Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rot-Weiss Essen

 - 

FC Schalke 04

 
Rot-Weiss Essen

1:3 (0:0)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.03.1971 20:00, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   FC Schalke 04
12 Platz 3
21 Punkte 29
0,91 Punkte/Spiel 1,26
32:33 Tore 31:19
1,39:1,43 Tore/Spiel 1,35:0,83
BILANZ
1 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 1
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Steinmetz köpft Oberhausen zum Sieg
9.380 Zuschauer kamen am Sonntag ins Stadion Niederrhein, um das Derby zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen zu sehen. Nach dem 4:4-Spektakel im Hinspiel hofften sie auf ein torreiches Spiel, doch nach 90 Minuten hatten sie nur einen Treffer gesehen: Raphael Steinmetz köpfte sich zum Held des Tages und Oberhausen zum Derbysieger. ... [weiter]
 
Oberhausen gewinnt Duell der Rot-Weißen
Schalkes Reservemannschaft erreichte am Sonntagmittag in der Veltins-Arena ein Remis gegen die Sportfreunde Siegen. In Oberhausen gewann RWO das Traditionsduell gegen Rot-Weiss Essen. Im Norden verpasste der HSV II trotz Führung die Tabellenspitze und unterlag in Lüneburg 1:3. Im Nordosten kam Zwickau gegen Meuselwitz nur zu einem 1:1, Magdeburg eroberte mit einem klaren Sieg gegen Halberstadt die Tabellenspitze. ... [weiter]
 
Aachen erobert Tabellenspitze
Es sollte ein Fußballfest werden. Doch der Tod eines Fans machte den Auftakt der West-Staffel, die nach der Winterpause in Aachen begann, zur Nebensache. Ein Anhänger von Rot-Weiss Essen, der sein Team in die Kaiserstadt begleitete, starb nach einem Herzinfarkt, den er im Sonderzug erlitten hatte. Die 30.313 Zuschauer, die eine neue Regionalliga-Rekordkulisse bedeuteten, sahen einen 1:0-Sieg der Alemannia. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Hoffnungsträger Meyer, Rätsel Sam
Schalkes Defensiv-Taktik sorgte selbst dann für Diskussionen, als die Ergebnisse stimmten. Nach dem 0:3 in Dortmund ließ nun auch Trainer Roberto di Matteo durchblicken: Die Ausrichtung der Königsblauen müsse künftig wieder konstruktiver werden, um weiter ernsthaft um einen Champions-League-Platz mitmischen zu können. Freilich: Die personellen Alternativen bleiben relativ dünn gesät. ... [weiter]
 
Di Matteo: Aussprache am Sonntag
Am Samstagabend hatte Schalke noch offiziell vermeldet, trotz der 0:3-Blamage im Derby bei Borussia Dortmund den angekündigten Trainingsplan nicht zu verändern. Demnach hätte am Sonntag ein freier Tag angestanden, die nächste Einheit der Königsblauen am Montagnachmittag stattgefunden. Doch von wegen "business as usual" auf Schalke. ... [weiter]
 
S04: Ohne Plan ein Opfer des BVB-Rauschs
Es war das erste Revierderby für Roberto di Matteo, es wird dem Schalker Trainer wohl länger in Erinnerung bleiben. Sein Team hatte gegen wie entfesselt aufspielende Dortmunder nicht den Hauch einer Chance - 0:3! "Das war anders geplant", meinte der Coach der Königsblauen, der mit S04 keines der letzten vier Pflichtspiele (0/1/3) gewinnen konnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 29 32:12
 
2 20 21 29:11
 
3 23 12 29:17
 
4 23 18 28:18
 
5 23 8 27:19
 
6 23 0 25:21
 
7 23 -8 24:22
 
8 23 0 22:24
 
9 23 -7 22:24
 
10 22 -3 21:23
 
11 23 0 21:25
 
12 23 -1 21:25
 
13 23 -4 21:25
 
14 23 -5 21:25
 
15 22 -12 17:27
 
16 23 -11 17:29
 
17 23 -17 16:30
 
18 23 -20 15:31
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -