Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

Rot-Weiss Essen

 

1:0 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.10.1970 20:00, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Rot-Weiss Essen
12 Platz 8
8 Punkte 10
0,89 Punkte/Spiel 1,00
7:11 Tore 15:12
0,78:1,22 Tore/Spiel 1,50:1,20
BILANZ
7 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Auf die Dienste von Enis Alushi, Enis Hajri und Olivier Occean legt Zweitligist 1. FC Kaiserslautern bekanntlich keinen Wert mehr. Das Trio trainiert seit Saisonbeginn gesondert. Jetzt löst sich die kleine Trainingsgruppe II allmählich auf. ... [weiter]
 
Nach dem fünften Spieltag der 3. Liga steht der MSV Duisburg mit lediglich sechs Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Grund zur Sorge ist das für die Verantwortlichen um Trainer Gino Lettieri und Kapitän Steffen Bohl jedoch nicht. So konnte man am vergangenen Wochenende gegen das Topteam aus Chemnitz einen verdienten Punkt mit nach Hause mitnehmen. Der Trend in den letzten Wochen geht eindeutig wieder nach oben. ... [weiter]
 
Der MSV Duisburg ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat Rolf Feltscher für ein Jahr unter Vertrag genommen. Der 1,84 Meter große Defensivmann kommt ablösefrei aus der Schweiz vom FC Lausanne. MSV-Trainer Gino Lettieri freute sich über den Zugang: "Rolf ist fußballerisch kein unbeschriebenes Blatt, einer, der - wenn er seine Fähigkeiten abruft - zu einem Positivfaktor innerhalb der Mannschaft werden wird." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Mit acht Punkten aus vier Spielen ist die Saison für Rot-Weiss Essen zufriedenstellend angelaufen. Das war für die RWE-Führungsriege aber kein Grund, die Augen nicht noch nach weiterer Verstärkung offenzuhalten. Durch die Verpflichtung von Tim Treude erhält Trainer Marc Fascher noch einen weiteren polyvalenten Spieler. ... [weiter]
 
Nicht nur, dass Rot-Weiss Essen früh in Führung ging, der VfL Bochum schwächte sich durch eine Rote Karte auch noch selbst. Überraschenderweise rissen die Gäste danach jedoch die Spielkontrolle an sich, gingen sogar in Führung. Dann bewies RWE-Trainer Marc Fascher aber im richtigen Moment noch ein glückliches Händchen mit der Einwechslung von Daniel Grebe. ... [weiter]
 
Eine hitzige Partie mit friedlichem Ende lieferten sich am Samstag Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Der Westschlager endete nach einem umkämpften Spiel letztlich mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Bei RWE avancierte Sven Kreyer zum Pechvogel, auf der Gegenseite Sahin Dagistan zum Mann des Tages. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 15 14:6
 
2 10 10 14:6
 
3 10 10 14:6
 
4 10 7 13:7
 
5 10 6 13:7
 
6 10 3 11:9
 
7 9 3 10:8
 
8 10 3 10:10
 
9 10 -2 10:10
 
10 10 0 9:11
 
11 9 -2 8:10
 
12 9 -4 8:10
 
13 9 -6 8:10
 
14 10 -5 8:12
 
15 10 -6 8:12
 
16 9 -5 6:12
 
17 9 -13 6:12
 
18 10 -14 4:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -