Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Bayern München

2:2 (1:0)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.09.1970 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
Bayern München   Bor. Mönchengladbach
5 Platz 1
8 Punkte 9
1,33 Punkte/Spiel 1,50
7:5 Tore 13:4
1,17:0,83 Tore/Spiel 2,17:0,67
BILANZ
45 Siege 21
28 Unentschieden 28
21 Niederlagen 45
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Müller wirft
Konzentrieren, lauern, vollstrecken und Spaß haben: All diese Attribute passen mehr denn je auf Thomas Müller. Der Offensivmann des FC Bayern München erzielte gegen Leverkusen den wichtigen ersten Treffer und verbuchte per Elfmeter auch das 2:0. Es waren bereits seine Saisontore vier und fünf. Im Anschluss zeigte sich der Weltmeister noch in Geberlaune, scherzte und analysierte. Kollege Arjen Robben erkannte in dem souveränen 3:0 gegen die Werkself derweil einen Wink an die Konkurrenz. ... [weiter]
 
Nimmt Dantes Abschied Formen an?
Matthias Sammer äußerte sich im Zuge des Topspiel gegen Bayer Leverkusen (3:0) zum auf der Bank sitzenden und spät eingewechselten Dante: "Es gibt einige Vereine, die Interesse haben. Er trifft die Entscheidung", erklärte der Bayern-Sportvorstand . Dante hat in München bekanntlich noch einen gut dotierten, bis 2017 laufenden Vertrag, aber kaum Chancen auf Einsätze. Der Brasilianer kenne laut Sammer die Konkurrenzsituation im Kader des deutschen Meisters und seine Rolle. "Und davon wird er seine Entscheidung abhängig machen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Strahlemann Müller lässt Bayer alt aussehen
Mit Selbstvertrauen und Mut im Spiel nach vorne wollte Bayer Leverkusen in München eine Horror-Serie ein wenig aufhübschen. Doch schon im überschaubaren ersten Durchgang setzte sich die individuelle Klasse der Bayern mehrmals durch, allen voran mit einem flinken Außenbahnspieler und einem stets lauernden Fan-Liebling. Anschließend drehte der FCB weiter auf, während sich die Werkself ihrem Schicksal ergab. 3:0 hieß es am Ende, noch mehr Tore waren möglich. ... [weiter]
 
Coman auf dem Sprung nach München?
Der FC Bayern München wird wohl kurz vor Toreschluss personell nochmal nachlegen und ist allem Anschein nach bei Juventus Turin fündig geworden. Kingsley Coman ist einem Medienbericht zufolge bereits auf dem Weg nach München und soll den Medizincheck an der Säbener Straße absolvieren. Juve-Coach Massimiliano Allegri hat den Abgang des jungen Franzosen bereits bestätigt, einen Verein nannte er gleichwohl nicht. ... [weiter]
 
Wegkamp stürmt für den VfR Aalen
Der VfR Aalen hat noch einmal zugeschlagen: Der Zweitliga-Absteiger, der mit sechs Punkten aus fünf Spielen durchwachsen in die neue Spielzeit gestartet ist, hat sich im Angriff mit Gerrit Wegkamp verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des FC Bayern, für die er in der Vorsaison immerhin 15 Treffer in der Regionalliga Bayern erzielt hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Gladbach zwischen Jubel und Entsetzen
Endlich, nach fast 38 Jahren spielt Borussia Mönchengladbach wieder im Konzert der ganz Großen in Europa. Als dann aber die Gegner in der Gruppenphase der Champions League feststanden, gab es eine Mischung aus Jubel und Entsetzen im Lager der Fohlen. Mit Vorjahresfinalist Juventus Turin, Europa-League-Sieger FC Sevilla und den englischen Milliardären von Manchester City erwischte Gladbach eine Hammergruppe. ... [zum Video]
 
Xhaka:
Die Auslosung der Champions-League-Gruppen hat am Donnerstag den tristen Liga-Alltag zumindest für ein paar Stunden in den Hintergrund gedrängt und für neuen Gesprächsstoff gesorgt. Juventus Turin, Manchester City und Europa-League-Sieger FC Sevilla bescheren der Borussia aus Mönchengladbach bei ihrem Debüt in der Champions League eine echte Knallergruppe. Die leise Hoffnung, trotz der Einstufung in Lostopf vier eine etwas machbarere Konstellation zu erwischen, zerschlug sich. ... [weiter]
 
Gladbach trifft auf einen Weltmeister und Dirigenten
Das vielzitierte Wort "Todesgruppe" trifft für die Staffel D in der Champions League mehr als zu: Borussia Mönchengladbach trifft bei seiner Premiere in der Königsklasse auf Italiens Serienmeister Juventus Turin um einen deutschen Weltmeister, das wohl mit Kevin De Bruyne verstärkte Manchester City und den amtierende Triumphator der Europa League, den FC Sevilla. ... [weiter]
 
Eberl:
"Da kann man nur sagen: 'Herzlich Willkommen in der Champions League'." Die vier Topligen Europas sind in Gladbachs Königsklassen-Gruppe vertreten, die Manager Max Eberl nicht von ungefähr als "sportlich unfassbar schwer" bezeichnet. Als "machbar" stuft Wolfsburgs Manager Klaus Allofs die Aufgabe seines VfL ein. Ein solche erwischte auch der FC Bayern, Jerome Boateng freut sich auf Hexenkessel in Piräus und Zagreb. Die Reaktionen auf die Champions-League-Auslosung. ... [weiter]
 
Die Champions-League-Gruppen im Überblick
Die Champions-League-Gruppen der Saison 2015/16 sind ausgelost: Während der FC Bayern sich über das sprichwörtliche Losglück freuen kann, hat Gladbach eine besonders schwere Gruppe erwischt. Leverkusen trifft auf Titelverteidiger Barça, Wolfsburg auf Manchester United mit Bastian Schweinsteiger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 9 9:3
 
2 6 5 9:3
 
3 6 5 8:4
 
4 6 4 8:4
 
5 6 2 8:4
 
6 6 3 7:5
 
7 5 2 6:4
 
8 5 2 6:4
 
9 6 2 6:6
 
10 6 -1 6:6
 
11 6 -6 6:6
 
12 5 -1 5:5
 
13 6 -2 5:7
 
14 5 -1 4:6
 
15 6 -4 4:8
 
16 6 -4 3:9
 
17 6 -7 2:10
 
18 6 -8 2:10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -