Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

Rot-Weiss Essen

 

1:2 (1:1)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.11.1970 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Rot-Weiss Essen
12 Platz 7
12 Punkte 14
0,86 Punkte/Spiel 1,00
17:22 Tore 19:16
1,21:1,57 Tore/Spiel 1,36:1,14
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Cappek hat maßgeblichen Anteil am Erfolg
In der Regionalliga Südwest haben die Kickers aus Offenbach derzeit einen Höhenflug. Das 2:1 gegen enttäuschte Homburger war bereits der siebte Sieg in Serie. Dadurch liegt die Elf von Rico Schmitt gleichauf mit Saarbrücken auf einem Aufstiegsrelegationsplatz. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hat auch Stürmer Christian Cappek, der mit sieben Toren die Torschützenliste anführt. Am Samstag (14 Uhr) soll gegen die abstiegsbedrohte TuS Koblenz der achte Sieg in Folge her. ... [weiter]
 
OFC-Angreifer Cappek setzt ein Zeichen
Mit dem 1:0-Sieg am Samstag schafften es die Offenbacher Kickers als erster Verein in dieser Saison, dem Tabellenführer SV Elversberg drei Punkte abzutrotzen. Maßgeblich daran beteiligt war Christian Cappek, der mit seinem Siegtreffer die Entscheidung herbei führte. Trainer Rico Schmitt lobte die "unglaublich starke Teamleistung". ... [weiter]
 
Nächste Vertragsauflösung: Mosch geht
Die Offenbacher Kickers haben den Kontrakt mit Mittelstürmer Marcel Mosch aufgelöst. Der 21-Jährige wechselt von der Regionalliga Südwest in die bayerische Staffel und trägt in Zukunft das Trikot des SV Seligenporten. In den Planungen von OFC-Chefcoach Rico Schmitt spielt Mosch keine Rolle mehr. Der Offensivmann ist bereits der zweite Spieler binnen weniger Tage, dessen Zeit bei dem Traditionsklub endet. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Wollitz:
Am 9. Spieltag hat es den Tabellenführer Viktoria Köln in der Regionalliga West erwischt. Im Gastspiel bei Rot-Weiss Essen vor 6571 Zuschauern musste sich die Mannschaft von Viktoria-Trainer Claus-Dieter Wollitz beim 1:2 zum ersten Mal in der laufenden Saison geschlagen geben. Dennoch beträgt der Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Aachen vier Punkte. "Diese Niederlage wirft uns nicht um", so Wollitz nach Spielschluss. Am Sonntag (14 Uhr) spielen die Kölner vor heimischer Kulisse dann gegen die Profireserve von Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Fascher:
Bei Viertligist Rot-Weiss Essen brodelt es nach einem schwachen Saisonstart. Die RWE-Fans brachten ihren Ärger bereits beim 1:1 gegen die zweite Mannschaft von Schalke 04 zum Ausdruck. Auch Coach Marc Fascher war mit der Leistung seines Teams alles andere als zufrieden. Am Dienstagabend (19.30 Uhr) gibt nun der Tabellenführer Viktoria Köln seine Visitenkarte in Essen ab. Der Rückstand auf die Kölner ist nach acht Spieltagen bereits auf elf Zähler angewachsen. Damit sind bereits frühzeitig alle Aufstiegsträume bei Fans und Verantwortlichen begraben. ... [weiter]
 
Kreyer darf wieder ran
Wochenlang musste Sven Kreyer zuschauen. Am Samstag (13 Uhr) gibt der 23-Jährige beim Auswärtsspiel bei der Reserve des FC Schalke 04 sein Comeback für Rot-Weiß Essen. Sechs Wochen lang saß er auf der Tribüne - wegen einer Tätlichkeit. Womöglich spielt der Stürmer gegen die "Königsblauen" gleich wieder von Beginn an. Dabei haben sich in Kreyers Abwesenheit andere empfohlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 20 21:7
 
2 14 18 19:9
 
3 14 11 19:9
 
4 14 11 18:10
 
5 14 8 18:10
 
6 14 1 15:13
 
7 14 3 14:14
 
8 14 0 14:14
 
9 14 0 14:14
 
10 14 -1 14:14
 
11 14 -5 13:15
 
12 14 -5 12:16
 
13 14 -13 12:16
 
14 14 -7 11:17
 
15 14 -9 10:18
 
16 14 -9 10:18
 
17 14 -11 9:19
 
18 14 -12 9:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -