Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

Werder Bremen

 

3:1 (2:1)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.09.1969 15:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   Werder Bremen
1 Platz 11
9 Punkte 4
1,80 Punkte/Spiel 0,80
12:3 Tore 7:9
2,40:0,60 Tore/Spiel 1,40:1,80
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Fuß von Oberhausens Smykacz hält
Michael Smykacz von Rot-Weiß Oberhausen musste bei dem 4:1-Testspielerfolg gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter in der sechsten Minute das Spielfeld mit Mittelfußproblemen verlassen. Zwei Tage nach der Partie konnte nach einer genauen Untersuchung Entwarnung gegeben werden. Dafür fällt mit Robert Fleßers ein wichtiger Akteur aus. ... [weiter]
 
Kontny vertraut auf eigenen Nachwuchs
In der Regionalliga West mischt Rot-Weiß Oberhausen oben mit. Zur Winterpause rangiert das Team von Trainer Andreas Zimmermann in der Tabell auf Rang fünf. Und das ohne große Transfers. Bei RWO setzt man lieber auf die eigene Jugend. Ein gutes Beispiel: Boran Sezen. ... [weiter]
 
Ozbolt im Probetraining bei Dortmund II
Die Nachwuchsmannschaft von Borussia Dortmund begrüßt in diesen Tagen Alen Ozbolt vom slowenischen Tabellenführer NK Domzale zum Training. Der 18-jährige Stürmer hat in der laufenden Saison acht Spiele bestritten, in denen er meist eingewechselt wurde, und ein Tor erzielte. Ein weiterer Offensivmann wird dagegen sicher ausgeliehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Skripnik strotzt vor Optimismus:
Mit Optimismus in die Rückrunde: Viktor Skripnik sieht Werder Bremen gerüstet für den Abstiegskampf. Fortschritte in spielerischer Hinsicht sieht der Coach bei dem Team, das mit einem Sieg gegen Hertha BSC den Relegationsplatz verlassen könnte. Zum Start fordert Skripnik, der bis auf eine Position seine Startelf im Kopf hat, einen Sieg, "damit es danach für uns einfacher wird". ... [weiter]
 
Hüsing: Leihgabe Nr. 7 - Lorenzen operiert
Jannik Vestergaard und die Folgen: Mit Oliver Hüsing macht ein anderer Bremer Abwehrspieler zunächst Platz für den Neuen aus Hoffenheim. Auch Luca Caldirolas Abschied bleibt ein Thema. Dagegen feierte ein Langzeitverletzter Wiedersehen mit dem Trainingsplatz. ... [weiter]
 
Rostock rüstet mit Sburlea und Hüsing auf
Der abstiegsgefährdete Drittligist Hansa Rostock hat noch zweimal personell nachgelegt. Angreifer Sabrin Sburlea wurde bis Saisonende unter Vertrag genommen, nachdem der einstige rumänische Nationalspieler im südspanischen Trainingslager bei den Hanseaten mittrainiert hatte. Mit dem Bremer Oliver Hüsing verstärken die Ostseestädter zudem die Defensive. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 9 9:1
 
2 5 7 7:3
 
3 5 4 7:3
 
4 5 1 7:3
 
5 5 6 6:4
 
6 5 3 6:4
 
7 5 3 6:4
 
8 5 0 6:4
 
9 5 -1 5:5
 
10 5 -1 4:6
 
11 5 -2 4:6
 
5 -2 4:6
 
13 5 -3 4:6
 
14 5 -3 3:7
 
15 5 -4 3:7
 
16 5 -5 3:7
 
17 5 -5 3:7
 
18 5 -7 3:7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -