Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Braunschweig

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 

0:4 (0:3)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.09.1969 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Rot-Weiß Oberhausen
18 Platz 1
2 Punkte 7
0,50 Punkte/Spiel 1,75
6:11 Tore 9:2
1,50:2,75 Tore/Spiel 2,25:0,50
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Der Start der 2. Bundesliga in die Saison 2014/15 rauscht in greifbare Nähe: Ab dem 1. August zanken sich die 18 Teams um die angestrebten Plätze. Unter anderem dabei: Kaiserslautern, Bochum, Braunschweig und Fürth. Diese vier Teams absolvierten am Freitag noch einmal finalisierende Testspiele. Auf dem Plan standen dabei folgende Aspekte: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts, die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung alles und alle Beteiligten wollten mit positiven Gefühlen den Tag beenden - das gelang nicht immer. ... [weiter]
 
Nach dem Abstieg im Sommer weicht in Braunschweig die Tristesse langsam, aber sicher der Vorfreude auf den Ligastart. "Wir haben eine interessante Mannschaft mit einem Super-Spirit. Wir freuen uns auf die Saison", sagte Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht. Als Generalprobe wartet am Freitag ein echtes "Zuckerl": Das Freundschaftsspiel gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla. ... [weiter]
 
Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2014/15. Klare Strukturen lautet das große Motto bei den neuen Trikots. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster, Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe und St. Pauli auf extravagante Torwartjerseys. Die Trikots der Zweitligisten zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

"Das Wort Aufstieg nimmt bei uns keiner in den Mund", erklärte unlängst Hartmut Gieske, Aufsichtsratsvorsitzender der Oberhausener, und fügte hinzu: "Aber wir wollen oben mitspielen." Mittelfristig, genauer gesagt 2016, will RWO aufsteigen. Neu-Trainer Andreas Zimmermann weiß also, was von ihm erwartet wird, und geht gelassen damit um, obwohl er mit großen personellen Problemen zu kämpfen hat: "Wir arbeiten hart und werden zum Start auf der Höhe sein." ... [weiter]
 
Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat pünktlich zum Trainingsauftakt eine weitere Neuverpflichtung bekanntgegeben. Von Rot-Weiss Essen konnte der auch in der kommenden Saison noch für die A-Jugend spielberechtigte Justin Mingo abgeworben werden. Der Außenbahnspieler soll langsam an die Regionalliga-Mannschaft herangeführt werden. ... [weiter]
 
Der Trainingslager-Tross des Hamburger SV wird am Dienstag um einen Kopf erweitert: Gideon Jung (19) reist dem Fast-Absteiger nach Glücksberg nach. Der defensive Mittelfeldspieler kommt von Rot-Weiß Oberhausen - er konnte Trainer Mirko Slomka überzeugen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 7 7:1
 
2 4 1 6:2
 
3 4 4 5:3
 
4 4 3 5:3
 
5 4 2 5:3
 
6 4 1 5:3
 
7 4 3 4:4
 
8 4 0 4:4
 
9 4 0 4:4
 
4 0 4:4
 
11 4 0 4:4
 
12 4 -3 4:4
 
13 4 -1 3:5
 
14 4 -2 3:5
 
15 4 -4 3:5
 
16 4 -3 2:6
 
17 4 -3 2:6
 
18 4 -5 2:6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -