Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.10.1971 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rote Erde, Dortmund
Borussia Dortmund   Bor. Mönchengladbach
13 Platz 4
8 Punkte 14
0,73 Punkte/Spiel 1,27
12:17 Tore 25:11
1,09:1,55 Tore/Spiel 2,27:1,00
BILANZ
31 Siege 29
28 Unentschieden 28
29 Niederlagen 31
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Doppel-Schock für Gündogan
Zwischen dem Trainingsunfall und der traurigen Gewissheit, dass er sich schwerer verletzt hat, lagen exakt drei Tage. So lange dauerte es, bis sich der düstere Anfangsverdacht von Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun in einer nochmaligen Untersuchung bestätigte: Ilkay Gündogan hat sich die rechte Kniescheibe ausgerenkt. Sowohl das Pokalfinale am 21. Mai als auch die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich finden ohne ihn statt. Ein Doppel-Schock. ... [weiter]
 
Tuchel:
Die Spekulationen um Mats Hummels halten an, auch Thomas Tuchel konnte am Freitag keinen neuen Stand vermelden. Er lobte aber seine Mannschaft dafür, dass sie dem Kapitän "einen geschützten Raum" bietet. Von der bittersten Nachricht des Tages wusste der BVB-Trainer da noch nichts. ... [zum Video]
 
Saison- und EM-Aus: Gündogan schwer verletzt
Borussia Dortmund wird am Samstag in Frankfurt (Anstoß 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ohne Lukasz Piszczek und Ilkay Gündogan antreten. Das teilte Trainer Thomas Tuchel mit. Während Piszczek nur aus Vorsichtsgründen pausiert und schon in der kommenden Woche zurückerwartet wird, hat es Gündogan schlimm erwischt: Aufgrund einer Knieverletzung wird er auch die EM verpassen. ... [weiter]
 
Toprak hat eine Ausstiegsklausel - für 2017
Borussia Dortmunds Interesse an Ömer Toprak (26) ist schon länger bekannt. Der Türke hat bei Bayer Leverkusen zwar noch einen Vertrag bis 2018, allerdings beinhaltet der eine Ausstiegsklausel: Diese besagt, dass der Innenverteidiger die Werkself 2017 für zwölf Millionen Euro verlassen kann. Das bedeutet, dass Bayer im Falle eines höheren Angebots in diesem Sommer wohl ins Grübeln kommen dürfte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
BVB-Rückkehr für Götze derzeit ausgeschlossen
Ob Mario Götze (23), dessen Vertrag bei den Bayern 2017 ausläuft, im kommenden Jahr noch in München ist, das ist derzeit mehr als fraglich. Mit einem Verkauf im Sommer könnten die Münchner immerhin noch geschätzte 20 bis 25 Millionen Euro einstreichen. Götze selbst will sich erst nach der EM in Frankreich damit beschäftigen, auch steht noch das entscheidende Gespräch mit dem neuen Trainer Carlo Ancelotti aus. Ein alter Trainer von Götze möchte diesen derweil unbedingt holen: Jürgen Klopp und der FC Liverpool würden beim Bayern-Star nur allzu gerne zugreifen, auch Juventus Turins Interesse scheint nicht abgekühlt zu sein. Und was ist mit Borussia Dortmund? Eine Rückkehr ist nach kicker-Informationen derzeit trotz aller Spekulationen für Götze ausgeschlossen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Eberl äußert sich zu Weinzierl-Gerüchten
Viel zu besprechen gab es auf der Pressekonferenz von Borussia Mönchengladbach vor dem Topspiel gegen Bayer Leverkusen offensichtlich nicht. Nicht einmal acht Minuten dauerte die Fragerunde mit Trainer Andre Schubert und Sportdirektor Max Eberl. Gladbachs Manager nutzte die Gelegenheit aber, um erneut aufgekommene Gerüchte um einen Trainerwechsel zu kommentieren. ... [weiter]
 
Aufholjagd der Fohlen schon jetzt historisch
Aus der Pole-Position startet die Borussia in den Kampf um Platz vier. Ein Heimsieg gegen Bayer Leverkusen und die Fohlen könnten diese Ausgangssituation schon am Samstag veredeln: Patzt die Konkurrenz aus Berlin (gegen Darmstadt) und Gelsenkirchen (gegen Augsburg), wären die Fohlen bei einem eigenen Dreier eigentlich schon durch - die Tordifferenz spricht ganz klar für die Mannschaft von Trainer Andre Schubert. ... [weiter]
 
Brouwers' Vertrag wird nicht verlängert
Es ist offiziell: Borussia Mönchengladbach und Roel Brouwers gehen in Zukunft getrennte Wege, das teilte der Verein am Dienstagnachmittag mit. Von 2007 bis 2016 absolvierte der Niederländer 183 Bundesligaspiele für die Borussia (15 Tore, sechs Vorlagen). Aktuell sondieren die Gladbacher aber den Markt nach einem neuen Innenverteidiger, für Brouwers ist da kein Platz mehr. Wie es für den 34-Jährigen, der gerne bei der Borussia geblieben wäre, weitergeht, ist indes offen. "Der Abschied fällt mir sehr schwer, aber ich respektiere natürlich die Entscheidung des Vereins. Ich hatte neun wunderbare Jahre in Gladbach und bin sehr dankbar für diese Zeit, in der ich unheimlich viele schöne Dinge erlebt habe." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nordtveit und das letzte Hurra
Im Fernduell mit Hertha BSC kann sich Borussia Mönchengladbach am Samstag mit einem Heimsieg gegen Bayer Leverkusen in Position bringen. Die Fohlen können aus eigener Kraft den Qualifikationsplatz für die Champions League sichern. Dazu will einer beitragen, der nach fünfeinhalb Jahren am Samstag zum letzten Mal im Borussia-Park aufläuft. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
 
 
 
 
06.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 22 19:3
 
2 11 14 18:4
 
3 11 8 16:6
 
4 11 14 14:8
 
5 11 -3 13:9
 
6 11 9 12:10
 
7 11 -1 12:10
 
8 11 -2 12:10
 
9 11 3 10:12
 
10 11 -1 10:12
 
11 11 -3 10:12
 
12 11 -3 10:12
 
13 11 -5 8:14
 
14 11 -5 8:14
 
15 11 -10 8:14
 
16 11 -13 7:15
 
17 11 -12 6:16
 
18 11 -12 5:17