Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

5
:
1

Halbzeitstand
3:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: So. 03.05.1970 18:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Frankfurt
6 Platz 8
35 Punkte 34
1,03 Punkte/Spiel 1,00
57:54 Tore 54:54
1,68:1,59 Tore/Spiel 1,59:1,59
BILANZ
41 Siege 29
24 Unentschieden 24
29 Niederlagen 41
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

HSV angelt sich Waldschmidt
Der Hamburger SV sichert sich die Dienste von Luca Waldschmidt. Der U-20-Nationalspieler, der noch einen Vertrag bis 2017 besessen hat, kommt von der Frankfurter Eintracht. Die genaue Vertragslaufzeit und andere Details lassen aber noch auf sich warten, weil der obligatorische Medizincheck erst am Dienstag in der Hansestadt erfolgt. Bei den Hessen kam der 20-jährige Stürmer in der abgelaufenen Saison auf lediglich zwölf Bundesliga-Einsätze (eine Vorlage). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Topklubs locken: Doll plant nicht mehr mit Nagy
Mit starken EM-Auftritten beim Überraschungsteam Ungarn hat Adam Nagy (21) Werbung in eigener Sache betrieben (drei Einsätze, kicker-Notenschnitt 2,83). Thomas Doll, Trainer des defensiven Mittelfeldspielers bei Doublesieger Ferencvaros Budapest, glaubt nicht an einen Verbleib Nagys: "Wir planen nicht mehr mit ihm, weil er bei mehreren europäischen Topklubs auf dem Zettel steht", sagte Doll dem kicker. Im ZDF hatte er unlängst berichtet, dass sich auch der HSV nach Nagy erkundigt habe. Am aussichtsreichsten im Rennen liegen laut "L'Équipe" aber Olympique Marseille und Benfica Lissabon, das noch Ersatz für Renato Sanches (zu Bayern München) sucht. Der portugiesische Rekordmeister soll demnach ein Angebot von 1,5 Millionen Euro vorbereiten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fünf Millionen Euro Differenz? HSV kämpft um Kostic
Dass Filip Kostic (23) beim Hamburger SV ganz oben auf der Wunschliste steht, hatte der kicker bereits am Donnerstag berichtet. Und offenbar wurden die Bemühungen am Wochenende noch einmal intensiviert. Eine Einigung ist indes noch bei weitem nicht in Sicht: Bei 17 Millionen Euro soll die Ablöseforderung des VfB Stuttgart liegen, rund fünf Millionen oberhalb der HSV-Vorstellungen. Kein Thema in Hamburg sind im Übrigen die in verschiedenen Medien gehandelten Wallace (21, Gremio Porto Allegre), Cheikh M'Bengue (27, Stade Rennes) und Anthony Limbombe (21, NEC Nijmegen). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Beiersdorfer bekräftigt:
Das Interesse an Hamburgs Mitgliederversammlung war am Sonntag sehr übersichtlich. Viel zu berichten gab es auch nicht. Allerdings kündigte der Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer an, dass man den Kader noch gezielt verstärken werde. Zudem wird der HSV in der kommenden Saison auch in Pink auflaufen. ... [weiter]
 
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers

 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

HSV angelt sich Waldschmidt
Der Hamburger SV sichert sich die Dienste von Luca Waldschmidt. Der U-20-Nationalspieler, der noch einen Vertrag bis 2017 besessen hat, kommt von der Frankfurter Eintracht. Die genaue Vertragslaufzeit und andere Details lassen aber noch auf sich warten, weil der obligatorische Medizincheck erst am Dienstag in der Hansestadt erfolgt. Bei den Hessen kam der 20-jährige Stürmer in der abgelaufenen Saison auf lediglich zwölf Bundesliga-Einsätze (eine Vorlage). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Waldschmidt will nicht verlängern
Auch hinter dem Verbleib von Angreifer Luca Waldschmidt steht eingroßes Fragzeichen. Die Eintracht würde den noch bis 2017 laufenden Vertrag des 20-Jährigen gerne verlängern. "Die andere Seite will das aber nicht", berichtete Sportvorstand Fredi Bobic. So stehen die Zeichen wohl auf Trennung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bobic rechnet mit Zambrano-Abschied
Fredi Bobic rechnet nicht damit, dass Carlos Zambrano kommende Saison noch das Trikot von Eintracht Frankfurt tragen wird. Der Peruaner, im Sommer 2012 vom FC St. Pauli zu den Hessen gewechselt, steht bei der SGE zwar noch bis 2020 unter Vertrag, kann den Klub dank einer Ausstiegsklausel für eine festgeschriebene Ablösesumme aber verlassen. "Wenn er sie zieht, sind uns die Hände gebunden, auch wenn wir ihn gerne halten würden", meinte der neue Eintracht-Sportvorstand, der davon ausgeht, dass der 26-Jährige von der Klausel Gebrauch machen wird. Eine Entscheidung soll zeitnah fallen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers

 
Gerezgiher - einer für den Bornheimer Nachbarn
Seit 2014 unterhält Eintracht Frankfurt keine U 23 mehr, für einige Eigengewächse ein Problem. Der Abstieg des Nachbarn FSV könnte Abhilfe verschaffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 42 51:17
 
2 34 51 47:21
 
3 34 26 45:23
 
4 34 45 43:25
 
5 34 -7 36:32
 
6 34 3 35:33
 
7 34 -3 35:33
 
8 34 0 34:34
 
9 34 -11 34:34
 
10 34 -11 32:36
 
11 34 -9 31:37
 
12 34 -13 31:37
 
13 34 -12 30:38
 
14 34 -12 29:39
 
15 34 -13 29:39
 
16 34 -9 28:40
 
17 34 -15 25:43
 
18 34 -52 17:51