Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hannover 96

Hannover 96

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.03.1970 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   Hamburger SV
17 Platz 12
19 Punkte 22
0,76 Punkte/Spiel 0,96
30:46 Tore 38:38
1,20:1,84 Tore/Spiel 1,65:1,65
BILANZ
18 Siege 23
15 Unentschieden 15
23 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96 - Vereinsnews

Hannover 96 bastelt weiter an seiner linken Defensivseite: Einen Tag nach Bekanntgabe der Verpflichtung von Matthias Ostrzolek (26) verlängerten die Niedersachsen am Mittwoch den auslaufenden Vertrag von Miiko Albornoz (26) um drei weitere Jahre. Damit will sich der Bundesliga-Aufsteiger wohl absichern. ... [weiter]
 
DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni
Die Saison ist für die meisten Vereine bereits beendet, da wirft die neue Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Die DFL gab heute bekannt, dass sie die neuen Spielpläne am 29. Juni veröffentlichen wird. Bei einigen Klubs dürfte bereits feststehen, ob sie auswärts oder mit einem Heimspiel in die Saison starten. ... [weiter]
 
Hannover verpflichtet Keeper Esser
Hannover 96 treibt seine Planungen für die neue Saison nur zwei Tage nach dem Aufstieg in die Bundesliga weiter voran und verkündete nur kurz nach der Verpflichtung von Hamburgs Matthias Ostrzolek den nächsten Neuzugang: Torhüter Michael Esser kommt von Darmstadt 98. ... [weiter]
 
Hannover holt Esser aus Darmstadt
Hannover 96 treibt seine Planungen für die neue Saison weiter voran. Die Niedersachsen verkündeten am Dienstag die Verpflichtung von Torhüter Michael Esser von Darmstadt 98. Der 29-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2020 und erhält die Rückennummer 23. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stendel schlägt 96-Offerte aus
Im März war Daniel Stendel als Trainer von Hannover 96 freigestellt worden. Nun ist klar: Der Ex-Profi wird zur neuen Saison nicht wieder in einer anderen Funktion für den Bundesliga-Rückkehrer tätig sein. Das ist das Ergebnis intensiver Gespräche zwischen dem Klub und dem ehemaligen 96-Coach. "Wir haben Daniel das Angebot unterbreitet, künftig wieder im Nachwuchsbereich tätig zu sein. Dieses hat er abgelehnt und uns durch seinen Berater mitgeteilt, dass er nicht mehr für Hannover 96 arbeiten möchte. Ebenso konnten wir zum jetzigen Zeitpunkt keine Einigung über eine vorzeitige Vertragsauflösung erzielen", erklärte 96-Manager Horst Heldt via Klubwebsite. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni
Die Saison ist für die meisten Vereine bereits beendet, da wirft die neue Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Die DFL gab heute bekannt, dass sie die neuen Spielpläne am 29. Juni veröffentlichen wird. Bei einigen Klubs dürfte bereits feststehen, ob sie auswärts oder mit einem Heimspiel in die Saison starten. ... [weiter]
 
Ostrzolek wechselt von Hamburg nach Hannover
Von der Alster an die Leine: HSV-Akteur Matthias Ostrzolek wird zukünftig das Trikot von Hannover 96 tragen, das gaben beide Vereine inzwischen offiziell bekannt. Der Linksverteidiger, der auch im Mittelfeld eingesetzt werden kann, wechselt ablösefrei zum Bundesliga-Aufsteiger. ... [weiter]
 
Ostrzolek: Von Hamburg nach Hannover?
Im Sommer 2014 wechselte Matthias Ostrzolek vom FC Augsburg nach Hamburg, obwohl er auch auf der Wunschliste von Hannover stand. Nach 81 Liga-Spielen (ein Tor, vier Vorlagen) könnte das Kapitel HSV enden. Der Außenverteidiger, der ablösefrei zu haben wäre, steht erneut bei 96 auf dem Zettel. Beim Bundesliga-Rückkehrer ist die Position auf der linken Defensivseite vakant, die bislang Miiko Albornoz, dessen Vertrag ausläuft, besetzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus
Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus
Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus
Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus

 
Bela Rethy:
Der Hamburger SV ist am letzten Spieltag der Relegation von der Schippe gesprungen, mal wieder schrammte der Bundesliga-Dino nur haarscharf und mit viel Glück am Abstieg vorbei. "So viel Glück im Leben, der HSV wird nie, nie mehr absteigen", ist sich ZDF-Kommentator Bela Rethy sicher und zählt auf: Die glückliche Relegation gegen Greuther Fürth, das Wunder ein Jahr später gegen Karlsruhe und dieses Jahr das nicht gegebene Tor auf Schalke! Erstligareif sind dagegen die Fans, die das Stadion beim Siegtor von Luca Waldschmidt explodieren ließen. "Das war Gänsehaut", sagte Rethy. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 41 43:9
 
2 27 49 40:14
 
3 26 39 36:16
 
4 24 11 31:17
 
5 27 2 29:25
 
6 27 0 27:27
 
7 27 -10 27:27
 
8 26 -2 26:26
 
9 26 -7 24:28
 
10 26 -8 23:29
 
11 26 -9 23:29
 
12 23 0 22:24
 
13 25 -11 22:28
 
14 25 -15 20:30
 
15 27 -15 20:34
 
16 25 -12 19:31
 
17 25 -16 19:31
 
18 26 -37 13:39

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun