Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Mi. 15.04.1970 19:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   Eintracht Braunschweig
14 Platz 10
20 Punkte 23
0,80 Punkte/Spiel 0,88
32:47 Tore 29:37
1,28:1,88 Tore/Spiel 1,12:1,42
BILANZ
1 Siege 5
6 Unentschieden 6
5 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Essen gerettet - Demandt will keinen Umbruch
Einen Spieltag vor Saisonende hat Rot-Weiss Essen den Klassenerhalt in der Regionalliga West geschafft. Dank eines 3:2-Sieges gegen den Stadtrivalen FC Kray kann der Traditionsklub von der Hafenstraße für ein weiteres Jahres in der Viertklassigkeit planen. Mit Blick auf die kommende Saison will Coach Sven Demandt aber keinen personellen Umbruch vollziehen. ... [weiter]
 
Die Bundesliga trauert um Wolfgang Patzke
Die Fußball-Bundesliga trauert um Wolfgang Patzke. Nach langem Kampf gegen den Krebs verstarb der gebürtige Mülheimer am Sonntag im Alter von nur 57 Jahren in einem Berliner Krankenhaus. Im Jahr 2006 war bei Patzke eine chronische Leukämie diagnostiziert worden. ... [weiter]
 
Demandt:
Für Rot-Weiss Essen steht am Samstagnachmittag in der Regionalliga West das Derby gegen Rot-Weiß Oberhausen an. Mit "heißem Herz und kühlem Kopf" will Trainer Sven Demandt seine Mannschaft spielen sehen. ... [weiter]
 
Wegweisendes Duell für Rot-Weiss Essen
Am Mittwochabend steht für Rot-Weiss Essen ein wegweisendes Duell im Abstiegskampf an. Gewinnt das Team von Sven Demandt gegen die SSVg Velbert, macht es einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Verlieren die Essener jedoch, drohen sie wieder tiefer in den Abstiegskampf zu rutschen. Vor der Partie baut Demandt deshalb auf den Heimvorteil und die Unterstützung der Fans - muss allerdings auf Patrick Huckle verzichten, der sich im Training eine Verletzung zugezogen hat. ... [weiter]
 
Zeiger hält RWE die Treue
Regionalligist Rot-Weiss Essen hat Philipp Zeiger davon überzeugt, auch in den kommenden Jahren den bereits eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Der 25-jährige Verteidiger verlängerte am Montag seinen Vertrag beim Traditionsverein von der Hafenstraße bis Sommer 2018. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Hochscheidts Empfehlung für den neuen Vertrag
Bei Eintracht Braunschweig wurde Jan Hochscheidt durch schwere Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. Dennoch oder vielleicht gerade deshalb, das versicherte der Mittelfeldmann, "habe ich in den vergangenen Jahren eine enge Bindung zum Klub und zur Stadt aufgebaut." Auch der Verein hält zum 28-Jährigen und stattet ihn mit einem Vertrag bis 2018 aus. ... [weiter]
 
Reichel verlängert in Braunschweig bis 2019
Ken Reichel bleibt Eintracht Braunschweig erhalten. Der Kontrakt des Kapitäns wäre im Juni ausgelaufen, nun unterzeichnete er einen neuen Dreijahresvertrag bis 2019. Somit feiert der 29-Jährige im kommenden Jahr sein zehnjähriges Jubiläum im Trikot der Gelb-Blauen. 2007 war er nach Braunschweig gewechselt. ... [weiter]
 
Fix! Biada unterschreibt in Braunschweig
Was sich bereits am Mittwoch abgezeichnet hatte, ist seit Donnerstag in trockenen Tüchern. Julius Biada, dessen Abschied von Fortuna Köln bereits beschlossene Sache war, unterschrieb bei Eintracht Braunschweig einen Kontrakt bis 2019 und soll den Löwen helfen, in der kommenden Saison wieder an den Aufstiegsplätzen zu schnuppern. ... [weiter]
 
Biada vor Wechsel nach Braunschweig
Dass sich Julius Biada von der Fortuna verabschieden wird, war seit Monaten klar. Nun steht auch fest, wohin es Kölns Topscorer zieht: Biada steht vor einem Wechsel in die 2. Bundesliga zu Eintracht Braunschweig. ... [weiter]
 
Demirbay beseitigt die letzten Zweifel
Fortuna Düsseldorf spielt auch in der kommenden Spielzeit in der 2. Bundesliga. Die Rheinländer gewannen am letzten Spieltag bei Eintracht Braunschweig und beseitigten damit proaktiv die letzten Zweifel am Klassenverbleib. Aus einer kontrollierten Offensive heraus machte Demirbay mit einem Doppelschlag den 2:0-Erfolg perfekt. Braunschweig beendete die Partie in Unterzahl, die Saison aber noch in der oberen Tabellenhälfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 42 47:13
 
2 30 46 42:18
 
3 31 44 41:21
 
4 29 13 37:21
 
5 31 4 35:27
 
6 29 4 31:27
 
7 30 3 30:30
 
8 30 -3 30:30
 
9 30 -11 30:30
 
10 29 -9 28:30
 
11 30 -10 27:33
 
12 30 -9 26:34
 
13 29 -10 25:33
 
14 30 -10 25:35
 
15 30 -13 23:37
 
16 30 -20 23:37
 
17 28 -16 22:34
 
18 30 -45 14:46