Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
VfB Stuttgart
2
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Schalke 04
 

VfB Stuttgart

FC Schalke 04

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.03.1970 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC Schalke 04
6 Platz 7
27 Punkte 27
1,00 Punkte/Spiel 1,00
51:51 Tore 34:44
1,89:1,89 Tore/Spiel 1,26:1,63
BILANZ
42 Siege 35
14 Unentschieden 14
35 Niederlagen 42
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

BVB-Trainer Thomas Tuchel war zufrieden. Das spät gesicherte Weiterkommen im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart ordnete der Coach hoch ein, schließlich habe man es mit "einem sehr, sehr starken VfB" zu tun gehabt. "Es war klar, dass wir körperlich alles brauchen werden", meinte Tuchel. Auf tiefem Boden mussten die Dortmunder hart arbeiten, um sich gegen einen gut dagegenhaltenden VfB durchzusetzen. Dessen Trainer Jürgen Kramny blieb nur der Konjunktiv: "Hätten wir ein bisschen Glück gehabt..." ... [zum Video]
 
Bilder: Dortmund und Werder jubeln in der Fremde
... [weiter]
 
Reus & Co. machen Halbfinal-Hattrick perfekt
Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat Borussia Dortmund den VfB Stuttgart mit 3:1 besiegt. Bei den Schwaben früh in Führung gegangen, war es jedoch ein hartes Stück Arbeit für den BVB, den Einzug in die Runde der top Vier klarzumachen. Die Schwarz-Gelben stehen damit zum dritten Mal in Serie im Halbfinale. ... [weiter]
 
Dortmund kritisiert Alleingang des VfB
Der Ticketstreit zwischen dem VfB Stuttgart und Borussia Dortmund vor dem Pokal-Viertelfinale heute Abend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geht weiter. Nachdem sich der BVB auch öffentlich beschwert hatte, dass 25 Prozent der zur Verfügung gestellten Karten 70 Euro oder mehr kosten, worauf der VfB am Montagabend mit einer Klarstellung antwortete, meldet sich jetzt erneut Dortmund zu Wort. ... [weiter]
 
Für immer Borusse: Großkreutz' Karriere in Zitaten
Für immer Borusse: Großkreutz' Karriere in Zitaten
Für immer Borusse: Großkreutz' Karriere in Zitaten
Für immer Borusse: Großkreutz' Karriere in Zitaten

 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Sportlich kann Benedikt Höwedes dem FC Schalke 04 wegen einer Oberschenkelverletzung momentan nicht helfen. Seine Zukunft sieht der Kapitän aber nur in Gelsenkirchen. Wie der Bundesligist am Mittwoch verkündete, hat der Weltmeister seinen noch bis 2017 datierten Vertrag vorzeitig um drei Jahre verlängert - "mit pochendem Herzen", wie Höwedes erklärte. ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Stars
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Stars
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Stars
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Stars

 
Höwedes verlängert bei S04
Im Sommer war Benedikt Höwedes Gegenstand zahlreicher Spekulationen, er entschied sich aber zu einem Verbleib auf Schalke. Und Höwedes setzte nun noch einen drauf: Er verlängerte seinen Vertrag bei Schalke bis 2020. Seit 2001 ist Höwedes bereits bei S04, sein ursprünglicher Kontrakt galt bis 2017. Trainer André Breitenreiter freut sich über die Unterschrift des Führungsspielers: "Wir sind sehr froh, dass eine absolute Identifikationsfigur bei uns bleibt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neustädter:
Den Vorsprung vor dem VfL Wolfsburg konnten die Schalker am vergangenen Wochenende im direkten Duell ausbauen, nun soll mit dem FSV Mainz 05 eine Mannschaft abgeschüttelt werden, die sich zuletzt an die internationalen Ränge herangepirscht hat. Roman Neustädter, der einst 14 Jahre lang das Mainzer Trikot trug, sieht seinen FC Schalke als Favoriten: "Man merkt, dass viele Automatismen stimmen. Da bekommt man automatisch mehr Sicherheit. Es ist immer gut, wenn man eingespielt ist." ... [weiter]
 
Schnellstarter Schöpf packt die Gelegenheit beim Schopf
Seine Vertragslaufzeit ist ein deutliches Signal: Alessandro Schöpf muss nichts überstürzen, er darf sich beim FC Schalke in Ruhe entwickeln - der Kontrakt gilt bis 2019. Dass der vom 1. FC Nürnberg gewechselte Schöpf aber das Talent zum Schnellstarter mitbringt, bewies er gegen den VfL Wolfsburg. Als Einwechselspieler packte er die Gelegenheit beim Schopf und empfahl sich mit seinem Tor zum 3:0-Endstand für mehr Einsatzminuten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
10.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 41 43:9
 
2 27 49 40:14
 
3 26 39 36:16
 
4 24 11 31:17
 
5 27 2 29:25
 
6 27 0 27:27
 
7 27 -10 27:27
 
8 26 -2 26:26
 
9 26 -7 24:28
 
10 26 -8 23:29
 
11 26 -9 23:29
 
12 23 0 22:24
 
13 25 -11 22:28
 
14 25 -15 20:30
 
15 27 -15 20:34
 
16 25 -12 19:31
 
17 25 -16 19:31
 
18 26 -37 13:39
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -