Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

2
:
3

Halbzeitstand
2:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.01.1971 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   Borussia Dortmund
17 Platz 9
12 Punkte 17
0,67 Punkte/Spiel 0,94
19:30 Tore 27:30
1,06:1,67 Tore/Spiel 1,50:1,67
BILANZ
12 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Ein solches Wechselbad der Gefühle hatte Rüdiger Rehm (37) wohl als Trainer noch nicht erlebt. Der Coach von Arminia Bielefeld rieb sich ungläubig die Augen, hatte den Dreier beim irren 4:4 gegen den 1. FC Union Berlin schon fest vor Augen - und jubelte dank seines goldenen Händchens am Ende sogar über einen hart erkämpften Zähler. Eine einfache Erklärung für den wahnwitzigen Nachmittag auf der Alm hatte Christoph Hemlein. ... [weiter]
 
4:4! Joker Ulm setzt dem Alm-Wahnsinn die Krone auf
Arminia Bielefeld hat den "Torbann" erfolgreich gebrochen, trotz vier Toren vor heimischem Publikum aber den ersten Saisondreier verpasst. Die Gäste von Union Berlin nämlich gaben sich auch nach einem 1:3-Rückstand nicht geschlagen, drehten das Spiel an einem wahnwitzigen Nachmittag auf der Alm sogar. Am Ende bewies Rehm ein goldenes Händchen - und sicherte der Arminia so immerhin einen Punkt. ... [weiter]
 
Nach Pokalglück: Rehm und Keller hoffen auf den Dreier
Beide Trainer feierten im DFB-Pokal den jeweils ersten Pflichtspielsieg mit ihren neuen Vereinen. Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geht es für Rüdiger Rehm mit Arminia Bielefeld und Jens Keller mit Union Berlin nun darum, auch in der Liga den ersten Dreier einzufahren. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Hemlein beendet den Pokalfight in Essen
Platzverweis, Strafstoß und Elfmeterschießen - in der Begegnung zwischen Regionalligist Rot-Weiss Essen und Zweitligist Arminia Bielefeld war alles enthalten, was ein packendes Pokalduell ausmacht. Nach 120 Minuten stand es 2:2, trotz zwischenzeitlicher Unterzahl holte RWE zweimal einen Rückstand auf. Die Ostwestfalen hatten die Partie bis zum 1:1 unter Kontrolle, sie gaben die Begegnung allerdings aus der Hand. Trotzdem zieht der DSC in die nächste Runde ein, denn die Gäste hatten das glücklichere Ende für sich. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

BVB lehnt Liverpool-Offerte für Pulisic ab
Kurz vor Ende der Transferperiode stehen bei Michael Zorc die Antennen weiter auf Empfang. Ob noch ein Spieler abgegeben wird, will Dortmunds Sportdirektor je nach Angebot "genau ausloten". Dem FC Liverpool und Jürgen Klopp hat Zorc wegen Christian Pulisic eine Absage erteilt. ... [weiter]
 
Rückenprobleme! Schürrle sagt für Länderspiele ab
Dem "Hammergefühl" vom Samstagnachmittag folgte bei André Schürrle tags darauf ein Rückschlag. Der Weltmeister musste für die beiden Länderspiele gegen Finnland und in Norwegen verletzt absagen. ... [weiter]
 
Rode:
Mit dem mühsam erarbeiteten 2:1-Heimsieg gegen den 1. FSV Mainz 05 ist Borussia Dortmund der Start in die neue Bundesliga-Saison geglückt. Nach dem Auftakterfolg sprach BVB-Neuzugang Sebastian Rode über die Leistung gegen die Rheinhessen, Verbesserungsbedarf im Spiel des Vizemeister, die Wetterbedingungen und den Umbruch in Dortmund. ... [weiter]
 
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft

 
"Ein Hammergefühl", strahlte André Schürrle nach Spielende beim ZDF. Dortmunds Neuzugang hatte soeben sein erstes Bundesligaspiel für die Schwarz-Gelben erfolgreich beendet und dabei eine richtig ansprechende Leistung gezeigt. Obwohl Schürrle gegen seinen Ex-Klub kein Treffer vergönnt war, zählte er zu den auffälligeren Akteuren. BVB-Trainer Thomas Tuchel zeigte sich dagegen weniger euphorisch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 23 28:8
 
2 18 27 27:9
 
3 18 11 24:12
 
4 18 10 21:15
 
5 18 6 21:15
 
6 18 3 19:17
 
7 18 -1 18:18
 
8 18 -9 18:18
 
9 18 -3 17:19
 
10 18 -4 17:19
 
11 18 -5 17:19
 
12 18 1 16:20
 
13 18 -4 16:20
 
14 18 -6 15:21
 
15 18 -8 14:22
 
16 18 -12 13:23
 
17 18 -11 12:24
 
18 18 -18 11:25