Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Bor. Mönchengladbach

5:0 (3:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 04.12.1970 20:00, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Eintracht Frankfurt
2 Platz 18
25 Punkte 11
1,47 Punkte/Spiel 0,65
41:16 Tore 9:24
2,41:0,94 Tore/Spiel 0,53:1,41
BILANZ
27 Siege 32
22 Unentschieden 22
32 Niederlagen 27
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Favre nimmt Kurs auf Platz drei
An Hennes Weisweiler wird Lucien Favre im Jahr 2015 nicht herankommen. An Jupp Heynckes auch nicht. Doch sollte Favre auch beim Abpfiff der neuen Saison auf Borussia Mönchengladbachs Bank sitzen, und dagegen spricht absolut nichts, dann wird der Schweizer der Trainer mit der drittlängsten Amtszeit bei den Fohlen sein. ... [weiter]
 
Traoré bleibt beim Afrika Cup
Der Donnerstag begann mit guten Nachrichten für Lucien Favre. Alvaro Dominguez und Thorgan Hazard standen wieder auf dem Trainingsplatz und absolvierten die leichte Einheit ohne Probleme. Auf ihren Offensivspieler Ibrahima Traoré müssen die Borussen derweil noch etwas länger verzichten. ... [weiter]
 
Alvaro Dominguez und Hazard bereiten Sorgen
Lucien Favre probte am Mittwoch den Ernstfall. Elf gegen Elf ließ der Schweizer spielen. Es war die vielleicht letzte Gelegenheit für die Profis, sich beim Trainer in den Vordergrund zu drängen, bevor es am Samstag in Stuttgart richtig losgeht. Doch Sorgen bereiten zwei Akteure, die beim Trainingsspiel gar nicht erst mitwirken konnten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Schaaf warnt vor Petersen
2012 holte Thomas Schaaf Nils Petersen von Bayern München zu Werder Bremen. Diesen Winter wechselte der Stürmer zum SC Freiburg. Dort gibt es für den Eintracht-Trainer am Samstag ein Wiedersehen. Außerdem stehen Kevin Trapp und Carlos Zambrano vor ihrem Comeback. ... [weiter]
 
Frankfurt lässt Kadlec nicht gehen
An Angeboten für Vaclav Kadlec mangelte es nicht. Doch Eintracht Frankfurt wird den tschechischen Stürmer nicht ziehen lassen - weder in die 2. Liga und schon gar nicht zu einem Ligakonkurrenten. Dafür zeichnet sich bei Jan Rosenthal ein Leihgeschäft ab. ... [weiter]
 
Inui und Hasebe melden sich zurück
Am Mittwoch war die Trainingsgruppe von Eintracht-Coach Thomas Schaaf deutlich angewachsen. Nicht nur, dass die zuletzt gesundheitlich schwächelnden Alex Meier, Kevin Trapp und Alexander Madlung wieder dabei waren, auch die Japaner Makoto Hasebe und Takashi Inui sind nach dem Ausscheiden aus dem Asien-Cup zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 22 26:8
 
2 17 25 25:9
 
3 17 10 22:12
 
4 17 11 21:13
 
5 17 8 21:13
 
6 17 4 19:15
 
7 17 -1 17:17
 
8 17 3 16:18
 
9 17 -12 16:18
 
10 17 -4 15:19
 
11 17 -6 15:19
 
12 17 -7 15:19
 
13 17 -6 14:20
 
14 17 -6 14:20
 
15 17 -6 14:20
 
16 17 -10 13:21
 
17 17 -10 12:22
 
18 17 -15 11:23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -