Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Mi. 15.04.1970 19:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   Eintracht Braunschweig
14 Platz 10
20 Punkte 23
0,80 Punkte/Spiel 0,88
32:47 Tore 29:37
1,28:1,88 Tore/Spiel 1,12:1,42
BILANZ
1 Siege 5
6 Unentschieden 6
5 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Schulter-OP bei Essens Heller: Die Chance für Lenz
Das 0:1 am Freitagabend gegen Borussia Dortmund II bedeutete für Rot-Weiss Essen wettbewerbsübergreifend im sechsten Spiel die erste Niederlage unter dem neuen Trainer Argirios Giannikis. Nicht der einzige Rückschlag für RWE an diesem Wochenende, denn Stammtorhüter Robin Heller muss sich wohl einer Schulteroperation unterziehen und dürfte lange fehlen. ... [weiter]
 
Klub bestätigt: Welling verlässt Essen
Bei Regionalligist Rot-Weiss Essen bahnt sich ein Wechsel in der Vereinsführung an. Wie der Klub am Dienstag bestätigte, wird sich der geschäftsführende Vorsitzende Michael Welling nach sieben Jahren bei RWE zurückziehen. Ein Nachfolger soll bereits feststehen und demnächst vorgestellt werden. ... [weiter]
 
Rot-Weiss Essen siegt im Traditionsduell
Gelungene Premiere: RWE-Coach Argirios Giannikis konnte bei seinem Debüt gleich den ersten Erfolg feiern. Im Traditionsduell gegen ETB Schwarz-Weiß Essen gelang seinem Team ein 2:0-Sieg und der Einzug ins Viertelfinale. ... [zum Video]
 
Giannikis neuer Trainer bei Rot-Weiss Essen
Der neue Cheftrainer bei Rot-Weiss Essen heißt Argirios Giannikis. Der 37-jährige Fußballlehrer wurde am Samstag vom Ex-Meister vorgestellt und ist Nachfolger von Sven Demandt, unter dessen Leitung RWE in der Regionalliga einen Saison-Fehlstart hingelegt hatte. ... [weiter]
 
Demandt-Nachfolger: Essens Trainersuche dauert an
Viertligist Rot-Weiss Essen ist weiterhin auf der Suche nach einem Nachfolger für den Anfang Oktober entlassenen Cheftrainer Sven Demandt. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Mannschaft auch am kommenden Freitagabend im Heimspiel gegen Viktoria Köln von Co-Trainer Carsten Wolters, Torwarttrainer Manuel Lenz und Sportchef Jürgen Lucas betreut wird, ist groß. ... [weiter]
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Die Hoffnung ruht auf Abdullahi
Eintracht Braunschweig ist auch nach 14 Spielen in der aktuellen Saison noch nicht da, wo es eigentlich hinwill. Das 2:2-Unentschieden am vergangenen Freitag bei Arminia Bielefeld war das bereits neunte der ungewollten Remis-Könige. Bitter vor allem, dass der vierte Saisonsieg ihnen in der 90. Minute noch entrissen wurde. Nun geht es am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Nürnberg. Die Hoffnungen für dieses Spiel ruhen dabei auf Angreifer Suleiman Abdullahi, der in Ostwestfalen endlich wieder jubeln durfte. ... [weiter]
 
90.! Putaro beschert Bielefeld einen Punkt
Arminia Bielefeld hat am Freitagabend durch einen Last-Minute-Treffer eine Niederlage gegen Eintracht Braunschweig abgewendet. Die Ostwestfalen gingen früh in Führung und lagen zur Pause verdient in Front. Nach Wiederbeginn steigerten sich die Niedersachsen aber gehörig und drehten das Spiel - ehe Joker Putaro in der Schlussminute zuschlug. ... [weiter]
 
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung

 
Lieberknecht:
Schwer zu schlagen ist Eintracht Braunschweig in dieser Saison (zwei Niederlagen), doch der Status als Remis-König der Liga (acht Unentschieden) lässt die Niedersachsen bislang auf der Stelle treten. Auch die Bilanz gegen Bielefeld, Gastgeber des BTSV am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), ist ausgeglichen - zuletzt allerdings kassierten die Niedersachsen eine deftige Abfuhr, auf die eine "zielgerichtete" Reaktion erfolgen soll, wie Coach Torsten Lieberknecht wissen lässt. ... [weiter]
 
Wolfsburgs
Der VfL Wolfsburg eilt in der Bundesliga von Unentschieden zu Unentschieden, kommt in der Tabelle aber nicht voran. Das soll sich nun ändern: Am Samstag gegen Freiburg soll und muss der erste Sieg unter Trainer Martin Schmidt eingefahren werden. Manager Olaf Rebbe nimmt die Mannschaft in die Pflicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 42 47:13
 
2 30 46 42:18
 
3 31 44 41:21
 
4 29 13 37:21
 
5 31 4 35:27
 
6 29 4 31:27
 
7 30 3 30:30
 
8 30 -3 30:30
 
9 30 -11 30:30
 
10 29 -9 28:30
 
11 30 -10 27:33
 
12 30 -9 26:34
 
13 29 -10 25:33
 
14 30 -10 25:35
 
15 30 -13 23:37
 
16 30 -20 23:37
 
17 28 -16 22:34
 
18 30 -45 14:46

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine