Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Braunschweig

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
Eintracht Braunschweig

0:4 (0:3)

Rot-Weiß Oberhausen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.09.1969 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Rot-Weiß Oberhausen
18 Platz 1
2 Punkte 7
0,50 Punkte/Spiel 1,75
6:11 Tore 9:2
1,50:2,75 Tore/Spiel 2,25:0,50
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Geburtstagsgeschenk für Petkovic
In der Partie zwischen Union Berlin und Eintracht Braunschweig am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geht es für beide Mannschaften zumindest sportlich um nichts mehr. Gewinnen möchte BTSV-Coach Torsten Lieberknecht aber trotzdem. Dabei soll der langjährige Torwart Marjan Petkovic ein "Abschiedsspiel" bekommen und wird für die Löwen zwischen den Pfosten stehen. ... [weiter]
 
Braunschweig und Karlsruhe lieferten sich am Sonntag einen hitzigen Kampf, den beide Teams beim 2:0-Erfolg der Gäste in Unterzahl beendeten. Für die Eintracht ist der Traum von der sofortigen Rückkehr in die Bundesliga beendet, für Ken Reichel die Saison. Der Kapitän würde für seine Auseinandersetzung mit Karlsruhes Peitz vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt. Für den 28-Jährige hört die Saison damit so auf, wie die neue anfangen wird. ... [weiter]
 
Das Knie macht nicht mehr mit: Kruppke muss Karriere beenden
Dennis Kruppke muss seine Karriere am Saisonende beenden. Grund für diesen finalen Schritt sind anhaltende Kniebeschwerden des Kapitäns. Kruppke, der 2008 zur Eintracht kam und in 183 Ligaspielen für die Löwen 60 Tore erzielte, wurde bereits vor der Partie gegen den Karlsruher SC (0:2) verabschiedet. Allerdings soll der 35-Jährige dem Verein in einer anderen Rolle erhalten bleiben. Dies bestätigte Manager Marc Arnold. Welche Funktion er zukünftig übernehmen wird, steht aber noch nicht fest. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hennings ist einmal mehr Karlsruhes Lebensversicherung
Der Karlsruher SC hat im Verfolgerduell mit Eintracht Braunschweig einen Big Point im Aufstiegskampf gelandet und gleichzeitig alle Hoffnungen der Eintracht auf die Rückkehr in die Bundesliga zunichte gemacht. Dank Rouwen Hennings gewannen defensiv eingestellte Badener mit 2:0, ganz am Ende flogen in einer spannenden Partie Peitz und Reichel vom Platz. ... [weiter]
 
Lieberknecht:
Ganz aufgegeben hat sich Eintracht Braunschweig noch nicht. Vier Punkte fehlen aktuell auf den Relegationsaufstiegsplatz. Die Chancen sind gering, doch mit einem Sieg gegen den Karlsruher SC und einem Patzer von Kaiserslautern in Aue bliebe die Hoffnung auf den direkten Wiederaufstieg bis zum Schluss am Leben. Der Trainer meint: "Solange noch alles möglich ist, werden wir beißen." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Oberhausen: Droht jetzt Krach mit RWE?
So richtig war dem FC Vik­toria Köln nicht anzumer­ken, dass noch eine Chance auf den Aufstieg bestand. Zwar agierte das Kaczmarek-Team recht gefällig, ging in Ober­hausen auch durch Silvio Pagano in Führung, musste aber post­wendend den Ausgleich durch Gümüssu und nur wenig später den Rückstand durch Scheelen hinnehmen. Die Pokalniederlage mit "ein paar Merkwür­digkeiten" auf der Abrechnung wirkte in den Köpfen scheinbar noch nach. ... [weiter]
 
Vor dem wichtigen Landespokal-Finale am Donnerstag (14 Uhr) gegen Rot-Weiß Essen fokussiert man sich beim Regionallisten Rot-Weiß Oberhausen voll auf das bevorstehende Spiel. Zudem gab der Verein die Vertragsverlängerung von Mittelfeldmotor Robert Fleßers bis 2016 bekannt. Nach Kapitän Benjamin Weigelt kann Oberhausen damit schon die zweite wichtige Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit vorweisen. ... [weiter]
 
Oberhausen verpflichtet Steurer und Nakowitsch
Der West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen schreitet weiter in seinen Kaderplanungen voran: Nachdem die Kleeblätter bereits gestern die Verpflichtung von Oliver Steurer, der vom Oberligisten ETB SW Essen kommt, bekannt gegeben hatten, konnte der Verein heute den nächsten Transfer vermelden: Kai Nakowitsch wechselt vom Ligarivalen Rot-Weiß Essen zu RWO. Der Verteidiger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
RWO: Reinert bleibt bis 2017
Der West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen plant weiter für die kommende Saison: Dominik Reinert, der im vergangenen Sommer zu den Kleeblättern wechselte, bleibt über die laufende Saison hinaus. Der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
RWE holt Schikowski von RWO
Der FC Rot-Weiß Erfurt hat den ersten neuen Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler Patrick Schikowski (26 Einsätze, sechs Tore, zehn Vorlagen) kommt im Sommer vom West-Regionalligisten und Namensvetter Rot-Weiß Oberhausen und erhält einen Zweijahresvertrag mit Option für eine weitere Spielzeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
24.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 7 7:1
 
2 4 1 6:2
 
3 4 4 5:3
 
4 4 3 5:3
 
5 4 2 5:3
 
6 4 1 5:3
 
7 4 3 4:4
 
8 4 0 4:4
 
9 4 0 4:4
 
4 0 4:4
 
11 4 0 4:4
 
12 4 -3 4:4
 
13 4 -1 3:5
 
14 4 -2 3:5
 
15 4 -4 3:5
 
16 4 -3 2:6
 
17 4 -3 2:6
 
18 4 -5 2:6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -