Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 15.10.1969 19:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Werder Bremen
11 Platz 16
8 Punkte 5
0,89 Punkte/Spiel 0,56
12:15 Tore 9:16
1,33:1,67 Tore/Spiel 1,00:1,78
BILANZ
33 Siege 40
19 Unentschieden 19
40 Niederlagen 33
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

DFL-Statuten bedeuten keine Einschränkung
Derzeit stehen bei Eintracht Frankfurt lediglich zwölf Profis mit einem deutschen Pass unter Vertrag. Das ist die Mindestanzahl deutscher Spieler, die in der "Lizenzordnung" der Deutschen Fußball Liga unter Paragraph 5 "Personelle und administrative Kriterien", Punkt 4 gefordert wird. Fälschlicherweise gehen einige Medien nun aber davon aus, dass die Hessen durch diese Lizenzbestimmung bei ihrer Kaderplanung eingeschränkt seien. ... [weiter]
 
Frankfurt: Kovacs Warnung vor 20 Kameras
Am Mittwoch findet bei Eintracht Frankfurt die alljährliche Regelschulung mit einem Bundesliga-Schiedsrichter statt. Das dürfte vor allem für den einen oder anderen Neuzugang aus dem Ausland eine lehrreiche Veranstaltung werden. Auf Innenverteidiger David Abraham wartet vermutlich einmal mehr allerhand Arbeit als Dolmetscher für die spanischsprachige Fraktion im Team. ... [weiter]
 
Kovac:
Das Testspiel bei Wehen Wiesbaden (2:2) am Samstag offenbarte einmal mehr die Nöte, die Trainer Niko Kovac im Abwehrzentrum plagen. In David Abraham steht ihm zurzeit nur ein gesunder Innenverteidiger zur Verfügung. Deshalb mussten in Wiesbaden Johannes Flum (Mittelfeld), Makoto Hasebe (Mittelfeld) und Timothy Chandler (Rechtsverteidiger) im Abwehrzentrum aushelfen. ... [weiter]
 
Gacinovic mit Klasse - Kovac bemängelt Defensivverhalten
Am Samstagnachmittag spielte Eintracht Frankfurt im Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden 2:2. In der Partie beim Drittligisten zeigte der Bundesligist zwar seine fußballerische Überlegenheit, wirkte nach drei Wochen intensiver Vorbereitung aber nicht richtig frisch. ... [weiter]
 
Fix: Frankfurt leiht Varela aus
Eintracht Frankfurt hat sich für die kommende Saison weiter verstärkt. Wie erwartet, haben die Hessen den 23-jährigen Verteidiger Guillermo Varela vom Premier-League-Klub Manchester United für ein Jahr ausgeliehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Moisanders stabiles Debüt - Durchschlagskraft fehlt
Ohne die angeschlagenen Claudio Pizarro und Santiago Garcia, die jeweils wegen muskulärer Beschwerden aussetzten, trennte sich Werder Bremen am Dienstagabend in Zell am Ziller vom englischen Zweitligisten Huddersfield mit 0:0. Wie beim 1:2 gegen 1860 München fehlte dem Team von Trainer Viktor Skripnik dabei erneut die Durchschlagskraft, obwohl die Mannschaft diesmal deutlich spritziger wirkte als vergangenen Samstag. ... [weiter]
 
Ujah glänzt in China als Vorbereiter und Torschütze
Anthony Ujah scheint in China schnell anzukommen. Beim 3:1-Erfolg seines neuen Klubs Liaoning gegen den von Sven-Göran Eriksson trainierten Klub Shanghai SIPG glänzte der Ex-Bremer als Vorbereiter und Torschütze. ... [zum Video]
 
Schrecksekunde für Junuzovic
Dieser Ausfall hätte Werder extrem geschmerzt: Als Zlatko Junuzovic am Montagvormittag in Zell am Ziller nach einem Schlag aufs rechte Sprunggelenk lange liegenblieb und danach von den Physios vom Feld geführt wurde, waren die Sorgenfalten bei Trainer Viktor Skripnik und Manager Frank Baumann deutlich zu erkennen. ... [weiter]
 
Kainz: Ein Mann mit Star-Potenzial
Nach eigenem Bekunden sieht sich Florian Kainz noch "eher als jungen Spieler", der zu renommierten Kollegen wie Claudio Pizarro "aufschaut". Doch das hindert den 23-Jährigen nicht daran, unbequeme Wahrheiten auch öffentlich bemerkenswert konsequent anzusprechen. So übt Werders neuer Linksaußen, für 3,5 Millionen Euro von Rapid Wien losgeeist, an der Leistung in der Partie gegen 1860 München (1:2) unverblümt Kritik. ... [weiter]
 
Wiedwald verhindert Schlimmeres, Lichtblick Guwara
Zum "ersten echten Härtetest" hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen - bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 14 13:5
 
2 9 11 13:5
 
3 9 9 13:5
 
4 9 4 12:6
 
5 9 8 11:7
 
6 9 5 10:8
 
7 9 3 10:8
 
8 9 -1 10:8
 
9 9 1 9:9
 
10 9 -2 9:9
 
11 9 -3 8:10
 
12 9 -3 8:10
 
13 9 -7 8:10
 
14 9 -4 7:11
 
15 9 -8 6:12
 
16 9 -7 5:13
 
17 9 -10 5:13
 
18 9 -10 5:13