Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Schalke 04

 - 

Rot-Weiss Essen

 
FC Schalke 04

4:1 (2:1)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.09.1970 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Rot-Weiss Essen
4 Platz 6
8 Punkte 7
1,33 Punkte/Spiel 1,17
11:7 Tore 12:9
1,83:1,17 Tore/Spiel 2,00:1,50
BILANZ
8 Siege 1
5 Unentschieden 5
1 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Schalke: Clasie als Alternative zu Khedira?
Schalke 04 buhlt weiter um Sami Khedira, braucht für den Fall, dass sich der Weltmeister gegen einen Wechsel nach Gelsenkirchen entscheidet, aber auch Alternativ-Kandidaten. Ein solcher soll Jordy Clasie sein. Den Feyenoord-Kapitän (Vertrag bis 2018) bezeichnete Schalke-Manager Horst Heldt gegenüber "Bild" als interessanten Spieler, "den wir schon einige Zeit lang beobachten". Die Ablösesumme für den 23-Jährigen,der bei der WM 2014 im niederländischen WM-Kader stand, soll bei acht bis zehn Millionen Euro liegen. Die Schalker sind allerdings nicht der einzige Interessent, auch englische Klubs sollen an Clasie dran sein. So will ihn sein früherer Feyenoord-Coach Ronald Koeman angeblich zum FC Southampton locken. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball

 
Klaus Fischer: Fallrückzieher für die Unsterblichkeit
Die Konkurrenz im Sturm in dieser Dekade ist enorm. Doch Klaus Fischer hat es dennoch in unserer neuen kicker-Edition "Die größten Stars der Bundesliga" in das Dream-Team 1973/74 bis 1982/83 geschafft. Der Schalker, der auch für den 1. FC Köln aktiv war, brillierte mit Toren am Fließband - und hatte eine Spezialität. Mit seinen Fallrückziehertoren entzückte er die Fans und sahnte reihenweise Preise für seine Traumtreffer ab. Dem kicker erklärte er sein Erfolgsgeheimnis. ... [zum Video]
 
Höwedes lebt Teamgedanken vor
Die Erleichterung über das 3:2 gegen Stuttgart nach zuvor sechs Spielen in Serie ohne Sieg ist bei Benedikt Höwedes immer noch "riesengroß". Dennoch warnt Schalkes Kapitän beim Blick auf die verbleibenden Partien vor einem "tückischen Restprogramm" im Rennen um die Europa League. Köln, Paderborn und Hamburg bilden die noch ausstehenden Aufgaben, "gerade gegen diese Gegner", prophezeit Höwedes, "müssen wir um jeden Meter kämpfen". ... [weiter]
 
Schneckenrennen um Europa: Das Restprogramm
Es bleibt ein zähes Ringen um die Europa-League-Plätze. Fünf Mannschaften bewerben sich um zwei Plätze - Rang fünf und sechs führen auf jeden Fall nach Europa. Der siebte Platz könnte ebenfalls reichen - das bleibt aber bis zum DFB-Pokalfinale am 30. Mai zwischen dem BVB und Wolfsburg offen. Zwischen dem Tabellenfünften Schalke und dem Neunten liegen fünf Zähler. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Rücktritt nach 16 Tagen! Lucas verlässt RWE
Trainerkarussell in Essen: Nur 16 Tage nach seinem Amtsantritt tritt Jürgen Lucas beim Regionalligisten Rot-Weiß Essen schon wieder zurück. An den Leistungen der Mannschaften liegt es nicht. Vielmehr am Coach selbst. Für Fußball nämlich hat der keine Zeit mehr. ... [weiter]
 
Lucas soll den RWE-Negativlauf stoppen
In Essen ist seit einigen Tagen alles anders. Nach der Kündigung von Sportvorstand Uwe Harttgen und der Beurlaubung des Trainergespanns Marc Fascher (46) und Stefan Kühne (34) stellten sich am Mittwoch mit Jürgen Lucas (45) und Markus Reiter (38) zwei neue Übungsleiter vor. Bank-Premiere feiert das Hoffnungsträger-Duo am heutigen Donnerstagabend ab 18.15 Uhr im Testspiel beim Westfalenlisten SC Hassel. ... [weiter]
 
RWE entlässt auch Trainer Fascher
Der Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marc Fascher und Co-Trainer Stefan Kühne getrennt. Das gab der deutsche Meister von 1955 am Dienstagabend bekannt. Einzelheiten will der Verein am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz mitteilen. ... [weiter]
 
Harttgen in Essen fristlos gekündigt
Rot-Weiss Essen und sein Vorstand Sport Dr. Uwe Harttgen gehen getrennte Wege. Wie der Aufsichtsratsvorsitzende Christian Hülsmann auf einer Pressekonferenz vermeldete, wurde das Dienstverhältnis mit Harttgen fristlos gekündigt. Gründe seien "neben diversen inhaltlichen Tatbeständen" vor allem ein gestörtes Vertrauensverhältnis. ... [weiter]
 
Doping: Spiel wird gegen Essen gewertet
Das Verbandsgericht des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes hat den Einspruch von Rot-Weiss Essen abgelehnt. Das Spiel (1:1) vom 18. Spieltag zischen dem RWE und den Sportfreunden Lotte wird weiter als 0:2-Niederlage für die Essener gewertet. Cebio Soukou war nach der Partie positiv auf die verbotene Substanz Methylhexanamin getestet worden. Das Spiel wird allerdings nicht als Sieg für die Sportfreunde gewertet, für sie bleibt es das sportlich erreichte 1:1. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 9 9:3
 
2 6 5 9:3
 
3 6 5 8:4
 
4 6 4 8:4
 
5 6 2 8:4
 
6 6 3 7:5
 
7 5 2 6:4
 
8 5 2 6:4
 
9 6 2 6:6
 
10 6 -1 6:6
 
11 6 -6 6:6
 
12 5 -1 5:5
 
13 6 -2 5:7
 
14 5 -1 4:6
 
15 6 -4 4:8
 
16 6 -4 3:9
 
17 6 -7 2:10
 
18 6 -8 2:10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -