Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiss Essen

 - 

VfB Stuttgart

 
Rot-Weiss Essen

1:1 (1:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.10.1970 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   VfB Stuttgart
8 Platz 6
11 Punkte 12
1,00 Punkte/Spiel 1,09
16:13 Tore 19:16
1,45:1,18 Tore/Spiel 1,73:1,45
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Harttgen:
Durchwachsen läuft die Saison für Rot-Weiss Essen in der Regionalliga West. Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen sagt zwar: "Über das bisherige Abschneiden müssen wir nicht jammern." - weiß aber auch, dass die Mannschaft imstande ist, mehr zu leisten. Beim jüngsten Auftritt im Niederrheinpokal tat sich derweil ein Spieler hervor, der in der Liga bislang nur sporadisch zum Zuge kam. ... [weiter]
 
Wollitz:
Am 9. Spieltag hat es den Tabellenführer Viktoria Köln in der Regionalliga West erwischt. Im Gastspiel bei Rot-Weiss Essen vor 6571 Zuschauern musste sich die Mannschaft von Viktoria-Trainer Claus-Dieter Wollitz beim 1:2 zum ersten Mal in der laufenden Saison geschlagen geben. Dennoch beträgt der Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Aachen vier Punkte. "Diese Niederlage wirft uns nicht um", so Wollitz nach Spielschluss. Am Sonntag (14 Uhr) spielen die Kölner vor heimischer Kulisse dann gegen die Profireserve von Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Fascher:
Bei Viertligist Rot-Weiss Essen brodelt es nach einem schwachen Saisonstart. Die RWE-Fans brachten ihren Ärger bereits beim 1:1 gegen die zweite Mannschaft von Schalke 04 zum Ausdruck. Auch Coach Marc Fascher war mit der Leistung seines Teams alles andere als zufrieden. Am Dienstagabend (19.30 Uhr) gibt nun der Tabellenführer Viktoria Köln seine Visitenkarte in Essen ab. Der Rückstand auf die Kölner ist nach acht Spieltagen bereits auf elf Zähler angewachsen. Damit sind bereits frühzeitig alle Aufstiegsträume bei Fans und Verantwortlichen begraben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Ulreich: außen vor, aber trotzdem mittendrin
Was wird ihm nicht alles nachgesagt: Er hätte mit dem VfB abgeschlossen, ja sogar gebrochen, und er wolle im Winter weg, den Verein verlassen, dessen Trikot er bereits seit 1998 trägt. Doch nichts dergleichen lässt sich am Verhalten von Sven Ulreich ablesen. Der von Trainer Armin Veh auf die Bank verbannte Stammkeeper schiebt alles andere als Dienst nach Vorschrift. ... [weiter]
 
Holzhauser verlässt den VfB spätestens im Sommer
Raphael Holzhauser und der VfB Stuttgart werden spätestens im kommenden Sommer getrennte Wege gehen. Möglicherweise wird der Österreicher, der zuletzt nur noch für den VfB Stuttgart II zum Zug kam, die Schwaben auch schon im Winter verlassen. Holzhausers Vertrag läuft im Sommer aus - ebenso wie der von Trainer Jürgen Kramny, mit dem laut kicker-Informationen erste Sondierungsgespräche über eine Verlängerung stattgefunden haben. ... [weiter]
 
Leitner bricht ab, Uphoff vertritt Ulreich
Schon während seiner U-21-Auftritte bei den erfolgreichen EM-Qualifikations-Playoffs gegen die Ukraine hatte Moritz Leitner mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen. Der Stuttgarter lief am Samstag gegen Bayer Leverkusen (3:3) dennoch auf, musste aber schon am Dienstag wegen erneuter Oberschenkelbeschwerden kürzertreten. Keeper Sven Ulreich konnte überhaupt nicht an den Übungen teilnehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 17 16:6
 
2 11 10 15:7
 
11 10 15:7
 
4 11 8 14:8
 
5 11 4 13:9
 
6 11 3 12:10
 
7 11 1 12:10
 
8 11 3 11:11
 
9 10 1 10:10
 
10 10 0 10:10
 
11 10 -4 9:11
 
12 10 -6 9:11
 
13 11 -3 9:13
 
14 11 -5 9:13
 
15 11 -9 8:14
 
16 10 -5 7:13
 
17 10 -13 7:13
 
18 11 -12 6:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -