Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

Arminia Bielefeld

 
Bor. Mönchengladbach

5:1 (3:0)

Arminia Bielefeld
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.08.1971 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Arminia Bielefeld
7 Platz 17
2 Punkte 0
1,00 Punkte/Spiel 0,00
5:2 Tore 1:6
2,50:1,00 Tore/Spiel 0,50:3,00
BILANZ
19 Siege 5
6 Unentschieden 6
5 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Gladbach
Borussia Mönchengladbach hat durch die 1:2-Niederlage bei Werder Bremen einen historischen Fehlstart in die Bundesliga hingelegt. Drei Pleiten zum Start gab es noch nie. ""Es fehlen ein paar Prozent", gab Coach Lucien Favre nach dem Spiel zerknirscht zu. Die Länderspiel-Pause kommt für die Borussen nun reichlich ungelegen, der Schweizer hat kaum Möglichkeiten, mit seinem Team an den richtigen Stellschrauben zu drehen. Zudem wird Granit Xhaka gegen den HSV fehlen. ... [zum Video]
 
So schließt das Sommer-Transferfenster
Bis 31. August, 18 Uhr, können Spieler noch in die Bundesliga wechseln. In anderen Ligen ist die Deadline später - so endet die Wechselfrist in England erst am 1. September. Ein Überblick, wie das Sommer-Transferfenster schließt. ... [weiter]
 
Gelb-Rot-Sünder Xhaka:
Drittes Ligaspiel, dritte Niederlage. Der Fehlstart für Borussia Mönchengladbach in die Saison 2015/16 ist perfekt. Besonders angefressen nach der 1:2-Pleite des Champions-League-Starters bei Werder Bremen am Sonntagabend war Granit Xhaka. Denn der Schweizer war mit seiner Hinausstellung kurz vor Schluss überhaupt nicht einverstanden und haderte mit Schiedsrichter Felix Zwayer, von dem er sich ungerecht behandelt fühlt. ... [weiter]
 
Vestergaards Lufthoheit führt zum ersten Dreier
Bremen feiert gegen Gladbach verdient den ersten Saisonsieg. Die Gastgeber dominierten weite Teile des ersten Durchgangs, gingen folgerichtig in Führung, mussten aber noch vor der Pause den aus Sicht der Borussia schmeichelhaften Ausgleich hinnehmen. Der leidenschaftlichere SVW reparierte den Schaden bald nach Wiederanpfiff. Die Favre-Elf fand ihren Rhythmus nie, rannte dem Rückstand vergeblich hinterher und beendete die Partie in Unterzahl. ... [weiter]
 
Gladbach zwischen Jubel und Entsetzen
Endlich, nach fast 38 Jahren spielt Borussia Mönchengladbach wieder im Konzert der ganz Großen in Europa. Als dann aber die Gegner in der Gruppenphase der Champions League feststanden, gab es eine Mischung aus Jubel und Entsetzen im Lager der Fohlen. Mit Vorjahresfinalist Juventus Turin, Europa-League-Sieger FC Sevilla und den englischen Milliardären von Manchester City erwischte Gladbach eine Hammergruppe. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Arminia: Affane wechselt auf die Alm
Arminia Bielefeld hat kurz vor dem Ende der Transferperiode noch einmal zugeschlagen: Amin Affane unterzeichnet auf der Alm einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2017 und erhält die Nummer 21. Der Offensivmann kommt von der Zweitvertretung des VfL Wolfsburg. ... [weiter]
 
Behrendt diesmal als Erfolgsgarant
Bielefelds Kapitän Fabian Klos hatte nach der schwachen Vorstellung bei der 0:2-Heimniederlage gegen Braunschweig für das Ostwestfalen-Derby in Paderborn eine Reaktion des Teams angekündigt. Gesagt, getan, noch dazu im doppelten Sinne: Beim 2:1-Auswärtserfolg zeigte sich die Arminia gut erholt von der ersten Niederlage und drehte beim ersten Dreier noch dazu einen Rückstand. ... [weiter]
 
Joker Görlitz schießt Bielefeld ins Glück
Arminia Bielefeld hat das Ostwestfalen-Derby in Paderborn gewonnen und gleichzeitig den ersten Saisonsieg eingefahren. In der zweiten Halbzeit drehten die Gäste einen 0:1-Rückstand um - dank Joker Görlitz, der dem SCP durch einen selbstbewussten Abschluss den nächsten Nackenschlag verpasste. ... [weiter]
 
Klos erwartet eine Reaktion
Der Start in die Saison war mit drei Unentschieden in Folge für Arminia Bielefeld durchaus zufriedenstellend. Die Hoffnung auf den ersten Sieg zerstob beim jüngsten Heimauftritt. Kapitän Fabian Klos: "Wir waren dreimal nah an einem Sieg, diesmal allerdings weit entfernt." Eintracht Braunschweig war beim 2:0 für den DSC eine Nummer zu groß, allerdings scheiterten die Meier-Schützlinge auch an sich selbst. Knackpunkt: eine schwache Zweikampfbilanz. ... [weiter]
 
Khelifi lupft Braunschweig zum ersten Sieg
Eintracht Braunschweig feiert auf der Alm seinen ersten Saisonsieg. Nach mäßiger und ausgeglichener erster Halbzeit legten die Niedersachsen im zweiten Durchgang zu und gingen in Führung. Von Arminia Bielefeld kam in der Offensive schlichtweg zu wenig. Khelifi entschied die Partie schließlich mit einem sehenswerten Treffer. Allerdings: In den ersten 45 Minuten fielen die BTSV-Anhänger mit einer unrühmlichen Aktion auf und sorgten für eine rund vierminütige Spielunterbrechung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 4:0
 
2 2 2 4:0
 
3 2 4 3:1
 
4 2 3 3:1
 
5 2 2 3:1
 
6 2 1 3:1
 
7 2 3 2:2
 
8 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -1 1:3
 
14 2 -1 1:3
 
15 2 -3 1:3
 
16 2 -4 1:3
 
17 2 -5 0:4
 
18 2 -6 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -