Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Hannover 96

 

2:2 (2:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.06.1971 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rote Erde, Dortmund
Borussia Dortmund   Hannover 96
13 Platz 9
29 Punkte 33
0,85 Punkte/Spiel 0,97
54:60 Tore 53:49
1,59:1,76 Tore/Spiel 1,56:1,44
BILANZ
22 Siege 10
14 Unentschieden 14
10 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Es "müllert" nicht nur in München, sondern auch in der Bundesliga, im DFB-Pokal, in der Champions League und sogar bei der Weltmeisterschaft: Bayerns Thomas Müller war das Maß aller Dinge auf der offensiven Außenbahn. Mit seinem einzigartigen Torinstinskt überflügelte der 24-Jährige sogar "Dribbel-Maschine" Arjen Robben und "Feinfüßler" Marco Reus, die ebenfalls Weltklasse auf ihrer Position verkörperten. Die kicker-Rangliste der besten Flügelflitzer zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
Startschuss für den RUHR-Cup international 2014. Vor zahlreichen Zuschauern im Dortmunder Stadion Rote Erde und in der Großen Wiese in Arnsberg fanden die ersten Spiele des U-19-Turniers statt. Unter anderem interessiert am Spielfeldrand: BVB-Cheftrainer Jürgen Klopp und Dortmunds U-23-Trainer David Wagner. ... [weiter]
 
Nur 46 Tage nach dem großen Schock ist Marco Reus zurück auf dem Rasen. Der Stachel der schweren Verletzung aus dem Test-Länderspiel gegen Armenien (6:1) saß tief, doch selbst das WM-Aus konnte den 25-Jährigen nicht davon abhalten, weiterzumachen. Am Dienstag startete der Dortmunder mit leichten Laufeinheiten in die aktive Rehaphase - und spricht von einem "guten Gefühl". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Der FC Augsburg kommt besser in Fahrt und besiegte am Freitagabend den französischen Erstligisten Stade Rennes mit 2:1. Erfreulich für die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl, dass mit Shawn Parker und Tim Matavz zwei Neuzugänge trafen. Hoffenheim fuhr nach einer schwachen ersten Halbzeit beim Schweizer Drittligisten FC Tuggen einen standesgemäßen 4:0-Sieg ein. Hannover verlor gegen den FC Zwolle 1:2. ... [weiter]
 
Am Donnerstag fehlte noch die Unterschrift, jetzt ist es offiziell: Hiroshi Kiyotake wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Hannover 96. Wie die Niedersachsen am Freitagmorgen verkündeten, unterschrieb der Japaner einen Vierjahresvertrag bis 2018. Die Ablösesumme liegt bei 4,3 Millionen Euro. ... [weiter]
 
Auf die 2. Liga mit dem 1. FC Nürnberg hatte er keine Lust, nun bekommt Hiroshi Kiyotake seinen Willen: Der Japaner spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga und zwar bei Hannover 96, das für den Mittelfeldspieler etwa 4,3 Millionen Euro nach Franken überweisen wird. "Unterschrieben ist noch nichts, aber es läuft darauf hinaus", bestätigte 96-Präsident Martin Kind gegenüber dem kicker. Dieser entscheidende Schritt wurde bei Ceyhun Gülselam bereits vollzogen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 42 50:18
 
2 34 38 48:20
 
3 34 18 41:27
 
4 34 12 39:29
 
5 34 -9 37:31
 
6 34 4 36:32
 
7 34 -4 35:33
 
8 34 -3 34:34
 
9 34 4 33:35
 
10 34 1 33:35
 
11 34 -10 33:35
 
12 34 0 30:38
 
13 34 -6 29:39
 
14 34 -19 29:39
 
15 34 -17 28:40
 
16 34 -15 27:41
 
17 34 -16 27:41
 
18 34 -20 23:45
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -