Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

VfB Stuttgart

 
Rot-Weiß Oberhausen

3:0 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.03.1970 15:00, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   VfB Stuttgart
10 Platz 8
22 Punkte 25
0,88 Punkte/Spiel 0,96
38:46 Tore 49:51
1,52:1,84 Tore/Spiel 1,88:1,96
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

RWE holt Schikowski von RWO
Der FC Rot-Weiß Erfurt hat den ersten neuen Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler Patrick Schikowski (26 Einsätze, sechs Tore, zehn Vorlagen) kommt im Sommer vom West-Regionalligisten und Namensvetter Rot-Weiß Oberhausen und erhält einen Zweijahresvertrag mit Option für eine weitere Spielzeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hötte verlässt Oberhausen - Bauder verletzt
Eigentlich war es ein gelungener Ostermontag für Rot-Weiß Oberhausen. Im Nachholspiel des 23. Spieltags besiegten die Kleeblätter auswärts Fortuna Düsseldorf II und sicherten sich vorläufig den dritten Tabellenplatz. Doch den Erfolg überschattet die Verletzung von Mittelfeldregisseur Patrick Bauder. Am selben Tag vermeldeten die Rot-Weißen außerdem den Abgang von Tobias Hötte. ... [weiter]
 
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Keeper Udegbe unterschreibt in Oberhausen
Nachdem feststand, dass die Leihe von Stammtorhüter Philipp Kühn nicht verlängert wird, hat Rot-Weiß Oberhausen mit Robin Udegbe zur kommenden Saison einen neuen Keeper verpflichtet. Der 23-jährige Kapitän vom KFC Uerdingen erhält bei den Kleeblättern einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Oberhausen stellt keinen Drittligaantrag
Rot-Weiß Oberhausen wird die Lizenz für die 3. Liga in der nächsten Spielzeit nicht beantragen. Wie der Klub mitteilte, wäre ein Aufstieg mit zu großem finanziellen Risiko verbunden. Der Verein will lieber seine Konsolidierung vorantreiben und gegebenenfalls im nächsten Jahr die 3. Liga in Angriff nehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Didavi: Doppelt bitteres Wochenende
Mit seinem Namen wird jeweils die Hoffnung auf den Klassenerhalt in Verbindung gebracht. Doch an diesem Wochenende konnte Daniel Didavi gleich zweimal nicht wirklich etwas Positives für seinen Klub beisteuern. Weder in der Bundesliga, noch für den VfB II in der 3. Liga. Beide Partien endeten mit bitteren Enttäuschungen für den offensiven Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
Gegen die Wand
Viermal in Folge hatte der VfB Stuttgart das "Ländle-Derby" gegen den SC Freiburg gewonnen - und nicht viel deutete zur Pause darauf hin, dass die Siegesserie bei der neuerlichen Auflage am Samstag ein Ende finden würde. Die Stuttgarter lagen verdient mit 2:0 in Führung und schienen gegen den direkten Konkurrenten klar auf dem Weg zu drei wichtigen Punkten im Abstiegskampf zu sein. Was dann passierte, hatte wohl kaum jemand kommen sehen - außer Huub Stevens. ... [weiter]
 
Streich:
Der SC Freiburg spielte im Kellerduell beim VfB Stuttgart eine katastrophale erste Halbzeit. Dass sich die Gäste am Ende trotzdem wie die Sieger fühlen konnten, lag vor allem an einem Mann: Nils Petersen. Statistisch gesehen war das keine Überraschung - Trainer Christian Streich war dennoch verwirrt und sauer. In erster Linie aber auf sich selbst. ... [weiter]
 
Perfektes Comeback dank Doppelpacker Petersen
Im Kellerduell zwischen Stuttgart und Freiburg gab es keinen Sieger. Lange schien der VfB die Punkte mit nach Hause zu nehmen - die Schwaben führten zur Halbzeit durchaus verdient und dank zweier Flankenläufe schon mit 2:0. Im zweiten Durchgang aber drehte der Sportclub auf und kam durch einen Doppelpack von Petersen noch einmal zurück. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
 
 
 
 
26.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 50 40:12
 
2 24 37 39:9
 
3 25 35 34:16
 
4 22 13 29:15
 
5 26 0 27:25
 
6 25 -8 26:24
 
7 26 -2 26:26
 
8 26 -2 25:27
 
9 25 -7 23:27
 
10 25 -8 22:28
 
11 25 -9 22:28
 
12 22 0 21:23
 
13 24 -11 21:27
 
14 25 -15 20:30
 
15 26 -13 20:32
 
16 23 -10 18:28
 
17 24 -16 18:30
 
18 25 -34 13:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -