Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.08.1970 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   Hannover 96
3 Platz 16
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
2:0 Tore 0:2
2,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:2,00
BILANZ
5 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Spannung im Niederrheinpokal: RWE schlägt Schonnebeck
In der 4. Runde des Niederrheinpokals sind die SpVg Schonnebeck und RWE lange Zeit auf Augenhöhe. Die Zuschauer erleben einen 120 Minuten langen Kampf um den Einzug in die nächste Runde. Auch wenn Schonnebeck sich gut verkaufte, am Ende hatte der Regionalligist die Nase vorn. ... [zum Video]
 
Fünftes Remis in acht Spielen: Essen tritt auf der Stelle
Gegen den SC Wiedenbrück reichte es für Rot-Weiss Essen nur zu einem Unentschieden (0:0). Die Essener sind zwar seit acht Spielen ungeschlagen, allerdings fuhren sie in diesem Zeitraum nur drei Siege ein. Rot-Weiss ist Tabellenvierter, doch der Rückstand auf das Spitzentrio beträgt schon zehn (Dortmund II), zwölf (Mönchengladbach II) und 14 Punkte (Viktoria Köln). ... [weiter]
 
Essen bindet Platzek bis 2020
Sieben Spiele ohne Niederlage, aber zwölf Punkte Rückstand auf West-Spitzenreiter Viktoria Köln. So ganz einig waren sich die Verantwortlichen bei Rot-Weiss Essen nach dem 1:1 gegen Schalke 04 II nicht. Am Montag gab es aber eindeutig positive Nachrichten: Denn Marcel Platzek hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Traditionsvereins vorzeitig bis 2020 verlängert. ... [weiter]
 
Essen hadert, Oberhausen feiert späten Ausgleich
In der Regionalliga West trafen am Sonntag mit Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen zwei ehemalige Bundesligisten aufeinander. Das traditionsreiche Derby endete mit 2:2 - ein Ergebnis, das letztendlich keinem der beiden Vereine wirklich weiterhilft. Doch die Essener ärgerten sich besonders über das Resultat, da sie lange das Spiel bestimmten und erst kurz vor Schluss den Ausgleich kassierten. ... [weiter]
 
Nach 5:2-Sieg: Essen hadert mit Gegentoren
Rot-Weiss Essen hat am Samstag gegen die Reserve des 1. FC Köln klar mit 5:2 gewonnen. Doch das Ergebnis lässt das Spiel deutlicher erscheinen, als es war. Die Essener verspielten zwischendurch eine 2:0-Führung, erst in der Schlussphase sorgten Standards für den RWE-Sieg. Für Verteidiger und Torschütze Philipp Zeiger hätte Köln gar nicht erst ausgleichen dürfen. ... [weiter]
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Mit Füllkrug kommt die Wende
Hannover 96 setzte sich nach zweimaligem Rückstand im Spitzenspiel gegen Heidenheim letztlich mit 3:2 durch. Nach starkem Beginn der 96er ging Heidenheim zuerst in Führung, welche aber noch vor der Pause ausgeglichen wurde. Im zweiten Durchgang wiederholte sich dieses Bild mit dem Zusatz, dass Sarenren Bazee noch einen draufpackte. Überschattet wurde die Partie von einer schweren Verletzung eines Heidenheimers. ... [weiter]
 
Saison 2017/18: Bundesliga startet am 18. August
Der Rahmenterminplan für die Saison 2017/18 steht: Die Bundesliga startet am 18. August 2017 in die neue Spielzeit, in der Zweiten Liga geht es bereits vom 28. bis 31. Juli 2017 los. Die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal steigt vom 11. bis 14. August. Der Supercup findet am 5. August statt. ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Vierte Einwechslung ab sofort möglich
In Spielen des DFB-Pokals ist ab sofort eine vierte Einwechslung im Falle einer Verlängerung möglich. Wie der DFB am Freitag mitteilte, wurde ein entsprechender Beschluss des Präsidiums vom International Football Association Board (IFAB) genehmigt. Schon bei der nächsten Runde wird die Regel greifen. ... [weiter]
 
1860- und Dynamo-Kopfballdefizite - Hält Lienens Serie?
1860- und Dynamo-Kopfballdefizite - Hält Lienens Serie?
1860- und Dynamo-Kopfballdefizite - Hält Lienens Serie?
1860- und Dynamo-Kopfballdefizite - Hält Lienens Serie?

 
Harnik ist fit für Heidenheim
Frohe Kunde für die Fans von Hannover 96: Stürmer Martin Harnik kann am Freitag im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (18.30 Uhr) auflaufen. "Es sieht gut aus", verriet 96-Chefcoach Daniel Stendel. Harnik musste am Montag und Dienstag wegen Wadenproblemen pausieren und konnte erst am Mittwoch ins Training einsteigen. Der österreichische Nationalspieler ist bei 96 gesetzt, er hatte in den vergangenen sechs Pflichtspielen sechsmal getroffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  3 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  5 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  7 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  9 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  13 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  15 1 -2 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  18 1 -3 0:2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun