Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

0
:
4

Halbzeitstand
0:3
Rot-Weiß Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.09.1969 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Rot-Weiß Oberhausen
18 Platz 1
2 Punkte 7
0,50 Punkte/Spiel 1,75
6:11 Tore 9:2
1,50:2,75 Tore/Spiel 2,25:0,50
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Kumbela und Reichel präsentieren sich eiskalt
Eintracht Braunschweig erholte sich nur drei Tage nach der ersten Saisonniederlage und beendete die englische Woche mit einem Dreier. Die Mannschaft von Torsten Lieberknecht zeigte gegen Fortuna Düsseldorf eine ordentliche Gesamtleistung, in der die Offensive vor allem durch ihre Kaltschnäuzigkeit brillierte. Zwei Innenverteidiger sorgten obendrein für Highlights im jeweils gegnerischen Strafraum. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
Geringere UEFA-Zahlung für die 2. Liga
Am 9. September hat die UEFA ihren 55 Mitgliedsverbänden die Höhe der Solidaritätsbeiträge für die Nachwuchsförderung der Klubs aus den Erlösen der Champions League und der Europa League in der Saison 2015/16 übermittelt. Die Ausschüttung ist zwar größer als zuletzt, Deutschland und die 2. Liga erhalten aber dennoch weniger. ... [weiter]
 
Lieberknecht sicher:
Als punktverlustfreier Tabellenführer und dementsprechend selbstbewusst war Eintracht Braunschweig zum VfB Stuttgart gereist. Dorthin, wo die Eintracht schon ein halbes Jahrhundert kein Auswärtsspiel mehr für sich entschieden hat. Wie so oft kehrten die Löwen auch diesmal mit leeren Händen aus dem Schwabenland zurück, obwohl Trainer Torsten Lieberknecht beim 0:2 zeitweise ein "Spiel auf ein Tor" gesehen hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

7:1! Oberhausen setzt Höhenflug unter Terranova fort
Während Rot-Weiß Oberhausen seit dem Trainerwechsel weiter auf der Erfolgswelle schwimmt, sind die Sportfreunde Siegen am vorläufigen Tiefpunkt der Saison angelangt. Trainer Ottmar Griffel steht nach der 1:7-Klatsche in Oberhausen vor dem Aus. ... [weiter]
 
Kontny über Oberhausens Auftakt:
Einen desaströsen Saisonstart mit vier Niederlagen in Serie erlebte Rot-Weiß Oberhausen. Unter dem neuen Trainer Mike Terranova geht es nun langsam wieder aufwärts. Frank Kontny, sportlicher Leiter der Kleeblätter, hat schon einige positive Veränderungen im Team bemerkt. Im Abstiegskampf sieht er RWO nicht. ... [zum Video]
 
Oberhausen entlässt Coach Zimmermann
Vier Partien, null Treffer und acht Gegentore - der deutlichen 0:4-Niederlage im Heimspiel gegen RW Ahlen am ersten Spieltag folgten weitere Negativ-Erlebnisse für Rot-Weiß Oberhausen. Inzwischen hat der Verein seine Konsequenzen aus den desaströsen Auftritten gezogen und Chef-Trainer Andreas Zimmermann mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Der ehemalige Oberhausen-Stürmer Mike Terranova übernimmt das Amt interimsmäßig. ... [weiter]
 
Großkreutz ist die Nr. 10: Die Weltmeister der 2. Liga
Großkreutz ist die Nr. 10: Die Weltmeister der 2. Liga
Großkreutz ist die Nr. 10: Die Weltmeister der 2. Liga
Großkreutz ist die Nr. 10: Die Weltmeister der 2. Liga

 
VfB: Sieg und Remis - FCK verliert - Dynamo remis
Etliche Zweitligisten nutzten den Samstag zu Testspielen: Der VfB Stuttgart fuhr gleich eine Doppelschicht, erreichte gegen zwei Schweizer Zweitligisten einen Sieg und ein Remis. Eine Niederlage in Trier kassierte Bochum, während die Fortuna ihre Aufgabe gegen RWO erfolgreich bewältigte. Aue fuhr einen Kantersieg ein, Dynamo konnte sein zweites Testspiel in Folge nicht gewinnen. Greuther Fürth musste erstmals den Platz als Verlierer verlassen, auch Lautern unterlag. 1860 München landete gegen den BVB einen Achtungserfolg. ... [weiter]
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 7 7:1
 
2 4 1 6:2
 
3 4 4 5:3
 
4 4 3 5:3
 
5 4 2 5:3
 
6 4 1 5:3
 
7 4 3 4:4
 
8 4 0 4:4
 
9 4 0 4:4
 
4 0 4:4
 
11 4 0 4:4
 
12 4 -3 4:4
 
13 4 -1 3:5
 
14 4 -2 3:5
 
15 4 -4 3:5
 
16 4 -3 2:6
 
17 4 -3 2:6
 
18 4 -5 2:6