Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

VfB Stuttgart

 

3:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.03.1970 15:00, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   VfB Stuttgart
10 Platz 8
22 Punkte 25
0,88 Punkte/Spiel 0,96
38:46 Tore 49:51
1,52:1,84 Tore/Spiel 1,88:1,96
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

"Das Wort Aufstieg nimmt bei uns keiner in den Mund", erklärte unlängst Hartmut Gieske, Aufsichtsratsvorsitzender der Oberhausener, und fügte hinzu: "Aber wir wollen oben mitspielen." Mittelfristig, genauer gesagt 2016, will RWO aufsteigen. Neu-Trainer Andreas Zimmermann weiß also, was von ihm erwartet wird, und geht gelassen damit um, obwohl er mit großen personellen Problemen zu kämpfen hat: "Wir arbeiten hart und werden zum Start auf der Höhe sein." ... [weiter]
 
Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat pünktlich zum Trainingsauftakt eine weitere Neuverpflichtung bekanntgegeben. Von Rot-Weiss Essen konnte der auch in der kommenden Saison noch für die A-Jugend spielberechtigte Justin Mingo abgeworben werden. Der Außenbahnspieler soll langsam an die Regionalliga-Mannschaft herangeführt werden. ... [weiter]
 
Der Trainingslager-Tross des Hamburger SV wird am Dienstag um einen Kopf erweitert: Gideon Jung (19) reist dem Fast-Absteiger nach Glücksberg nach. Der defensive Mittelfeldspieler kommt von Rot-Weiß Oberhausen - er konnte Trainer Mirko Slomka überzeugen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart hat am Montag bei seiner Mitgliederversammlung die Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 vorgelegt: Erneut ist ein Minus zu verzeichnen. Präsident Bernd Wahler warb für eine Ausgliederung der Profiabteilung und stellte einen Daimler-Einstieg in Aussicht. Mit deutlichen Worten übernahm Sportvorstand Fredi Bobic die Verantwortung für den sportlichen Misserfolg im vergangenen Jahr, ehe es an die Wahlen ging, bei denen dem Aufsichtsrat die Entlastung verweigert wurde. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart blieb auch im sechsten Vorbereitungsspiel ohne Niederlage. Allerdings hatte das Team von Coach Armin Veh beim 4:2-Sieg in Heidenheim auch eine Menge Glück. Denn der Zweitligist bot eine starke Vorstellung gegen den müden Erstligisten. Veh nutzte die Partie auf der schwäbischen Alb, um an der Taktik zu feilen, freute sich über die starken Standardsituationen und über Vedad Ibisevic. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 50 40:12
 
2 24 37 39:9
 
3 25 35 34:16
 
4 22 13 29:15
 
5 26 0 27:25
 
6 25 -8 26:24
 
7 26 -2 26:26
 
8 26 -2 25:27
 
9 25 -7 23:27
 
10 25 -8 22:28
 
11 25 -9 22:28
 
12 22 0 21:23
 
13 24 -11 21:27
 
14 25 -15 20:30
 
15 26 -13 20:32
 
16 23 -10 18:28
 
17 24 -16 18:30
 
18 25 -34 13:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -