Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

3
:
1

Halbzeitstand
0:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.03.1970 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rote Erde, Dortmund
Borussia Dortmund   MSV Duisburg
5 Platz 14
31 Punkte 23
1,11 Punkte/Spiel 0,85
52:48 Tore 29:40
1,86:1,71 Tore/Spiel 1,07:1,48
BILANZ
24 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 24
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Borussia Dortmund erwartet am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den Champions-League-Titelverteidiger Real Madrid im heimischen Signal-Iduna-Park - und das mit einer breiten Brust. Denn der BVB hat in bislang sechs CL-Heimspielen gegen die Königlichen noch nicht einmal verloren (drei Siege, drei Remis). Dortmunds Trainer Peter Bosz geht deshalb selbstbewusst voran - und sagt unter anderem mit Hinblick auf die zuletzt akute spanische Domianz auf europäischer Ebene: "Ich glaube, dass es dieses Jahr anders sein kann." ... [zum Video]
 
Bosz:
Sechs Heimspiele hat Borussia Dortmund gegen Real Madrid bislang in der Champions League bestritten - und kein einziges verloren. Auf den drei Siegen und drei Unentschieden bislang darf sich aber vor Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht ausgeruht werden, das weiß auch Mario Götze: "Natürlich wissen wir, dass wir zu Hause sehr gut sind und in der Vergangenheit hier gegen Real nicht verloren haben. Das allein hilft uns morgen aber nicht weiter." Was aber hilft, ist die Zuversicht des BVB nach den jüngsten überzeugenden Auftritten. ... [weiter]
 
Kroos & Co. sind da - Personalsorgen bei Real
Titelverteidiger Real Madrid ist noch nicht richtig in Tritt - und hat in Dortmund zudem Personalsorgen. Immerhin: Weltmeister Toni Kroos dürfte spielen. ... [zum Video]
 
Bemerkenswerte Bilanz: Philipps Blitzstart beim BVB
Maximilian Philipp (23) spielt, als sei er nie woanders gewesen. Dortmunds Neuer legte einen Blitzstart hin. Beim furiosen 6:1 gegen Gladbach glückte ihm der zweite Doppelpack innerhalb von einer Woche. ... [weiter]
 
Wo Aubameyang Zorc in die Quere kommen könnte
Vier Torbeteiligungen gegen Gladbach, insgesamt schon 13 (!) in allen Pflichtspielen dieser Saison machen Pierre-Emerick Aubameyang unverzichtbar für den BVB. Der Gabuner ist der Spieler des 6. Spieltags. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Anfang am Ende happy:
Ein schnelles Tor gepaart mit einer klasse Abwehrleistung sowie einem "Quäntchen Glück" - Aufsteiger Holstein Kiel erkämpfte sich am Freitagabend die Tabellenspitze zurück. In Duisburg hadert man dagegen mit einem schwachen ersten Durchgang und einer besorgniserregenden Heimbilanz. ... [weiter]
 
Drexler bremst den Sturmlauf der Zebras
Zum Ende der Englischen Woche hat sich Holstein Kiel durch den zweiten Auswärtsdreier binnen sieben Tagen die Tabellenspitze der 2. Liga zurückerobert. Die Jungs von der Förde gewannen beim Mitaufsteiger MSV Duisburg mit 3:1 (1:0) und stockten dadurch ihr Punktekonto auf 16 Zähler auf. Gerade der zweite Durchgang hatte es in sich: Torchancen in Hülle und Fülle, dazu Lattentreffer und ein Elfmeter - mit dem deutlich besseren Ausgang für die Störche. ... [weiter]
 
Club gegen den Derby-Trend? - Fortuna beim Angstgegner
Club gegen den Derby-Trend? - Fortuna beim Angstgegner
Club gegen den Derby-Trend? - Fortuna beim Angstgegner
Club gegen den Derby-Trend? - Fortuna beim Angstgegner

 
Tashchy strotzt vor Selbstbewusstsein
Der MSV Duisburg fand drei Tage nach dem bitteren 1:6-Debakel gegen den 1. FC Nürnberg am Dienstagabend beim FC Ingolstadt nicht zuletzt dank Borys Tashchy zurück in die Spur und entführte beim Bundesliga-Absteiger einen Punkt (2:2). Nun empfangen die Zebras am Freitagabend den starken Mitaufsteiger Holstein Kiel (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Für Fabian Schnellhardt, der in Ingolstadt mit Fieber passen musste, wird es knapp bis zum Anpfiff. ... [weiter]
 
Wer geht hoch? Jetzt die 2. Liga durchrechnen!
In der 2. Liga steht Fortuna Düsseldorf wieder auf Rang eins. Kaiserslautern wartet als einziger Klub im Unterhaus noch auf einen Sieg. Wer macht am Ende das Rennen um den Aufstieg? Und wer muss den Gang in die Drittklassigkeit antreten? Rechnen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner jetzt den Saisonstart 2017/18 simulieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 41 44:10
 
2 28 48 40:16
 
3 27 38 36:18
 
4 26 12 34:18
 
5 28 4 31:25
 
6 28 1 29:27
 
7 28 -9 29:27
 
8 27 2 28:26
 
9 25 1 25:25
 
10 27 -10 25:29
 
11 28 -8 25:31
 
12 27 -9 23:31
 
13 27 -10 23:31
 
14 27 -11 23:31
 
15 26 -16 20:32
 
16 27 -17 20:34
 
17 28 -16 20:36
 
18 27 -41 13:41

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun