Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

4
:
1

Halbzeitstand
2:0
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen


Spielinfos

Anstoß: Do. 30.04.1970 20:00, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Alemannia Aachen
11 Platz 18
31 Punkte 15
0,94 Punkte/Spiel 0,45
37:43 Tore 28:81
1,12:1,30 Tore/Spiel 0,85:2,45
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Wackelt der 40-Punkte-Mythos?
Während es derzeit in der Bundesliga so aussieht, als seien die beiden Abstiegsplätze bereits vergeben, bedroht der Relegationsplatz 16 noch zahlreiche Vereine. Womöglich werden in dieser Saison so viele Punkte wie noch nie nötig sein, um die Klasse zu halten. Was ist dran am 40-Punkte-Mythos? ... [weiter]
 
Werder will Eggestein halten
Der 2018 auslaufende Vertrag von Jungprofi Maximilian Eggestein (20, seit 2011 in Bremen) soll vorzeitig verlängert werden. "Maxi spielt eine wichtige Rolle in unseren Planungen", betont Werder-Manager Frank Baumann. "Natürlich sind wir zu Gesprächen bereit", sagt derweil Eggesteins Berater Gunther Neuhaus, "aber es besteht keine Eile." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gnabry auf dem Hoffenheimer Zettel
Die TSG Hoffenheim hat nach kicker-Informationen den Bremer Offensivspieler Serge Gnabry (21) auf dem Zettel. Nachdem sich die Kraichgauer unter Trainer Julian Nagelsmann vom Abstiegskandidaten zu einem ernsthaften Anwärter auf eine Europapokal-Teilnahme gemausert haben, ist die Anziehungskraft der TSG deutlich gestiegen. Auch wenn es zwischen Gnabry und dem FC Bayern eine Vereinbarung gibt, die dem Rekordmeister eine Zugriffsoption gewährt, ist dem Vernehmen nach aber ein Wechsel nach München im Sommer kein Thema für Gnabry. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kruse zurück im Bremer Teamtraining
Nur elf Spieler umfasste die Trainingsgruppe bei Werder Bremen am Freitagvormittag. Mit Max Kruse war aber ein zuletzt angeschlagener wieder mit dabei. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
 
 
 
 

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Alemannia: Insolvenz als Chance zum Neuanfang
Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte musste Alemannia Aachen Anfang dieser Woche einen Insolvenzantrag stellen. Mit Hilfe von Christoph Niering, einem erfahrenen Insolvenzverwalter, soll der West-Regionalligist nun saniert werden. Niering gab gemeinsam mit Vorstand Wolfgang Hammer und Schatzmeister Horst Reiming am Donnerstag nähere Details bekannt. Das Trio nahm zudem den in der Kritik stehenden Geschäftsführer Timo Skrzypski in Schutz und widersprach den Vorwürfen, der Insolvenzantrag sei zu früh gestellt worden. ... [weiter]
 
Schock in Aachen: Nächste Insolvenz steht an
Alemannia Aachen steht erneut vor der Zahlungsunfähigkeit, das gab der Verein am Dienstag in einer Presseerklärung bekannt. Daher habe sich die Geschäftsführung des früheren Bundesligisten "schweren Herzens" dazu entschieden, einen Insolvenzantrag beim örtlichen Amtsgericht einzureichen. Gleichzeitig erklärte der Aufsichtsrat gemeinschaftlich seinen Rücktritt. ... [weiter]
 
Aachen verliert Punkte beim Tabellenletzten
Trotz Einbahnstraßenfußbal im zweiten Durchgang: Beim Tabellenletzten der Regionalliga West TSG Sprockhövel kamen die Aachener nicht über ein 1:1 hinaus. Die Gastgeber hingegen freuen sich über den gewonnen Punkt. ... [zum Video]
 
Aachen: Kilic geht zum Saisonende
Alemannia Aachen und Trainer Fuat Kilic gehen ab Sommer getrennte Wege. Wie der Verein bekannt gab, wird der 43-Jährige seinen auslaufenden Vertrag bei den Schwarz-Gelben nicht verlängern. Er verlässt den Tivoli somit nach nur eineinhalb Jahren Schaffenszeit. ... [weiter]
 
Kilic will Bonns
Mit dem 3:1-Sieg gegen den SC Wiedenbrück am vergangenen Wochenende ist Alemannia Aachen gut aus der Winterpause gekommen. Am Freitag ist die Mannschaft von Trainer Fuat Kilic beim Aufsteiger aus Bonn zu Gast (19.30 Uhr). Aachens Coach warnt vor allem vor der Angriffsreihe des BSC um Top-Torjäger Lucas Musculus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 41 49:17
 
2 33 51 46:20
 
3 33 23 43:23
 
4 33 42 41:25
 
5 33 -4 36:30
 
6 33 4 34:32
 
7 33 -1 33:33
 
8 33 -4 33:33
 
9 33 -11 33:33
 
10 33 -9 32:34
 
11 33 -6 31:35
 
12 33 -13 30:36
 
13 33 -11 29:37
 
14 33 -12 29:37
 
15 33 -8 28:38
 
16 33 -14 28:38
 
17 33 -15 24:42
 
18 33 -53 15:51

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun