Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Bayern München

 
Hertha BSC

0:4 (0:3)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.03.1970 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Bayern München
4 Platz 3
31 Punkte 36
1,29 Punkte/Spiel 1,38
44:33 Tore 66:27
1,83:1,38 Tore/Spiel 2,54:1,04
BILANZ
9 Siege 33
16 Unentschieden 16
33 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Preetz:
Der Trainer hofft auf das Heilfleisch seiner Profis, der Manager mahnt mehr Entschlossenheit an: Bei Hertha BSC stehen zwei Tage vor dem Gastspiel bei Jos Luhukays Ex-Klub, dem SC Paderborn, noch etliche Fragezeichen hinter dem Personal. Manager Michael Preetz fordert derweil endlich ein anderes Gesicht in der Fremde, denn: "Die letzten Auswärtsspiele waren alles andere als befriedigend." ... [weiter]
 
Luhukay: Brisantes Wiedersehen mit Finke
Hertha und die Auswärtsschwäche - das ist in dieser Saison nicht erst seit dem peinlichen Pokal-Aus am Dienstag bei Drittligist Arminia Bielefeld ein Thema. Auch in der Liga tun sich die Berliner schwer, wenn sie auf Reisen gehen. Mit nur einem Punkt in der Fremde stellt Hertha BSC aktuell das auswärtsschwächste Team der Liga. Dennoch freut sich Jos Luhukay auf die anstehende Dienstreise: Am Sonntag geht es in Paderborn gegen seinen Ex-Klub. ... [weiter]
 
Wagner:
Er war am Dienstagabend der letzte Berliner, der beim Elfmeterschießen antrat - und am späten Mittwochmittag der erste, der beim Auslaufen den Trainingsplatz betrat. Als Sandro Wagner seine Runden beendet hatte, sprach er Klartext: "Wir hatten uns so viel vorgenommen. Aber wir haben uns in 120 Minuten nicht eine Chance gegen einen Drittligisten herausgespielt. Dass wir uns so präsentieren, kann nicht sein." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

David Alaba wieder Österreichs
David Alaba hat wurde erneut zum "Sportler des Jahres" in Österreich gewählt. Wie schon im vergangenen Jahr wurde der vielseitig einsetzbare Bayern-Profi von den Mitgliedern der Sportjournalisten-Vereinigung Sports Media Austria gekürt. ... [weiter]
 
Müller:
In Hamburg qualifizierte sich der FC Bayern mühelos mit einem 3:1 für das Pokal-Achtelfinale. Zeit zum Durchschnaufen bleibt nicht, denn am Samstag wartet schon das Spiel gegen den Vorjahreszweiten Borussia Dortmund. Den Absturz des BVB hat man auch in München registriert, doch nach außen gibt man sich Mühe, dem Hauptkonkurrenten der letzten Jahre ja den nötigen Respekt zukommen zu lassen. ... [weiter]
 
Ribery und FCB reagieren gelassen auf Fan-Attacke
Nach der Fan-Attacke gegen Franck Ribery beim Pokalspiel in Hamburg sind alle Beteiligten bemüht, den Vorfall nicht allzu sehr aufzubauschen. Der HSV hat sich bereits via Twitter beim FC Bayern entschuldigt, der Rekordmeister nahm diese umgehend an. Auch das "Opfer" reagierte souverän auf den Zwischenfall. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 41 43:9
 
2 27 49 40:14
 
3 26 39 36:16
 
4 24 11 31:17
 
5 27 2 29:25
 
6 27 0 27:27
 
7 27 -10 27:27
 
8 26 -2 26:26
 
9 26 -7 24:28
 
10 26 -8 23:29
 
11 26 -9 23:29
 
12 23 0 22:24
 
13 25 -11 22:28
 
14 25 -15 20:30
 
15 27 -15 20:34
 
16 25 -12 19:31
 
17 25 -16 19:31
 
18 26 -37 13:39
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -