Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

Hannover 96

 
1. FC Köln

3:1 (2:0)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.11.1971 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Radrennbahn, Köln
1. FC Köln   Hannover 96
4 Platz 18
19 Punkte 5
1,27 Punkte/Spiel 0,33
29:22 Tore 16:33
1,93:1,47 Tore/Spiel 1,07:2,20
BILANZ
17 Siege 18
6 Unentschieden 6
18 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger:
Der 1. FC Köln ist die langweiligste Mannschaft der Bundesliga - geht man allein nach den Toren: In den ersten sechs Spielen des Aufsteigers fielen insgesamt nur fünf, das gab es in der Liga-Historie noch nie. Trainer Peter Stöger hat ein Offensivproblem, das er auch mit überraschenden Personalentscheidungen zu bekämpfen versucht. Folgt jetzt der Aha-Effekt? Oder bringen zwei Rückkehrer den erhofften Schwung? ... [weiter]
 
Stöger:
Drei Gegentore nach sechs Partien - eigentlich eine klasse Sache für einen Aufsteiger. Doch beim 1. FC Köln hat die Sache einen kleinen Haken: In der Tabelle sind die "Geißböcke" mit einem negativem Torverhältnis notiert. Nur zwei Treffer, beide dazu auswärts, am Samstag gegen den FC Bayern kam beim 0:2 kein weiterer dazu. Die anhaltende Torflaute nahm FC-Trainer Peter Stöger, zumindest äußerlich, mit Humor. ... [weiter]
 
Stöger:
Am Samstag kommt der deutsche Meister Bayern München zum Traditionsduell ins Kölner RheinEnergieStadion. Während der Aufsteiger in Hannover (0:1) seine erste Niederlage nach der Rückkehr ins Oberhaus einstecken musste, erklomm der FC Bayern erstmals in dieser Saison die Tabellenspitze. Auf die Domstädter wartet daher keine leichte Aufgabe. Dessen ist sich Trainer Peter Stöger bewusst. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Andreasen muss in München passen
Hannover 96 muss am kommenden Samstag beim FC Bayern (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) auf Leon Andreasen verzichten. Wie die Niedersachsen bekanntgaben, ist der Mittelfeldspieler nach interner Abstimmung im Klub nach Dänemark gereist und lässt sich dort physiotherapeutisch behandeln. Neuigkeiten gibt es auch in der Personalie Lars Stindl. ... [weiter]
 
Stindl wird seine Schiene los, Albornoz bleibt Sorgenkind
Das Warten auf den Kapitän geht weiter: Nach wie vor ist nicht abzusehen, wann Lars Stindl Hannover 96 wieder zur Verfügung stehen wird. Dennoch geht es aufwärts - seine Schiene wird ihm in den kommenden Tagen abgenommen. Wieder im Mannschaftstraining ist Christian Pander. ... [weiter]
 
Korkut und das Schlaudraff-Problem
Drei Spiele, kein Treffer. So lautet die ernüchternde Bilanz von Hannover 96 auf des Gegners Platz. Trainer Tayfun Korkuts Plan, mit einer defensiven Grundausrichtung beim VfB Stuttgart drei Punkte einzufahren ging nicht auf. Ein Patzer bei einer Standard-Situation bescherte den Niedersachsen die zweite Auswärtsniederlage in Folge. Offensiv wäre Jan Schlaudraff eine Alternative, doch der Mittelfeldmann spielt beim Trainer kaum eine Rolle mehr. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 21 24:6
 
2 15 20 23:7
 
3 15 25 20:10
 
4 15 7 19:11
 
5 15 6 19:11
 
6 15 12 18:12
 
7 15 -3 18:12
 
8 15 0 17:13
 
9 15 8 16:14
 
10 15 3 16:14
 
11 15 0 15:15
 
12 15 -8 12:18
 
13 15 -10 11:19
 
14 15 -16 10:20
 
15 15 -16 10:20
 
16 15 -16 9:21
 
17 15 -16 8:22
 
18 15 -17 5:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -