Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

1
:
2

Halbzeitstand
0:2
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.09.1969 20:00, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Bor. Mönchengladbach
16 Platz 2
2 Punkte 6
0,50 Punkte/Spiel 1,50
5:8 Tore 6:5
1,25:2,00 Tore/Spiel 1,50:1,25
BILANZ
32 Siege 29
23 Unentschieden 23
29 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Ungewohnte Lücken in der Defensive - Abraham verletzt
Es war ein spektakuläres Wiedersehen von Niko Kovac und Pal Dardai. Beim Duell ihrer beiden Klubs, beim 3:3 zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC ging es hin und her. Zweimal kippte die Partie, um dann mit einem Last-Minute-Treffer ein würdiges Ende zu finden. "Ich bin froh, dass niemand als Verlierer vom Platz gegangen ist", sagt Kovac. ... [weiter]
 
Dardais Geschmacksfrage
Hochspannung über 94 Minuten, sechs Tore, drei Führungswechsel, hochkochende Emotionen und am Ende 45.000 Zuschauer, die das 3:3 zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC bejubelten. Ein Fußballfest, das aber nicht alle zufrieden stellte. SGE-Coach Niko Kovac und Berlins Trainer Pal Dardai zum Beispiel: "Das ist nicht nach unserem Geschmack", urteilte Dardai. ... [weiter]
 
Hector beendet eine wilde Achterbahnfahrt
Ein packendes Fußballspiel mit insgesamt drei (!) Führungswechseln boten Frankfurt und Hertha BSC am Samstagnachmittag. Beide Mannschaften hätten nach einer wilden Achterbahnfahrt drei Zähler verdient gehabt, das mit tosendem Applaus gefeierte 3:3 aber bedeutete am Ende eine Punkteteilung. ... [weiter]
 
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum

 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Wendt: Dauerbrenner - und manchmal Torschütze
Es war eine zähe Angelegenheit für den Favoriten: Borussia Mönchengladbach spielte sich kaum Torchancen heraus gegen den FC Ingolstadt. Letztlich sicherte einer den zehnten Heimsieg in Serie, der zwar zu den Dauerbrennern, aber selten zu den Gladbacher Torschützen zählt. ... [weiter]
 
Stindl und Wendt schießen VfL zum Arbeitssieg
Mit einem 2:0-Arbeitssieg gegen vor allem in der ersten Hälfte bissige und taktisch gut organisierte Ingolstädter fuhr Borussia Mönchengladbach den saisonübergreifend zehnten Heimsieg in Serie in der Bundesliga ein. Gegen in der Offensive weitestgehend sehr harmlose Oberbayern verdiente sich der VfL den Erfolg aufgrund eines klaren Chancenplus' in der zweiten Halbzeit. ... [weiter]
 
Raffael: Schonung wegen Neymar und Co.
Barcelona im Hinterkopf? Möglichst nur da. Mönchengladbach-Trainer Andre Schubert fordert zunächst die volle Konzentration auf den FC Ingolstadt (Samstag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Auf einen seiner Stars aber wird er im dritten Bundesliga-Heimspiel der Saison wohl verzichten. Wegen Adduktoren-Beschwerden. Und wegen Barcelona. ... [weiter]
 
Gladbach muss länger auf Strobl verzichten
Borussia Mönchengladbach kann bis auf Weiteres nicht auf Tobias Strobl bauen. Der 26-Jährige muss nach einer schon in der ersten Hälfte des Mittwochabendspiels bei RB Leipzig (1:1) erlittenen Muskelverletzung pausieren. Das ergab die MRT-Untersuchung bei Mannschaftsarzt Dr. Stefan Hertl. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 7 7:1
 
2 4 1 6:2
 
3 4 4 5:3
 
4 4 3 5:3
 
5 4 2 5:3
 
6 4 1 5:3
 
7 4 3 4:4
 
8 4 0 4:4
 
9 4 0 4:4
 
4 0 4:4
 
11 4 0 4:4
 
12 4 -3 4:4
 
13 4 -1 3:5
 
14 4 -2 3:5
 
15 4 -4 3:5
 
16 4 -3 2:6
 
17 4 -3 2:6
 
18 4 -5 2:6