Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Rot-Weiss Essen

 
Borussia Dortmund

7:2 (4:0)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.05.1971 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rote Erde, Dortmund
Borussia Dortmund   Rot-Weiss Essen
13 Platz 16
28 Punkte 23
0,93 Punkte/Spiel 0,77
48:50 Tore 40:55
1,60:1,67 Tore/Spiel 1,33:1,83
BILANZ
5 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Beschlossene Sache: BVB geht mit Klopp in die Rückrunde
Ungeachtet eines nie für möglich gehaltenen Absturzes und trotz zehn Niederlagen in der Hinrunde geht Borussia Dortmund erwartungsgemäß mit Jürgen Klopp als Trainer in die Rückrunde. Das ist das Ergebnis einer mehrstündigen Sitzung am Sonntag. ... [weiter]
 
Der neue Antrieb für Klopps Elf: Angst!
Borussia Dortmund kommt nicht vom Fleck - und das bedeutet Überwintern im dunklen Keller. Eine Vorstellung, die keiner für möglich hielt. Das Motto "Lust aufs Gewinnen" ist Geschichte, beim BVB sollte die pure Angst vor dem Abstieg neue Kräfte freisetzen. ... [weiter]
 
Die Auswärtsmisere setzte sich eindrucksvoll fort: Nach dem verdienten 1:2 bei Werder überwintert Borussia Dortmund erstmals seit 30 Jahren auf einem direkten Abstiegsplatz. Aus dem 17. könnte am Sonntag sogar noch der 18. Platz werden. Die desolate Vorstellung in Bremen markierte das Ende eines Horror-Halbjahres, das sich der BVB kaum schlimmer hätte ausmalen können. "Dass wir heute dastehen wie die Vollidioten, geschieht uns recht", sagte Jürgen Klopp nach dem neuesten aus einer langen Reihe unerklärlicher Auftritte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Essen-Coach Fascher lobt den Kampfgeist
Als Tabellenführer überwintert Rot-Weiß Essen in der Regionalliga West. Durch das 3:2 gegen den SC Wiedenbrück zog das Team von Trainer Marc Fascher an der Bundesliga-Reserve von Borussia Mönchengladbach und Alemannia Aachen vorbei und übernimmt nun bis ins neue Jahr die Spitzenposition. 2015 beginnt direkt mit dem Kracher gegen Aachen. ... [weiter]
 
Essen sorgt sich um Stürmer Studtrucker
Durch das 1:1 bei den Sportfreunden Lotte rutsche Rot-Weiss Essen auf Rang drei der Regionalliga West ab. Die Mannschaft von Marc Fascher ist mittlerweile seit zwölf Spielen ungeschlagen, musste aber wegen der Siege von Aachen (3:0 gegen Wattenscheid) und Borussia Mönchengladbach II (2:1 gegen Viktoria Köln) die Tabellenführung abgeben. Außerdem verletzte sich Stürmer Marwin Studtrucker (sechs Treffer) und droht im letzten Spiel vor der Winterpause am Freitag (19.30 Uhr) gegen seinen Ex-Verein Wiedenbrück auszufallen. ... [weiter]
 
Essen: Rot-Weiße Schranke als Schlüssel zum Erfolg
Nach elf Spielen ohne Niederlage steht Rot-Weiss Essen an der Tabellenspitze der Regionalliga West und feiert überraschend die Herbstmeisterschaft. Einen großen Anteil am Erfolg hat dabei vor allem die stabile Defensive. Das Team von Trainer Marc Fascher kassierte seit fünf Spielen kein Gegentor mehr. Einen all zu hohen Stellenwert möchten die Verantwortlichen dem Herbstmeistertitel aber nicht einräumen. Die volle Konzentration liegt nun auf den kommenden schwierigen Aufgaben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 33 42:18
 
2 29 28 40:18
 
3 30 21 38:22
 
4 30 12 34:26
 
5 30 7 33:27
 
6 30 7 33:27
 
7 30 -11 31:29
 
8 30 -3 30:30
 
9 30 -3 30:30
 
10 30 -6 30:30
 
11 30 3 28:32
 
12 30 1 28:32
 
13 30 -2 28:32
 
14 30 -17 25:35
 
15 30 -14 23:37
 
16 30 -15 23:37
 
17 29 -18 22:36
 
18 30 -23 20:40
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -