Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

2
:
1

Halbzeitstand
0:1
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.11.1971 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Bor. Mönchengladbach
11 Platz 3
15 Punkte 20
1,00 Punkte/Spiel 1,33
15:15 Tore 40:15
1,00:1,00 Tore/Spiel 2,67:1,00
BILANZ
6 Siege 19
13 Unentschieden 13
19 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Mehr Sprit: Braunschweig wie entfesselt
6:1 gegen den 1. FC Nürnberg und Tabellenplatz eins: Bei Eintracht Braunschweig herrscht analog zum Wetter am Sonntag eitel Sonnenschein. Doch trotz des deutlichen Ergebnisses hatte BTSV-Coach Torsten Lieberknecht über lange Zeit ein "mulmiges Gefühl", ehe der deutliche Sieg feststand. Für den 43-Jährigen ein Ergebnis des Teamspirits, an dem alle Spieler ihren Anteil haben. ... [weiter]
 
Doppelpacker Decarli leitet FCN-Packung ein
48 Jahre lang holte der 1. FC Nürnberg keinen Liga-Sieg bei Eintracht Braunschweig - das änderte sich auch in diesem Jahr nicht. Im Gegenteil: Die Franken gerieten trotz früher Führung unter die Räder und handelten sich eine deftige 1:6-Packung ein. 40 Minuten machten die Franken ein gutes Spiel, ehe sie die defensive Ordnung komplett verloren und besonders nach Wiederanpfiff nach allen Regeln der Kunst zerlegt wurden. Während die Eintracht vom Platz an der Sonne grüßt, bleibt der FCN sieglos. ... [weiter]
 
Gegner FCN: Lieberknecht erwägt taktische Umstellung
Getreu dem Motto "Alles ist möglich" hat Torsten Lieberknecht vor dem Heimspiel gegen Nürnberg nicht ausgeschlossen, seinen Kader sowohl taktisch wie auch personell zu verändern. Der Respekt ist groß, obwohl der letzte Liga-Sieg des FCN in Braunschweig fast 50 Jahre zurückliegt. ... [weiter]
 
Ademi ohne Zukunft in Braunschweig
Bei Eintracht Braunschweig tobt der Konkurrenzkampf im Angriff. Diesen befeuerte die Verpflichtung von Christoffer Nyman (für 700.000 Euro aus Norrköping) noch einmal zusätzlich. Ein klarer Fingerzeig für Orhan Ademi, dessen Einsatzchancen dadurch weiter gesunken sind. Der 24-jährige Schweizer hat keine Zukunft mehr beim BTSV und ist auf der Suche nach einem neuen Verein. Der 1,88 Meter große Strafraumstürmer kam in der Saison 2015/16 auf 18 Partien (ein Tor, zwei Vorlagen, kicker-Notenschnitt 3,65) sowie auf einen Kurzeinsatz in der aktuellen Spielzeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Warum jetzt schon Länderspielpause ist
Der erste Bundesliga-Spieltag ist kaum über die Bühne gegangen, da treffen sich die Nationalspieler schon wieder. Das ärgert viele Fans. Dass jetzt schon wieder Länderspielpause ist, hat verschiedene Ursachen. ... [weiter]
 
Die Stimmung bei Borussia Mönchengladbach könnte derzeit besser nicht sein. Trainer Andre Schubert ist hoch zufrieden mit seiner Mannschaft, denn besser hätte man sich den Saisonstart nicht malen können. Siege in allen Wettbewerben, eine Champions-League-Gruppe mit Barcelona und Manchester City und zum Bundesliga-Auftakt gleich mal Leverkusen besiegt. "Ein Spektakel für die Fans", wie Schubert sagt. ... [zum Video]
 
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Hat Gladbach das Zeug zum Angriff auf die Spitze?
Borussia Mönchengladbach hat einen starken Start in die neue Saison hingelegt. Der VfL ist sowohl in die Gruppenphase der Champions League eingezogen als auch in die zweite DFB-Pokalrunde. Und in der Bundesliga gelang ein 2:1-Auftaktsieg gegen Leverkusen. Ist Gladbach auch stark genug für den Angriff auf die Spitze? Stimmen Sie ab . . . ... [weiter]
 
Stindl glücklich:
Über Lars Stindl brach förmlich eine ganze Flut an Glückwünschen herein, als er sich nach dem Abpfiff den Weg in die Kabine bahnte. Nachträgliche Glückwünsche zum 28. Geburtstag, den er am Freitag gefeiert hatte. Glückwünsche zum späten Siegtor gegen Bayer Leverkusen. Glückwünsche zum erfolgreichen Bundesligastart. Stindl nahm sie allesamt freudestrahlend an, kein Wunder, gehen die Borussen doch mit einem Traumstart von vier Siegen in vier Pflichtspielen in die Länderspielpause. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 21 24:6
 
2 15 20 23:7
 
3 15 25 20:10
 
4 15 7 19:11
 
5 15 6 19:11
 
6 15 12 18:12
 
7 15 -3 18:12
 
8 15 0 17:13
 
9 15 8 16:14
 
10 15 3 16:14
 
11 15 0 15:15
 
12 15 -8 12:18
 
13 15 -10 11:19
 
14 15 -16 10:20
 
15 15 -16 10:20
 
16 15 -16 9:21
 
17 15 -16 8:22
 
18 15 -17 5:25