Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

4
:
1

Halbzeitstand
2:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 31.10.1970 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   VfB Stuttgart
1 Platz 7
19 Punkte 14
1,46 Punkte/Spiel 1,08
29:9 Tore 22:21
2,23:0,69 Tore/Spiel 1,69:1,62
BILANZ
27 Siege 37
28 Unentschieden 28
37 Niederlagen 27
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Die Aufholjagd des FC Barcelona, die Bissigkeit von Borussia Mönchengladbach - und die Leistung von Marc-André ter Stegen: Das waren die Themen in der spanischen Presse nach Barças 0:1 im Borussia-Park. ... [weiter]
 
Neymar nerven: Korbs Rezept ging gut auf
Der eine bekam es mit einem der aktuell besten Fußballer der Welt zu tun, der andere ermöglichte dem FC Barcelona mit einem Patzer den 2:1-Siegtreffer. Nach dem denkwürdigen Champions-League-Abend berichtete Gladbachs Verteidiger Julian Korb von seinen Duellen mit dem mitunter genervt wirkenden Neymar, während Torwart Yann Sommer selbstkritisch beschrieb, was vor dem zweiten Gegentor falsch lief. ... [weiter]
 
Gladbach verpasst Sensation und ärgert sich
"Frustrierend", "enttäuschend", "ärgerlich" oder "bitter" fanden die Gladbacher Spieler die unglückliche Niederlage 1:2-Niederlage gegen den großen FC Barcelona. Vor allem Keeper Yann Sommer ärgerte sich über seinen Fehler beim zweiten Gegentreffer. ... [zum Video]
 
Korb über Raffael:
"Das war ein großartiger Abend", sagte Max Eberl direkt nach Schlusspfiff. Damit erweckte Gladbachs Sportdirektor nicht den Eindruck, er wäre darüber betrübt, dass seine Mannschaft gerade mit 1:2 gegen den FC Barcelona verloren hat. Bei Eberl überwog der Stolz. Ein Gefühl, das ein Großteil der Spieler nicht teilen konnte. ... [weiter]
 
Atletico schlägt Bayern - Gladbach verpasst Sensation
Der FC Bayern München hat im Vicente Calderon erneut den Kürzeren gezogen in der Champions League und bei Atletico Madrid am Mittwoch die erste Niederlage unter Carlo Ancelotti kassiert. Gladbach ärgerte den FC Barcelona lange, ging am Ende aber doch als Verlierer vom Platz - auch weil Torhüter Sommer patzte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Braunschweig vor der hohen Hürde Heidenheim
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag geht es los mit den formstarken "Eisernen" in Nürnberg, dem Duell Aue gegen Bochum und dem Dresdner Gastspiel in Sandhausen. ... [weiter]
 
Wolf dünnt den VfB-Kader aus
Allein in der Vorbereitung tummelten sich teilweise über 30 Spieler in jeder Trainingseinheit. Jos Luhukay wollte sich ein genaues Bild von allen potentiellen Kandidaten für die Zweitligamannschaft machen. Der Nachfolger des Stuttgarter Trainers aus den Niederlanden hat in seiner ersten kompletten Übungswoche die Gruppe erst einmal reduziert. Hannes Wolf hat sich auf 23 Feldspieler und drei Keeper als ideale Kadergröße festgelegt. ... [weiter]
 
Terodde plagt die Wade
Diese Vorbereitungswoche ist lang, der VfB ist erst am nächsten Montag wieder am Start. Für Hannes Wolf lang, aber nicht gerade lang genug. Der neue Trainer der Stuttgarter hat mehr als viel zu tun, um seine Mannschaft auf die Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth so perfekt es eben geht vorzubereiten. Ein weiterer Vorteil: Der angeschlagene Simon Terodde hat etwas länger als gewohnt Zeit, wieder fit zu werden. ... [weiter]
 
Stuttgarter Stars in bester Laune
Stuttgarter Stars in bester Laune
Stuttgarter Stars in bester Laune
Stuttgarter Stars in bester Laune

 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 20 19:7
 
2 13 17 19:7
 
3 13 9 17:9
 
4 13 10 16:10
 
5 13 6 16:10
 
6 13 3 14:12
 
7 13 1 14:12
 
8 13 -1 13:13
 
9 13 2 12:14
 
10 13 -3 12:14
 
11 13 -4 12:14
 
12 13 -6 11:15
 
13 13 -13 11:15
 
14 13 -7 10:16
 
15 13 -7 10:16
 
16 13 -8 10:16
 
17 13 -8 9:17
 
18 13 -11 9:17