln verabschiedet sich mit Remis in Trier
Der 1. FC Köln hat die Saison nun auch offiziell beendet und das Freundschaftsspiel absolviert: Die Rheinländer kamen am Donnerstag beim Regionalligisten Eintracht Trier trotz einer Zwei-Tore-Führung nicht über ein 2:2 (2:0) hinaus. ... [weiter]
 
Hosiner ein Kandidat auf dem
Schon vor der Entlassung von Trainer Konrad Fünfstück gab es beim 1. FC Kaiserslautern nach kicker-Informationen Gespräche mit Stürmer Philipp Hosiner, der in der vergangenen Spielzeit von Stade Rennes an den 1. FC Köln ausgeliehen war. In Frankreich hat der Österreicher wohl keine Zukunft. Auch sein Landsmann Kevin Stöger (spielte bereits beim FCK) ist nach Paderborns Abstieg wieder interessant. Derweil legte Ruben Jenssen erste Vertragsgespräche mit den roten Teufeln auf Eis und sondiert nun den Markt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Herzenbruch wechselt nach Paderborn
Der SC Paderborn hat sich für die anstehende Saison in der 3. Liga die Dienste von Linksverteidiger Felix Herzenbruch gesichert. Der 23-Jährige kommt vom Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen und erhält bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis 2018. Nach Linksaußen Sven Michel (Energie Cottbus) und Rechtsverteidiger Ben Zolinski (TSG Neustrelitz) ist Herzenbruch der dritte Neuzugang des SCP. ... [Alle Transfermeldungen]
 
34 Spiele, 16 Tore, fünf Vorlagen - ein mehr als ordentliches Empfehlungsschreiben, was Güngor Kaya in dieser Spielzeit in der Regionalliga West für Wattenscheid 09 abgeliefert hat. In Oberhausen wurde der extrem gute Arbeitsnachweis registriert, der Torjäger wird ab der kommenden Saison für RWO stürmen, wie der Verein am Freitag mitteilte. ... [weiter]
 
Unterschriften in Oberhausen
Nach dem 2:0-Sieg beim Rivalen Rot-Weiß Essen ist die Stimmung in Oberhausen gut - die Mannschaft will mit zwei Siegen in den ausstehenden Spielen die laufende Saison in der Regionalliga West mit dem vierten Platz abschließen. Der Blick richtet sich aber auf die kommende Saison, denn dieser Tage kam das Personalkarussell der Kleeblätter bereits mächtig in Schwung: Gleich drei Abgänge verkündete der Verein offiziell, zwei weitere stehen bevor. Im Gegenzug wurden zwei Neuverpflichtungen und eine Vertragsverlängerung bekannt gegeben, außerdem laufen weitere Vertragsgespräche bei den Kleeblättern. Alle Personalien im Überblick. ... [weiter]
 
Scheelen verlängert
In der Regionalliga West ist die Saison für Rot-Weiß Oberhausen schon gelaufen. Nach oben wie unten geht für die Kleeblätter nichts mehr. Und so treibt der Verein die Planungen für die Zukunft voran und gab bekannt, dass Alexander Scheelen seinen Vertrag verlängert hat. ... [weiter]
 
RWO-Trainer Zimmermann sieht
Es war eine herbe Pleite, die Rot-Weiß Oberhausen am Wochenende einstecken musste. Mit 0:3 hat der ehemalige Zweitligist beim TuS Erndtebrück verloren. Nicht nur das Ergebnis, auch die Art und Weise des Zustandekommens sorgten nach Abpfiff für großen Frust. Während Trainer Andreas Zimmermann klare Worte fand und sich bei den Fans entschuldigte, entschied sich auch der Verein für eine Aktion zur Wiedergutmachung und schenkt den mitgereisten Fans nach Erndtebrück freien Eintritt für das nächste Heimspiel. ... [weiter]
 
29.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 36 40:10
 
2 25 45 39:11
 
3 25 31 33:17
 
4 25 17 32:18
 
5 25 4 28:22
 
6 25 -4 28:22
 
7 25 6 27:23
 
8 25 3 26:24
 
9 25 0 26:24
 
10 25 8 24:26
 
11 25 -11 24:26
 
12 25 -7 22:28
 
13 25 -10 22:28
 
14 25 -14 19:31
 
15 25 -31 17:33
 
16 25 -13 16:34
 
17 25 -21 14:36
 
18 25 -39 13:37