Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

Borussia Dortmund

 

3:0 (1:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.10.1970 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Borussia Dortmund
10 Platz 12
11 Punkte 10
0,92 Punkte/Spiel 0,83
14:18 Tore 16:20
1,17:1,50 Tore/Spiel 1,33:1,67
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

OFC-Angreifer Cappek setzt ein Zeichen
Mit dem 1:0-Sieg am Samstag schafften es die Offenbacher Kickers als erster Verein in dieser Saison, dem Tabellenführer SV Elversberg drei Punkte abzutrotzen. Maßgeblich daran beteiligt war Christian Cappek, der mit seinem Siegtreffer die Entscheidung herbei führte. Trainer Rico Schmitt lobte die "unglaublich starke Teamleistung". ... [weiter]
 
Nächste Vertragsauflösung: Mosch geht
Die Offenbacher Kickers haben den Kontrakt mit Mittelstürmer Marcel Mosch aufgelöst. Der 21-Jährige wechselt von der Regionalliga Südwest in die bayerische Staffel und trägt in Zukunft das Trikot des SV Seligenporten. In den Planungen von OFC-Chefcoach Rico Schmitt spielt Mosch keine Rolle mehr. Der Offensivmann ist bereits der zweite Spieler binnen weniger Tage, dessen Zeit bei dem Traditionsklub endet. ... [weiter]
 
OFC löst Fleischers Vertrag auf - Bäcker fehlt
Vor der Partie am Samstag in der Regionalliga Südwest gegen den SC Freiburg II haben die Offenbacher Kickers den Vertrag mit Mittelfeldspieler Philipp Fleischer mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Gegen die Breisgauer verzichten die Hessen auch auf die Dienste von Fabian Bäcker. Allerdings nicht freiwillig. Der Stürmer riss sich im Training das Außenband an und muss passen. ... [weiter]
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Der BVB verliert auch Mkhitaryan
Ciro Immobile wandelte sich binnen weniger Tage vom Matchwinner zur tragischen Figur. Ferner hätte auch Kollege Adrian Ramos in Mainz stechen müssen. Jürgen Klopp gab aber gerade wegen der schwachen Schlussphase offen zu: "Wir sind der verdiente Verlierer." Trotz vieler "guter Momente" nannte der BVB-Coach "die zu passive Birne" als Hauptgrund für das 0:2 in Mainz. Außerdem entdeckte er einen "Sturkopf" in seinen Reihen. Am Sonntag gesellte sich dann noch eine schlechte Nachricht bezüglich des Personals hinzu. ... [weiter]
 
Klopp:
Die rauschende Europacup-Nacht zum Auftakt der Champions League (2:0 gegen Arsenal) ist Geschichte, Borussia Dortmund richtet den Blick wieder auf die Bundesliga. Vor der Rückkehr an seine einstige Wirkungsstätte nach Mainz am Samstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Jürgen Klopp weiter von Personalsorgen geplagt. "Ich habe ein relativ gutes Gefühl, dass wir elf Mann zusammenkriegen, ob es viel mehr werden, weiß ich nicht", übte sich der BVB-Coach in Galgenhumor. ... [weiter]
 
Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bewegt die Region - sogar Dortmunds Kevin Großkreutz hat sich bereits Tickets gesichert, um dem FC am Sonntag vor Ort die Daumen zu drücken. Die Gastgeber glauben fest an ein Ende der Derby-Flaute. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 17 17:7
 
2 12 14 17:7
 
3 12 12 17:7
 
4 12 11 16:8
 
5 12 4 14:10
 
6 12 4 14:10
 
7 12 3 13:11
 
8 12 3 12:12
 
9 12 -1 12:12
 
10 12 -4 11:13
 
11 12 -4 11:13
 
12 12 -4 10:14
 
13 12 -4 10:14
 
14 12 -6 9:15
 
15 12 -7 9:15
 
16 12 -15 9:15
 
17 12 -11 8:16
 
18 12 -12 7:17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -