Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Hamburger SV

 
Bor. Mönchengladbach

3:0 (0:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.01.1971 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Hamburger SV
1 Platz 11
29 Punkte 18
1,53 Punkte/Spiel 0,95
47:17 Tore 27:39
2,47:0,89 Tore/Spiel 1,42:2,05
BILANZ
33 Siege 36
24 Unentschieden 24
36 Niederlagen 33
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Lautern-Test hebt Favres Vorfreude
Fünf Spiele, drei Siege, zwei Niederlagen - Borussia Mönchengladbach beendete mit einer positiven Bilanz die Testspielreihe in der Wintervorbereitung. Mit dem Training am Dienstag starten die Fohlen in die heiße Phase, denn am Samstag steht dann um 15.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) das erste Rückrundenspiel beim VfB Stuttgart an. Nicht ohne Vorfreude, wie Trainer Lucien Favre zu verstehen gibt. ... [weiter]
 
Gladbach bestraft Lautern dreimal
Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist die Generalprobe vor dem Start in die Rückrunde der Bundesliga geglückt. Die "Fohlen" gewannen ihr letztes Testspiel vor 5.300 Zuschauern beim klassentieferen 1. FC Kaiserslautern mit 3:1. Dabei profitierten die Rheinländer vor allem von drei Patzern im Spiel der Pfälzer. ... [weiter]
 
Jantschke und die Wechselwirkung
Wird Tony Jantschke als Innenverteidiger in den Rückrundenauftakt beim VfB Stuttgart starten? Oder auf der rechten Abwehrseite der Mönchengladbacher Borussia? Bei dieser Personalie schaut auch die Konkurrenz genau hin. Denn von Jantschkes Einsatzgebiet hängt ab, wer sich Hoffnungen auf einen Platz in der Startelf machen darf - und wer zittern muss. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Beister trifft bei Lasogga-Comeback
Die Leistung war überschaubar beim Hamburger 1:1 im finalen Test gegen Odense, positive Nachrichten gab es dennoch: Neben Ostrzolek und Müller gab Lasogga ein 25-minütiges Comeback - ein echter Hoffnungsschimmer für den erneut harmlosen HSV. Trainer Joe Zinnbauer legte sich derweil in der Torwartfrage fest. ... [weiter]
 
Geisterspiele: Profis vermissen die Fans
Kurioses Wochenende während der Vorbereitung in der Bundesliga: Drei Geisterspiele fanden eine Woche vor dem Rückrundenstart statt. Drei Beispiele, drei verschiedene Fälle in Hannover, Mainz und Hamburg. Die Moral von der ungewöhnlichen Geschichte: Selbst Profis wie die Bremer finden diese Art der Testläufe recht gewöhnungsbedürftig. Werders Nationalspieler Zlatko Junuzovic freut sich auf den "Bundesliga-Auftakt mit den Fans". ... [weiter]
 
Beiersdorfer:
Bei der ersten Mitgliederversammlung nach der Ausgliederung der Profiabteilung im vergangenen Jahr ging es beim angeschlagenen Hamburger SV harmonisch zu. Das lag wohl auch daran, dass die Hanseaten nur wenige Tage nach dem Einstieg von Klaus-Michael Kühne als Investor auf die nächste Millionenspritze zählen dürfen. "Es ist die Woche der guten Nachrichten", erklärte HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 30 29:9
 
2 19 23 29:9
 
3 19 10 24:14
 
4 19 12 23:15
 
5 19 6 22:16
 
6 19 4 21:17
 
7 19 -3 19:19
 
8 19 -3 19:19
 
9 19 2 18:20
 
10 19 -3 18:20
 
11 19 -12 18:20
 
12 19 -4 17:21
 
13 19 -5 17:21
 
14 19 -5 16:22
 
15 19 -10 14:24
 
16 19 -13 13:25
 
17 19 -17 13:25
 
18 19 -12 12:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -