Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Rot-Weiß Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen

3
:
1

Halbzeitstand
2:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.09.1969 15:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   Werder Bremen
1 Platz 11
9 Punkte 4
1,80 Punkte/Spiel 0,80
12:3 Tore 7:9
2,40:0,60 Tore/Spiel 1,40:1,80
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Cottbus verpflichtet Routinier Kruse
Der FC Energie Cottbus ist es gelungen, einen robusten Neuzugang fürs zentrale Mittelfeld zu gewinnen. Der 33-jährige Tim Kruse kommt aus Halle und unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei den Lausitzern, die in der abgelaufenen Saison den schweren Gang in die Viertklassigkeit antreten mussten. ... [weiter]
 
Neustädter wechselt nach Oberhausen
Der SC Rot-Weiß Oberhausen verstärkt sein Mittelfeld mit dem 21-jährigen Daniel Neustädter. Der ehemalige Spieler des Oberligisten SuS Stadtlohn erhält bei den Kleeblättern einen Vertrag bis 2017 und wird künftig mit der Rückennummer 21 auflaufen. ... [weiter]
 
Wer an die 70er Jahre denkt, erinnert sich an großen Offensiv-Fußball der Gladbacher "Fohlen" mit Netzer, Heynckes, Bonhof und Vogts. An den unersättlichen Bayern-Stürmer Gerd "Bomber" Müller. Und natürlich an die Europa- und Weltmeister-Titel der deutschen Nationalmannschaft. Unvergessen aber auch der Bestechungsskandal, der heute vor genau 45 Jahren an die Öffentlichkeit kommt. ... [weiter]
 
Herzenbruch wechselt nach Paderborn
Der SC Paderborn hat sich für die anstehende Saison in der 3. Liga die Dienste von Linksverteidiger Felix Herzenbruch gesichert. Der 23-Jährige kommt vom Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen und erhält bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis 2018. Nach Linksaußen Sven Michel (Energie Cottbus) und Rechtsverteidiger Ben Zolinski (TSG Neustrelitz) ist Herzenbruch der dritte Neuzugang des SCP. ... [Alle Transfermeldungen]
 
34 Spiele, 16 Tore, fünf Vorlagen - ein mehr als ordentliches Empfehlungsschreiben, was Güngor Kaya in dieser Spielzeit in der Regionalliga West für Wattenscheid 09 abgeliefert hat. In Oberhausen wurde der extrem gute Arbeitsnachweis registriert, der Torjäger wird ab der kommenden Saison für RWO stürmen, wie der Verein am Freitag mitteilte. ... [weiter]
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Wechsel perfekt: Hüsing geht zu Doll
Nun ist es offiziell: Oliver Hüsing wechselt von Werder Bremen zu Ferencvaros Budapest. Der 23-jährige Abwehrspieler erhält beim ungarischen Meister und Pokalsieger wohl einen Zweijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. "Oliver hat sich bei Werder auf und neben dem Platz stets vorbildlich präsentiert. Mit seinem Einsatz hatte er großen Anteil daran, dass die U 23 in der vergangenen Saison den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft hat. Wir wünschen ihm für seine weitere Zukunft viel Erfolg", kommentierte Geschäftsführer Frank Baumann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alle Testspiele im Überblick - Klopps Rückkehr als Highlight
Sommerloch? Fehlanzeige! Die Bundesligisten bereiten sich gegen teils hochkarätige Gegner auf die Saison 2016/2017 vor. Ob Real Madrid, beide Topklubs aus Manchester, Sporting Lissabon, Athletic Bilbao oder die Mailänder Spitzenvereine - schon in den Sommermonaten wird der Ernstfall geprobt. Der Höhepunkt steigt dabei in Mainz: Klopps Reds gastieren bei den 05ern. Alle übrigen bisher angesetzten Partien finden Sie in der Übersicht. ... [weiter]
 
Husic versucht sein Glück in Aalen
Vor zwei Jahren hatte Werder Bremen Raif Husic vom FC Bayern verpflichtet. Das Torwarttalent sollte eine vielversprechende Investition in die Zukunft sein. Doch bisher wartet der 20-Jährige noch auf sein erstes Bundesligaspiel - und wird sich wohl auch weiterhin gedulden müssen. Denn bei Bremen stehen die Zeichen auf Trennung. Husic, der noch einen Vertrag bis 2017 besitzt, soll zum VfR Aalen wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lorenzen & Co. - So plant Werder mit den Jungen
Bremens Geschäftsführer will weiterhin den Kader verkleinern. Aus diesem Grund sollen Talente ausgeliehen werden. Dabei handelt es sich in erster Linie um Leon Guwara und Julian von Haacke, die woanders Spielpraxis erwerben sollen. Nicht geplant ist dieses Verfahren in den Fällen Lukas Fröde und Melvyn Lorenzen. Die beiden Jungprofis sollen zum Bundesliga-Kader gehören, wie Manager Frank Baumann bestätigte. Ein anderes Duo steht vor einem Wechsel. ... [weiter]
 
Hüsing vor Wechsel nach Budapest
Oliver Hüsing wird Werder Bremen wohl verlassen und zu Ferencvaros Budapest wechseln. Der 23-Jährige befindet sich heute zum Medizincheck beim Team von Trainer Thomas Doll. Demnach ist der Transfer so gut wie perfekt. Der Abwehrmann erhält bei den Ungarn einen Vertrag bis 2018 plus Option auf ein weiteres Jahr. Die Ablösesumme wird auf 300.000 Euro geschätzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
25.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 9 9:1
 
2 5 7 7:3
 
3 5 4 7:3
 
4 5 1 7:3
 
5 5 6 6:4
 
6 5 3 6:4
 
7 5 3 6:4
 
8 5 0 6:4
 
9 5 -1 5:5
 
10 5 -1 4:6
 
11 5 -2 4:6
 
5 -2 4:6
 
13 5 -3 4:6
 
14 5 -3 3:7
 
15 5 -4 3:7
 
16 5 -5 3:7
 
17 5 -5 3:7
 
18 5 -7 3:7