Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Rot-Weiss Essen

 
Hamburger SV

2:1 (0:0)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.12.1970 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Rot-Weiss Essen
9 Platz 8
16 Punkte 16
0,94 Punkte/Spiel 0,94
24:36 Tore 23:20
1,41:2,12 Tore/Spiel 1,35:1,18
BILANZ
6 Siege 1
7 Unentschieden 7
1 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Westermann:
Heiko Westermann war untröstlich. Sein kapitaler Schnitzer war am Mittwochabend nach bereits sechs Minuten der Stimmungskiller in der ausverkauften Hamburger Arena. 1:3 gegen die Bayern - Kater statt Party vor dem wichtigen Duell gegen Bayer. "Ich habe schon viele Spiele gemacht", zeigt sich der Routinier reuig, "aber so ein Fehler ist mir noch nie passiert." ... [weiter]
 
Zinnbauer setzt bei Rudnevs auf die harte Tour
Zu den Profiteuren des Trainerwechsels beim Hamburger SV gehört er nicht - zweimal zählte Angreifer Artjoms Rudnevs unter Joe Zinnbauer zuletzt nicht zum Hamburger Bundesligakader. Ein Schicksal, das auch Verteidiger Cleber ereilte. Während der neue HSV-Trainer beim 23-jährigen Brasilianer jedoch vor allem Sprachprobleme anführt, spricht er im Fall des 26-jährigen Letten Klartext. ... [weiter]
 
Zinnbauer lässt vor dem Bayern-Spiel pöbeln
Woche der Wahrheit für den Hamburger SV, oder nichts zu verlieren gegen vermeintlich übermächtige Gegner? Der HSV empfängt im DFB-Pokal den FC Bayern München, ehe am Wochenende Bayer Leverkusen in der Hansestadt gastiert. Trainer Joe Zinnbauer bangt um Defensiv-Anker Valon Behrami und geht die beiden Herausforderungen mit einer interessanten Trainingsmethodik an - die Lehre aus dem zuletzt blassen Auftreten in Berlin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Klöpper blickt entspannt auf das Derby
Am Sonntag (14 Uhr) treffen in der Regionalliga West die SG Wattenscheid 09 und Rot-Weiss Essen aufeinander. SGW Trainer Christoph Klöpper geht nach drei Siegen in Folge sorgenfrei in das Derby. Selbst bei einer Niederlage würde seine Mannschaft nicht wieder auf einem Abstiegsplatz rutschen. Sein Essener Kollege Marc Fascher weist als Tabellenvierter derweil die Rolle des Favoriten von sich, und weiß um die Gefährlichkeit der spielstarken Wattenscheider. Zudem muss der 46-Jährige vermutlich auf seinen Offensivmann Cebio Soukou verzichten. ... [weiter]
 
Harttgen:
Durchwachsen läuft die Saison für Rot-Weiss Essen in der Regionalliga West. Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen sagt zwar: "Über das bisherige Abschneiden müssen wir nicht jammern." - weiß aber auch, dass die Mannschaft imstande ist, mehr zu leisten. Beim jüngsten Auftritt im Niederrheinpokal tat sich derweil ein Spieler hervor, der in der Liga bislang nur sporadisch zum Zuge kam. ... [weiter]
 
Wollitz:
Am 9. Spieltag hat es den Tabellenführer Viktoria Köln in der Regionalliga West erwischt. Im Gastspiel bei Rot-Weiss Essen vor 6571 Zuschauern musste sich die Mannschaft von Viktoria-Trainer Claus-Dieter Wollitz beim 1:2 zum ersten Mal in der laufenden Saison geschlagen geben. Dennoch beträgt der Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Aachen vier Punkte. "Diese Niederlage wirft uns nicht um", so Wollitz nach Spielschluss. Am Sonntag (14 Uhr) spielen die Kölner vor heimischer Kulisse dann gegen die Profireserve von Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 22 26:8
 
2 17 25 25:9
 
3 17 10 22:12
 
4 17 11 21:13
 
5 17 8 21:13
 
6 17 4 19:15
 
7 17 -1 17:17
 
8 17 3 16:18
 
9 17 -12 16:18
 
10 17 -4 15:19
 
11 17 -6 15:19
 
12 17 -7 15:19
 
13 17 -6 14:20
 
14 17 -6 14:20
 
15 17 -6 14:20
 
16 17 -10 13:21
 
17 17 -10 12:22
 
18 17 -15 11:23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -