Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

Werder Bremen

 
Rot-Weiß Oberhausen

3:1 (2:1)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.09.1969 15:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   Werder Bremen
1 Platz 11
9 Punkte 4
1,80 Punkte/Spiel 0,80
12:3 Tore 7:9
2,40:0,60 Tore/Spiel 1,40:1,80
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Oberhausen: Droht jetzt Krach mit RWE?
So richtig war dem FC Vik­toria Köln nicht anzumer­ken, dass noch eine Chance auf den Aufstieg bestand. Zwar agierte das Kaczmarek-Team recht gefällig, ging in Ober­hausen auch durch Silvio Pagano in Führung, musste aber post­wendend den Ausgleich durch Gümüssu und nur wenig später den Rückstand durch Scheelen hinnehmen. Die Pokalniederlage mit "ein paar Merkwür­digkeiten" auf der Abrechnung wirkte in den Köpfen scheinbar noch nach. ... [weiter]
 
Vor dem wichtigen Landespokal-Finale am Donnerstag (14 Uhr) gegen Rot-Weiß Essen fokussiert man sich beim Regionallisten Rot-Weiß Oberhausen voll auf das bevorstehende Spiel. Zudem gab der Verein die Vertragsverlängerung von Mittelfeldmotor Robert Fleßers bis 2016 bekannt. Nach Kapitän Benjamin Weigelt kann Oberhausen damit schon die zweite wichtige Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit vorweisen. ... [weiter]
 
Oberhausen verpflichtet Steurer und Nakowitsch
Der West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen schreitet weiter in seinen Kaderplanungen voran: Nachdem die Kleeblätter bereits gestern die Verpflichtung von Oliver Steurer, der vom Oberligisten ETB SW Essen kommt, bekannt gegeben hatten, konnte der Verein heute den nächsten Transfer vermelden: Kai Nakowitsch wechselt vom Ligarivalen Rot-Weiß Essen zu RWO. Der Verteidiger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
RWO: Reinert bleibt bis 2017
Der West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen plant weiter für die kommende Saison: Dominik Reinert, der im vergangenen Sommer zu den Kleeblättern wechselte, bleibt über die laufende Saison hinaus. Der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
RWE holt Schikowski von RWO
Der FC Rot-Weiß Erfurt hat den ersten neuen Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler Patrick Schikowski (26 Einsätze, sechs Tore, zehn Vorlagen) kommt im Sommer vom West-Regionalligisten und Namensvetter Rot-Weiß Oberhausen und erhält einen Zweijahresvertrag mit Option für eine weitere Spielzeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Der Notstand im Werder-Tor
Das Torwart-Theater bei Werder einmal in ganz anderer Form: Fünf Torsteher stehen normalerweise dem Erstligisten zur Verfügung, doch bei der Freundschaftsspiel-Tour nach Saisonende drohen alle aus dem Quintett auszufallen. Aus unterschiedlichen Gründen. Wer bei den Privatspielen das Tor hüten wird, ist noch fraglich. Der Notstand in Bremen: Es wird ein Kandidat für die Nummer eins gesucht. ... [weiter]
 
Als
Als
Als
Als

 
Werder will angeblich Nsikulu - und auch Halilovic?
Clarck Nsikulu (20) ist ein junger Stürmer vom französischen Erstligisten Evian TG - und steht laut "L'Equipe" auf dem Zettel von Werder Bremen. Angeblich wollen die Hanseaten den noch bis 2018 gebundenen Kongolosen am Samstag bei Evians Gastspiel in Caen vor Ort begutachten. Spanischen Meldungen zufolge angeblich ebenfalls auf Werders Liste: der kroatische Offensivmann Alen Halilovic (18), der im vergangenen Jahr als "Supertalent" von Dinamo Zagreb zum FC Barcelona gewechselt war, nun mit der zweiten Mannschaft jedoch kurz vor dem Abstieg aus der zweiten Liga steht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Skripnik zum West-Ham-Gerücht:
Vor dem Endspiel bei Borussia Dortmund, in dem Werder die Chance wahren kann, sich für Europa zu qualifizieren, hat Viktor Skripnik mit Gerüchten aufgeräumt. Der Bremer Trainer zu Spekulationen, er sei bei West Ham United im Gespräch: "Da ist nichts dran." Im Finale in Westfalen kann Skripnik auf Torjäger Franco di Santo bauen, muss auf Kapitän Clemens Fritz verzichten und bangt um den am Knöchel lädierten Philipp Bargfrede. ... [weiter]
 
 
 
 
 
22.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 9 9:1
 
2 5 7 7:3
 
3 5 4 7:3
 
4 5 1 7:3
 
5 5 6 6:4
 
6 5 3 6:4
 
7 5 3 6:4
 
8 5 0 6:4
 
9 5 -1 5:5
 
10 5 -1 4:6
 
11 5 -2 4:6
 
5 -2 4:6
 
13 5 -3 4:6
 
14 5 -3 3:7
 
15 5 -4 3:7
 
16 5 -5 3:7
 
17 5 -5 3:7
 
18 5 -7 3:7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -