Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

FC Schalke 04

 
MSV Duisburg

2:0 (1:0)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.02.1970 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   FC Schalke 04
9 Platz 6
20 Punkte 22
1,00 Punkte/Spiel 1,05
23:27 Tore 28:35
1,15:1,35 Tore/Spiel 1,33:1,67
BILANZ
22 Siege 20
12 Unentschieden 12
20 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Schorch-Eigentor beendet Meisterschafts-Ambitionen
Der MSV Duisburg hat die Drittliga-Meisterschaft verpasst. Beim SV Wehen Wiesbaden mussten die Zebras nach neun Spielen erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen und verloren durch ein Eigentor von Schorch mit 0:1. Die zahlreichen mitgereisten Duisburger Fans nahmen es sportlich und setzten die Aufstiegs-Feierlichkeiten nach Abpfiff ungerührt fort. Der SVWW beendet die Spielzeit durch den Dreier auf dem neunten Tabellenplatz. ... [weiter]
 
Jopek verlässt Union in Richtung Duisburg
Nach 14 Jahren im Verein wird Björn Jopek (21) Union Berlin am Saisonende verlassen. Der auslaufende Vertrag des Mittelfeldspielers wird nicht verlängert. "Ich glaube, es tut mir ganz gut, aus dem eigenen Stall rauszukommen", sagt der Linksfuß, dessen neuer Klub bereits feststeht. "Der Vertrag muss nur noch unterschrieben werden. Ich bleibe in der gleichen Liga", sagt er. Bei seinem neuen Arbeitgeber soll es sich um Aufsteiger MSV Duisburg handeln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bielefeld und Duisburg: Was zählt die Meisterschaft?
Für manches Kopfschütteln sorgte der kurzfristige Mallorca-Trip der sicheren Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld und MSV Duisburg diese Woche. Denn einen Spieltag gibt es schließlich noch, an dem es für beide Vereine um Platz eins geht. Obwohl der Trip auf die Partyinsel eine andere Botschaft vermittelt, stellten Vertreter beider Teams nun klar, dass man den letzten Spieltag in Liga drei durchaus ernst nehme. ... [weiter]
 
Die positiven Nachrichten für den MSV Duisburg reißen nicht ab: Nach dem sportlichen Aufstieg in die Zweite Liga hat auch die Deutsche Fußball Liga (DFL) den "Zebras" grünes Licht gegeben und die Lizenz für das kommende Spieljahr im Bundesliga-Unterhaus ohne Bedingungen erteilt. ... [weiter]
 
Bielefeld und Duisburg: Befremdliche Party-Tour
Arminia Bielefeld und MSV Duisburg sind verdientermaßen zurück in der 2. Bundesliga und feiern dies derzeit gemeinsam auf Mallorca - einen Spieltag vor Schluss. Die Signalwirkung ist fatal. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Thiemo Müller. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Di Matteo war zu brav für Schalke
Im vergangenen Oktober kam Roberto di Matteo als vermeintlicher Begründer einer neuen Schalker Ära. Nur sieben Monate später ist das Intermezzo in Königsblau für den ehemaligen italienischen Nationalspieler schon wieder beendet. Die Trennung ist dabei die einzig logische Konsequenz aus der Entwicklung der abgelaufenen Rückrunde. ... [weiter]
 
Schalke zieht Konsequenzen: di Matteo geht
Schalke 04 hat auf die schlechten Resultate im Saisonendspurt reagiert und sich mit Roberto di Matteo geeinigt, den bis 2017 laufenden Vertrag aufzulösen. ... [weiter]
 
S04 nur Sechster: Di Matteo spricht von
Zwei Siege in den vergangenen zehn Spielen: Schalke 04 hat auch am letzten Spieltag keine positiven Nachrichten schreiben können - 0:2 bei Abstiegskandidat Hamburger SV. Die Gelsenkirchener rutschten dadurch auf Rang sechs ab, nun droht die Qualifikation für die Europa League. Trainer Roberto di Matteo sprach nach der erneut schwachen Vorstellung in Hamburg von einem "Tiefpunkt". Manager Horst Heldt kündigte indes Entscheidungen im Personalbereich an. ... [weiter]
 
Olic profitiert von Djourous Hinterteil - HSV in der Relegation
Der Hamburger SV hat seine Hausaufgaben gegen Schalke gemacht. Die Hanseaten gewannen dank zweier Standardtreffer nach der Pause durch Olic und Rajkovic mit 2:0 und retten sich dadurch zumindest in die Relegation. Ein weiteres spielerisches Armutszeugnis legten indes die Königsblauen ab, die auf Rang sechs abrutschten. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
 
 
 
 
25.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 31 31:9
 
2 21 35 30:12
 
3 20 29 29:11
 
4 20 9 25:15
 
5 21 0 22:20
 
6 21 -7 22:20
 
7 21 2 21:21
 
8 21 -5 21:21
 
9 20 -4 20:20
 
10 19 2 18:20
 
11 21 -9 18:24
 
12 21 -11 18:24
 
13 22 -8 18:26
 
14 20 -9 17:23
 
15 22 -10 17:27
 
16 18 -6 15:21
 
17 19 -13 14:24
 
18 21 -26 12:30
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -