Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.05.1971 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   MSV Duisburg
1 Platz 9
41 Punkte 29
1,41 Punkte/Spiel 1,00
60:27 Tore 32:38
2,07:0,93 Tore/Spiel 1,10:1,31
BILANZ
23 Siege 12
13 Unentschieden 13
12 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Hecking:
Zum vierten Mal in fünf Jahren steht Dieter Hecking im Halbfinale des DFB-Pokals, 2015 hat er mit Wolfsburg den Pott gewonnen. Im Interview mit dem kicker (Montagausgabe) fordert Gladbachs Coach, die Dominanz des FC Bayern nicht weiter hinzunehmen und erklärt, wieso er Fair Play voraussetzt, aber seine Spieler "nicht zu Lämmern erziehen will". ... [weiter]
 
Sommer vor dem Halbfinale:
2:3 gegen Borussia Dortmund. Ein Rückschlag im Kampf um die Qualifikation für die Europa League und ein empfindlicher Dämpfer vor dem DFB-Pokal-Halbfinale am Dienstagabend gegen Eintracht Frankfurt. Nach dem Spiel nahm Gladbachs Torhüter Yann Sommer in der Mixed Zone Stellung - über die vielen Gegentore, die Pfiffe gegen Dahoud und die Favoritenrolle im Kampf um das Ticket für Berlin. ... [weiter]
 
BVB gewinnt das Borussenduell
Gegensätzlicher könnten die Gefühle nicht sein als nach dem Borussenduell zwischen Mönchengladbach und Dortmund. "Wir wussten, dass wir die Vorlage bekommen haben, aus eigener Kraft auf Platz 3 zu kommen", freute sich BVB-Trainer Thomas Tuchel nach dem 3:2-Erfolg in Gladbach. "Wie haben uns das Leben selber schwer gemacht", sagte dagegen sein enttäuschter Gegenüber Dieter Hecking nach der Heimniederlage. ... [zum Video]
 
Wieder verloren: Strobl wird deutlich
Die Elf vom Niederrhein tut sich in dieser Bundesliga-Saison sichtlich schwer gegen die Top-Klubs: Am Samstagabend zog Borussia Mönchengladbach nämlich erneut den Kürzeren. Mit 2:3 verloren die Fohlen dieses Mal gegen Borussia Dortmund - und das auch verdient. Mittelfeldmann Tobias Strobl trieb das vor allem zu Spielbeginn passive Auftreten zu einer klaren Aussage. ... [weiter]
 
Aubameyang und Guerreiro bringen die Wende
Das Topspiel des 30. Bundesliga-Spieltags zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund hatte über die vollen 90 Minuten etliche Highlights zu bieten. Der BVB setzte sich trotz zwischenzeitlichem Rückstand am Ende verdient mit 3:2 durch. Dabei konnten sich die Westfalen abermals auf Top-Torjäger Aubameyang verlassen. Die Elf vom Niederrhein musste derweil erneut im Kampf um die Europa League Federn lassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

MSV: Erleichterung nach irrer Aufholjagd
Als die Spieler des MSV Duisburg im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt zur Pause mit 0:2 in die Kabine gingen, begleitete sie ein gellendes Pfeifkonzert. Am Ende jubelte dennoch der MSV - dank einer furiosen Aufholjagd, in der die Zebras drei Tore innerhalb von acht Minuten erzielten. Die Erleichterung nach Spielende war im Lager der Meidericher entsprechend groß. ... [weiter]
 
Hajri krönt Duisburgs furiose Aufholjagd
Der MSV Duisburg hat in einer verrückten Partie mit 3:2 gegen den FSV Frankfurt gewonnen. Den 0:2-Rückstand zur Pause drehte der Tabellenführer in Hälfte zwei durch eine furiose Aufholjagd, in der der MSV drei Tore innerhalb von acht Minuten erzielte. Durch den Sieg halten die Meidericher ihre Verfolger auf Distanz. Der FSV kann den Abstieg dagegen nun nicht mehr abwenden. ... [weiter]
 
Brökers Vorfreude,
Fünf Spiele stehen in der 3. Liga noch an - der direkte Wiederaufstieg des MSV Duisburg rückt immer näher. Bei den Zebras steigt so langsam die Vorfreude, eine starke Saison zu veredeln. Aber noch müssen einige Punkte geholt werden, im Idealfall drei am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den FSV Frankfurt - eine Mannschaft, für die es um kaum noch etwas geht. ... [weiter]
 
3. Liga schon ab 2017/18 bei der Telekom
Was ursprünglich erst für die übernächste Spielzeit geplant war, wird jetzt vorgezogen: Ab der Saison 2017/18 werden alle Partien der 3. Liga live von der Deutschen Telekom übertragen. Ähnlich wie bereits im Basketball und Eishockey praktiziert, sollen die Partien in Einzelstreams übertragen werden. Die ARD steigt aus den Übertragungen allerdings nicht komplett aus. ... [weiter]
 
Der MSV Duisburg muss in den kommenden zwei Spielen auf Dennis Wolze verzichten. Der 27-Jährige war im Auswärtsspiel beim Halleschen FC kurz vor dem Ende des Spiels vom Platz geflogen - und könnte nun womöglich die entscheidenden Spiele um den Aufstieg verpassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 33 41:17
 
2 28 26 38:18
 
3 29 17 36:22
 
4 29 16 34:24
 
5 29 9 33:25
 
6 29 4 31:27
 
7 29 -2 30:28
 
8 29 -11 30:28
 
9 29 -6 29:29
 
10 29 -4 28:30
 
11 29 1 27:31
 
12 29 -1 26:32
 
13 29 -7 26:32
 
14 29 -14 25:33
 
15 29 -10 23:35
 
16 28 -14 22:34
 
17 29 -15 21:37
 
18 29 -22 20:38

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun