Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Köln

1. FC Köln

4
:
1

Halbzeitstand
2:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.10.1971 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Radrennbahn, Köln
1. FC Köln   VfB Stuttgart
4 Platz 5
16 Punkte 16
1,23 Punkte/Spiel 1,23
25:20 Tore 22:20
1,92:1,54 Tore/Spiel 1,69:1,54
BILANZ
35 Siege 27
24 Unentschieden 24
27 Niederlagen 35
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Jojic in der Startelf?
Vollen Einsatz und keine Experimente hatte Peter Stöger nach dem gesicherten Klassenerhalt für die verbleibenden drei Saisonspiele versprochen. Einer Nominierung des bislang enttäuschenden Milos Jojic als Kreativspieler steht dies nicht entgegen. ... [weiter]
 
Stöger:
Der 1. FC Köln hat den Klassenerhalt nach dem jüngsten 4:1-Erfolg gegen Darmstadt bereits sicher - seine beiden nächsten Gegner aber noch nicht. Deren Konkurrenten im Existenzkampf verspricht Peter Stöger, dass seine Elf in Augsburg und gegen Werder Bremen nichts verschenken wird. ... [weiter]
 
Stöger: Platz 7?
Nach dem gesicherten Klassenerhalt beträgt der Rückstand auf Europa-League-Platz 7 "nur" fünf Punkte. Dennoch richtet Trainer Peter Stöger den Blick auf die Teams, die hinter dem FC rangieren. ... [weiter]
 
Die plötzliche Wende bei Hartel
Kehrtwende binnen 24 Stunden! Nach fünf Einsätzen in der Rückrunde sollte Marcel Hartel beim 1. FC Köln einen Profivertrag erhalten, der U-21-Spieler hatte schließlich sportlich überzeugt. Am Sonntag hakte Manager Jörg Schmadtke die Personalie dann allerdings knallhart ab. Dank der Einsicht des Talents erfolgte am Montag aber die Rolle rückwärts. Der 20-Jährige bleibt in der Domstadt - bis 2019. ... [weiter]
 
Modeste hängt Ujah nach Belieben ab
Was genau sich Anthony Ujah gedacht haben mag, als er im vergangenen Sommer Hals über Kopf vom 1. FC Köln zu Werder Bremen wechselte, erschließt sich angesichts der Entwicklung beider Vereine nicht so wirklich und wird wohl sein Geheimnis bleiben. Tatsache ist: Der Verkauf des Nigerianers - damals in Köln laut bejammert - und der folgende Schachzug, ihn durch den in Hoffenheim glücklosen Anthony Modeste (beide wechselten übrigens für 4,5 Millionen Euro den Arbeitgeber) zu ersetzen, entpuppte sich bisher als Gewinn für den FC - auf allen Ebenen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Großkreutz macht Hoffnung
Laut Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt wird er gegen den SV Werder Bremen nicht spielen können. Trotzdem ist Kevin Großkreutz mit der Mannschaft ins Kurztrainingslager auf Mallorca gereist. Der frühere Dortmunder soll sich einerseits für mögliche Einsätze in den nächsten Partien in Form bringen. Andererseits ist seine Rolle als Führungsspieler und Motivator gefragt. ... [weiter]
 
Vom Klassenerhalt ist er überzeugt, von der derzeitigen Einstellung der Profis weniger: Bernd Wahler, Präsident des VfB Stuttgart, hat vor dem Abstiegskrimi in Bremen deutliche Worte gefunden. Gleichzeitig verteidigt er die Forderungen des "Team Marktwert". ... [weiter]
 
Khediras seltenes
Khediras seltenes
Khediras seltenes
Khediras seltenes

 
VfB-Plan: Neuer Schwung durch Mallorca
Dass sie vor dem Kellerduell in Bremen noch einen Reiz setzen würden, war klar. Dass es sich dabei um ein Trainingslager handeln würde, ebenso. Dass es aber ausgerechnet nach Mallorca geht, überrascht dann doch. "Eigentlich wollten wir ins Allgäu", erzählt Robin Dutt, der mit dem VfB Stuttgart von Mittwoch bis Freitag auf die Balearen reisen wird, "aber das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht." ... [weiter]
 
Dutt vertraut Kramny
0:3 gegen Borussia Dortmund, sechs Spiele in Serie ohne Sieg, so ernüchternd lautet die Bilanz des VfB Stuttgart aus den vergangenen Wochen. Da bleibt nur die Hoffnung, dass sich dieser Trend im enorm wichtigen Spiel bei Werder Bremen am Montag in einer Woche umkehrt und ein Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht werden kann. Sportvorstand Robin Dutt will trotz der Negativserie nicht in Aktionismus verfallen und sprach eine Jobgarantie für Trainer Jürgen Kramny aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 21 22:4
 
2 13 18 21:5
 
3 13 23 18:8
 
4 13 5 16:10
 
5 13 2 16:10
 
6 13 -1 16:10
 
7 13 9 14:12
 
8 13 2 14:12
 
9 13 -1 14:12
 
10 13 4 13:13
 
11 13 -1 12:14
 
12 13 -7 10:16
 
13 13 -8 10:16
 
14 13 -10 10:16
 
15 13 -12 8:18
 
16 13 -15 8:18
 
17 13 -15 7:19
 
18 13 -14 5:21