Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

Rot-Weiss Essen

 

5:1 (3:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.04.1971 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Rot-Weiss Essen
10 Platz 14
27 Punkte 23
0,96 Punkte/Spiel 0,85
45:43 Tore 36:42
1,61:1,54 Tore/Spiel 1,33:1,56
BILANZ
5 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Die Elf des Tages am 31. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Nach sieben Liga-Spielen ohne Niederlage (fünf Siege, zwei Unentschieden) erwischte es Schalke 04 am Sonntag zum Abschluss des 31. Spieltages beim VfB Stuttgart (1:3) mit Ex-Coach Huub Stevens. "Nicht zwingend genug", sei sein Team gewesen, monierte Trainer Jens Keller, der sich eine Zitterpartie mit Blick auf Platz drei ersparen möchte. Manager Horst Heldt sieht dem angestrebten Ziel trotz der Pleite bei den Schwaben gelassen entgegen. ... [weiter]
 
"Zusammenhalten - gemeinsam für unseren VfB" hat Stuttgart als Motto für den Abstiegskampf schon vor einigen Wochen ausgegeben. Am Ostersonntag setzten es die Schwaben - Spieler wie Fans - perfekt um. Schon bevor die Partie losging, wurde der Mannschaftsbus recht ungewöhnlich empfangen. Im Stadion erwartete das Team ein Fahnenmeer. Die Spieler präsentierten sich dann auch als Einheit, die sich mit viel Leidenschaft den enorm wichtigen Sieg gegen Schalke erkämpfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Nach zuvor drei verlorenen Spielen hat Rot-Weiss Essen wieder zurück in die Spur gefunden. Durch die Erfolge gegen Verl (2:0) und Lippstadt (3:1) ist der Traditionsverein im Aufwärtstrend. Dieser Schwung soll nun auch in die 90 Minuten gegen die Reserve des 1. FC Köln mitgenommen werden. In den verbleibenden Partien geht es für RWE vor allem darum eine gesunde Grundlage für die kommende Spielzeit zu schaffen. ... [weiter]
 
Insgesamt sechs Spiele stehen in dieser Saison noch an, doch der Fokus bei Rot-Weiss Essen ist spätestens nach dem Ausscheiden im Niederrhein-Pokal gegen Duisburg (1:4 n.E.) längst auf die neue Saison gerichtet. "Wir wollen uns in allen Mannschaftsteilen verstärken und die Konkurrenz im Kader erhöhen", sagte Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen. Das trifft auch bei Coach Marc Fascher auf offene Ohren, der jemanden ganz Bestimmten im Sinn hat. ... [weiter]
 
Das Halbfinale des Niederrhein-Pokals zwischen dem MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen hatte es in sich. Verlängerung, Elfmeterschießen und leider auch Zuschauerausschreitungen und mal wieder Bengalos. Bundesliga-Schiedsrichter Guido Winkmann musste sogar die Spieler in die Kabinen schicken und das Spiel kurzzeitig unterbrechen, weil Zuschauer versuchten, sich Zutritt zum Innenraum zu verschaffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 32 39:17
 
2 26 24 35:17
 
3 28 17 34:22
 
4 28 14 34:22
 
5 28 11 33:23
 
6 28 1 29:27
 
7 28 -5 29:27
 
8 27 -2 28:26
 
9 28 -12 28:28
 
10 28 2 27:29
 
11 28 2 26:30
 
12 28 -6 26:30
 
13 27 -7 24:30
 
14 27 -6 23:31
 
15 28 -15 23:33
 
16 27 -15 20:34
 
17 28 -15 20:36
 
18 28 -20 20:36
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -