Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hertha BSC

 - 

VfB Stuttgart

 
Hertha BSC

3:1 (2:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.04.1970 19:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   VfB Stuttgart
4 Platz 7
23 Punkte 19
1,28 Punkte/Spiel 1,00
29:20 Tore 39:37
1,61:1,11 Tore/Spiel 2,05:1,95
BILANZ
23 Siege 21
16 Unentschieden 16
21 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Lustenberger:
Trotz der 1:2-Niederlage bei der TSG Hoffenheim hat Hertha BSC Grund zum Jubeln: Da die Konkurrenz mitspielte, ist der Klassenerhalt den Berlinern gewiss. Am Tag nach der Auswärtspleite nahm Trainer Pal Dardai die Aufarbeitung der Spielzeit auf - nach einem Rotwein und einer Zigarre. Dabei kam der Coach zum selben Schluss wie sein Kapitän Fabian Lustenberger. ... [weiter]
 
Preetz bestätigt: Weiter mit Dardai
Nach dem geschafften Klassenerhalt hat Herthas Manager Michael Preetz festgestellt, dass die Zusammenarbeit mit Trainer Pal Dardai fortgesetzt wird. "Wir fliegen jetzt zurück nach Berlin, dann ist Pfingsten, am Dienstag ist Mitgliederversammlung und am Mittwoch gehen wir es dann weiter mit Pal Dardai an." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trotz Niederlage: Beerens beglückt Berlin
Die von Pal Dardai verordnete defensive Stabilität reichte Hertha BSC in Sinsheim, um trotz der 1:2-Niederlage im Kraichgau die Klasse zu halten. Modeste und Roberto Firmino munterten nicht im internationalen Geschäft vertretene Hausherren auf, der eingewechselte Beerens bescherte bemühten, aber biederen Berlinern den zwischenzeitlichen Ausgleich. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Von Hertha bis Paderborn: Das passiert beim Abstieg
Einen Spieltag vor Schluss muss immer noch ein Sextett um den Klassenerhalt bangen. Hertha, Freiburg, Hannover, Stuttgart, Hamburg und Paderborn wollen den Absturz ins Unterhaus vermeiden. Und was passiert, wenn's nicht klappt? Wie sieht es in den Vereinen aus? Bleiben die Sponsoren? Kann der Kader gehalten werden oder fällt das Team auseinander? Eine Bestandsaufnahme... ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Dutt bestätigt: Zorniger übernimmt Traineramt
Zwei Jahre in Folge avancierte Huub Stevens beim VfB Stuttgart zum Retter vor dem Abstieg. Wie schon nach der vergangenen Saison wird der 61-Jährige den Verein aber auch nach seiner zweiten erfolgreichen Mission nach Vertragsende am 30. Juni verlassen. Der neue Coach ist derweil schon gefunden: Erwartungsgemäß bestätigte Sportvorstand Robin Dutt auf einer Pressekonferenz am Montag Alexander Zorniger als Nachfolger des Niederländers. Der 47-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag. ... [weiter]
 
VfB holt Heise aus Heidenheim
Der VfB Stuttgart hat seine erste Neuverpflichtung für die kommende Saison bestätigt: Von Zweitligist 1. FC Heidenheim kommt Philip Heise zu den Schwaben. Dies gab VfB-Sportdirektor Robin Dutt am Montag bekannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
VfB: Stevens schafft's ein zweites Mal
VfB: Stevens schafft's ein zweites Mal
VfB: Stevens schafft's ein zweites Mal
VfB: Stevens schafft's ein zweites Mal

 
Rüdiger: Dank Ausstiegsklausel vor Absprung?
Abwehrspieler Antonio Rüdiger soll nach Informationen der "Stuttgarter Zeitung" für eine festgeschriebene Ablösesumme von zehn Millionen Euro den VfB Stuttgart verlassen können. An dem 22-Jährigen hat der VfL Wolfsburg bereits sein Interesse bekundet. Allerdings soll Rüdiger auch bei ausländischen Vereinen wie Chelsea, dem FC Porto oder dem AS Monaco im Gespräch sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stuttgart hat das "Abstiegsendspiel" in Paderborn am Samstag mit 2:1 gewonnen, Huub Stevens damit seine Mission als Retter der Schwaben erfüllt. Nach dem Klassenerhalt trennen sich aber die Wege des niederländischen Trainers und des VfB, wie Sportdirektor Robin Dutt am Samstag wissen ließ. Stevens wird seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 40 47:17
 
2 32 47 44:20
 
3 31 23 41:21
 
4 32 43 41:23
 
5 32 -4 35:29
 
6 32 4 33:31
 
7 32 -4 32:32
 
8 32 -11 32:32
 
9 31 -1 31:31
 
10 31 -8 29:33
 
11 31 -10 29:33
 
12 32 -7 29:35
 
13 32 -7 28:36
 
14 32 -13 27:37
 
15 32 -14 27:37
 
16 30 -14 26:34
 
17 32 -14 24:40
 
18 32 -50 15:49
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -