Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hannover 96

Hannover 96

3
:
2

Halbzeitstand
0:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.08.1969 15:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   Werder Bremen
1 Platz 10
5 Punkte 3
1,67 Punkte/Spiel 1,00
8:5 Tore 5:5
2,67:1,67 Tore/Spiel 1,67:1,67
BILANZ
12 Siege 29
15 Unentschieden 15
29 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96 - Vereinsnews

2:0! 96 dankt Harnik und der Standardstärke
Hannover 96 hat den nächsten Schritt bei der Mission Wiederaufstieg erfolgreich getätigt. Die Niedersachsen entführten am Sonntagnachmittag drei Punkte aus der bayerischen Landeshauptstadt, gewannen bei 1860 München aber auf Grund der mangelhaften Chancenverwertung "nur" mit 2:0. Am Ende konnte sich der Bundesliga-Absteiger einmal mehr auf seine größte Waffe und Joker Harnik verlassen. ... [weiter]
 
Stendel:
In Hannover bietet der große Kader eine Vielzahl an Möglichkeiten. Die will Trainer Daniel Stendel natürlich Woche für Woche ausschöpfen. Zugleich geht es aber auch darum, die nötigen Automatismen im Spiel zu finden. ... [weiter]
 
Hannover: Stendels Sorgenkinder
Wenn Hannover 96 am Samstag nach München zum Auswärtsspiel gegen den TSV 1860 in den Flieger steigt, werden sie einmal mehr fehlen: Uffe Bech, Babacar Gueye, Charlison Benschop und Andre Hoffmann kamen in dieser Saison verletzungsbedingt so gut wie gar nicht zum Zuge - lediglich Gueye wurde gegen Bochum in der 87. Minute von Daniel Stendel eingewechselt. Hier gibt der Trainer einen Überblick zu seinen Sorgenkindern. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
Stendel:
Hannover 96 ist bei der Mission Wiederaufstieg zurück in der Spur und vor dem 7. Spieltag wieder auf Rang vier geklettert. Der 1:0-Heimerfolg über den kriselnden Karlsruher SC am Mittwoch riss in Niedersachsen allerdings kaum jemanden von den Sitzen. Auch Coach Daniel Stendel zeigte sich nur vorsichtig optimistisch, plädierte aber auch für die nötige Portion Realismus im Umfeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Nouri profitiert von Gisdol-Absage
Am Samstag wollten sich die Bremer noch nicht festlegen, wie es bei der Trainersuche weitergeht. Ein wenig Bewegung ist am Sonntag in diese Angelegenheit gekommen: Markus Gisdol, hoch gehandelt an der Weser und wohl der Favorit, hat Werder abgesagt. Davon profitiert Alexander Nouri, dessen Bewährungszeit verlängert wird. ... [weiter]
 
Gebre Selassie:
Freude über sein Tor und ein Plädoyer für den Interimscoach: Theodor Gebre Selassie war nach seinem Siegtreffer im Nordderby gegen Wolfsburg der große Strahlemann. Sein achter Treffer für Werder löste einen Freudentaumel im Weserstadion aus. ... [weiter]
 
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler

 
Argumente für Nouri - Bode hält sich bedeckt
Werder Bremen hat den so ersehnten ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen den VfL Wolfsburg feierten die Hanseaten in einem furiosen Spiel einen vielumjubelten und hochverdienten 2:1-Last-Minute-Erfolg. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Hanseaten verkauften, gefiel und war ein starkes Argument für Interimstrainer Alexander Nouri. Nach Abpfiff gab es in der Trainerfrage dann auch klare Ansagen von Clemens Fritz und Lennart Thy. Nouri selbst gab sich betont bescheiden. ... [weiter]
 
Gebre Selassie zieht Bremen aus dem Schlamassel
Werder außer Rand und Band: Der SV feierte gegen den VfL Wolfsburg den ersten Saisonsieg, musste dabei aber eine Berg- und Talfahrt durchlaufen. Werder war über weite Strecken die gefälligere Mannschaft, geriet dann aber denkbar unglücklich in Rückstand und zog sich dennoch aus dem Schlamassel. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 5:1
 
2 3 3 5:1
 
3 3 4 4:2
 
4 3 4 4:2
 
5 3 3 4:2
 
6 3 2 4:2
 
7 3 0 4:2
 
8 3 0 4:2
 
9 3 0 3:3
 
10 3 0 3:3
 
11 3 0 3:3
 
12 3 -1 2:4
 
13 3 -2 2:4
 
14 3 -2 2:4
 
15 3 -3 2:4
 
16 3 -3 1:5
 
17 3 -3 1:5
 
18 3 -5 1:5