Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
Bor. Mönchengladbach

6:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.09.1970 20:00, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Rot-Weiß Oberhausen
3 Platz 17
9 Punkte 3
1,50 Punkte/Spiel 0,50
13:4 Tore 7:11
2,17:0,67 Tore/Spiel 1,17:1,83
BILANZ
8 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Wen lässt Favre gegen Bayern wirbeln?
Die erste Saisonphase zeigt es in aller Deutlichkeit: Borussia Mönchengladbach hat mit seiner Personalpolitik im Sommer absolut richtig gelegen. Hauptaugenmerk legte Max Eberl bei seinen Investitionen auf Verstärkungen für die Flügelpositionen. Für Trainer Lucien Favre bedeutet das: Er hat die Qual der Wahl. ... [weiter]
 
Respekt statt Angst: Favre sagt Bayern Kampf an
Spätestens seit Donnerstagabend hat auch den letzten Borussen das Bayern-Fieber gepackt. Souverän meisterten die Fohlen mit einem 5:0 gegen Apollon Limassol ihre Pflichtaufgabe in der Europa League und können sich nun ganz der Kür gegen den Rekordmeister am Sonntag in der Bundesliga widmen. Auch Lucien Favre geht nicht ohne Hoffnung die Mammutaufgabe gegen die übermächtig erscheinenden Münchner an. ... [weiter]
 
Sieger-Sixpack mit weltweiter Strahlkraft
Sechs Siege der Bundesligisten in einer historischen Europapokalwoche sind ein dickes Pfund, kommentiert Rainer Franzke aus der kicker-Chefredaktion das Auftreten der deutschen Vertreter auf dem internationalen Parkett. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Kein Kuschel-Kurs mehr für Zimmermanns Elf
Nach der 1:2-Niederlage gegen Uerdingen fanden die Verantwortlichen von Rot-Weiß Oberhausen deutliche Worte. Trainer Andreas Zimmermann polterte: "Willen und Leidenschaft sind am wichtigsten. Beides habe ich heute nicht gesehen." Auch Aufsichtsratsvorsitzender Hartmut Gieske war bedient. Zumindest eine positive Nachricht gab es derweil für den Traditionsverein. ... [weiter]
 
Regisseur Bauder wird schmerzlich vermisst
Am Dienstagabend gelang es dem Rot-Weiß Oberhausen in der Regionalliga West sich für die 0:1-Heimpleite gegen Lotte zu rehabilitieren. Mit dem 2:0-Sieg beim SC Wiedenbrück holte die Mannschaft von Chefcoach Andreas Zimmermann zugleich den ersten Auswärtsdreier der Saison. Am Sonntag (14 Uhr) im Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Aachen wollen die Kleeblätter mit einem Erfolg zur Spitzengruppe aufschließen. Derweil wird Mittelfeldakteur Patrick Bauder aufgrund von Kniescheibenproblemen weiterhin schmerzlich vermisst. ... [weiter]
 
Jörn Nowak trainiert für sein Comeback
Bei Rot-Weiß Oberhausen steigt ab sofort ein "neuer" Spieler ins Mannschaftstraining ein. Abwehrspieler Jörn Nowak bekam Ende letzter Woche grünes Licht von seinem Operateur. Die Leidenszeit nach seinem Kreuzbandriss geht zu Ende. Er kann jetzt an seinem Comeback arbeiten. Vorerst ausfallen wird hingegen Patrick Bauder, der sich beim Derby in Essen verletzte und aufgrund einer Roten Karte gesperrt wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 15 12:4
 
2 8 9 12:4
 
3 8 5 11:5
 
4 8 7 10:6
 
5 8 5 10:6
 
6 8 3 9:7
 
7 8 0 9:7
 
8 8 -1 8:8
 
9 8 -4 8:8
 
10 7 0 7:7
 
11 7 -1 6:8
 
12 7 -1 6:8
 
13 7 -3 6:8
 
14 7 -9 6:8
 
15 8 -5 6:10
 
16 8 -3 5:11
 
17 8 -10 4:12
 
18 7 -7 3:11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -