Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

5
:
1

Halbzeitstand
3:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: So. 03.05.1970 18:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Frankfurt
6 Platz 8
35 Punkte 34
1,03 Punkte/Spiel 1,00
57:54 Tore 54:54
1,68:1,59 Tore/Spiel 1,59:1,59
BILANZ
41 Siege 30
25 Unentschieden 25
30 Niederlagen 41
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Adler: Ausland oder Bayern?
Auf Facebook hat René Adler am Montag bekanntgegeben, dass er den Hamburger SV nach fünf Jahren verlässt. Seither hat er geschwiegen. Im Interview mit dem kicker (Freitagausgabe) spricht der frühere Nationaltorwart nun erstmals über den schweren Abschied und sagt: "Ich bin noch nicht fertig mit meiner Karriere." ... [weiter]
 
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von

 
Spiel gedreht: HSV siegt gegen Kreisligist Büsum mit 19:1
Eine Überraschung lag in der Luft - immerhin fünf Minuten lang. Dann aber machte der Hamburger SV gegen Kreisligist TSV Büsum ernst und gewann am Ende deutlich mit 19:1 (10:1). Doch auch der Underdog hatte letztlich sein "Ziel erreicht". ... [weiter]
 
Djourou verabschiedet sich bereits vom HSV
Dass Johan Djourou über sein Vertragsende hinaus keine Zukufnft beim Hamburger SV haben würde, war spätestens seit seiner Verbannung aus dem Kader Anfang Mai ein offenes Geheimnis. Nun verabschiedete sich der Schweizer Internationale bereits über seine sozialen Kanäle von dem Klub, den Fans uns allen Beteiligten. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2013 zunächst auf Leihbasis von FC Arsenal zum HSV und wurde später fix verpflichtet. Wo Djourou seine Karriere fortsetzen wird, steht noch nicht fest. Er were "ein neues Kapitel aufschlagen", ließ er verlauten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni
Die Saison ist für die meisten Vereine bereits beendet, da wirft die neue Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Die DFL gab heute bekannt, dass sie die neuen Spielpläne am 29. Juni veröffentlichen wird. Bei einigen Klubs dürfte bereits feststehen, ob sie auswärts oder mit einem Heimspiel in die Saison starten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Kovac:
Ein Jahr nach der dramatischen Rettung in der Relegation könnte Niko Kovac den nächsten Triumph feiern. Vor dem DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund nimmt Frankfurts Coach im Interview mit dem kicker (Freitagausgabe) Thomas Tuchel in Schutz und kritisiert den enormen Druck auf die Trainer. ... [weiter]
 
Jovic im Anflug auf Frankfurt?
Offenbar steht Eintracht Frankfurt nach dem Transfer von Sebastien Haller (FC Utrecht) vor einer weiteren Stürmer-Verpflichtung. Laut portugiesischen Medienberichten soll von Benfica Lissabon Luka Jovic (19) für zwei Jahre auf Leihbasis inklusive Kaufoption kommen. Der Serbe kam zuletzt nur in der zweiten Mannschaft zum Einsatz und wäre wohl zunächst Ergänzungsspieler. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Frankfurt: Die Chancen für das Finale
Das Finale rückt näher. Am Samstag um 20 Uhr (LIVE! bei kicker.de) wird Schiedsrichter Deniz Aytekin die Partie im Berlin Olympiastadion zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt eröffnen. Zum ersten Mal gibt es dieses Duell im Endspiel. Die Hessen sind - zumindest auf dem Papier und nach eigenen Angaben - der Außenseiter. Dennoch darf die Eintracht hoffen. Der kicker nennt Stärken wie Schwächen und sagt, was gut läuft und was nicht. ... [weiter]
 
Frankfurt: Von Attila, Radfahrern und der Bembelbar
Der Pokal schreibt seine eigenen Geschichten. So abgedroschen diese Fußall-Weisheit auch klingen mag, sie trifft zu. Und zwar nicht nur wegen der alljährlichen Überraschungen auf dem Rasen, allein das Drumherum beim Pokalfinale bietet Stoff für reichlich Erzählungen. Der kicker hat eine kleine Auswahl aus Eintracht-Sicht zusammengestellt. ... [weiter]
 
Schmelzer:
Borussia Dortmund und das Berliner Olympiastadion - es ist eigentlich das zweite Wohnzimmer des BVB. Mit Ausnahme des Jahres 2013 schaute der BVB viermal seit 2012 in der Hauptstadt vorbei, wenn dort der DFB-Pokal ausgespielt wurde. Immer dabei: Marcel Schmelzer. Für den Kapitän der Borussia ist Berlin im Mai immer ein magischer Moment. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 42 51:17
 
2 34 51 47:21
 
3 34 26 45:23
 
4 34 45 43:25
 
5 34 -7 36:32
 
6 34 3 35:33
 
7 34 -3 35:33
 
8 34 0 34:34
 
9 34 -11 34:34
 
10 34 -11 32:36
 
11 34 -9 31:37
 
12 34 -13 31:37
 
13 34 -12 30:38
 
14 34 -12 29:39
 
15 34 -13 29:39
 
16 34 -9 28:40
 
17 34 -15 25:43
 
18 34 -52 17:51

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun