Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

MSV Duisburg

 
Hannover 96

0:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 31.01.1970 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   MSV Duisburg
16 Platz 12
14 Punkte 17
0,78 Punkte/Spiel 0,94
23:33 Tore 21:27
1,28:1,83 Tore/Spiel 1,17:1,50
BILANZ
5 Siege 9
12 Unentschieden 12
9 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Zielers bescheidene Töne
Hannovers Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler verhinderte zunächst gegen Augsburgs Esswein den Rückstand und brachte im zweiten Durchgang Bobadilla zur Verzweiflung. Im Anschluss aber gab sich der 25-Jährige bescheiden. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
Hopp darf Mehrheitseigner bei Hoffenheim sein
Dietmar Hopp, seit Jahrzehnten Mäzen der TSG Hoffenheim, hat am Donnerstag vom Vorstand des Ligaverbandes grünes Licht bekommen, künftig Mehrheitseigner der TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Besitzgesellschaft mbH & Co. KG zu sein. Zwar bleibt die 50+1-Regel weiterhin bestehen, Hopp profitiert jedoch von einer neuen Ausnahmegenehmigung, die bald auch für Hannover 96 in Kraft treten könnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Grlic denkt über Verstärkungen nach
Das 1:1 in Großaspach wirft Duisburg zurück, die "Zebras" rutschen durch dieses Unentschieden auf Platz vier der 3. Liga ab. Trainer Gino Lettieri hatte die Marschroute ausgegeben, mit maximal zwei Punkten Rückstand auf die beiden direkten Aufstiegsplätze in die Winterpause gehen zu wollen. Nun sind es schon vier. Um weiterhin konkurrenzfähig im Aufstiegsrennen zu bleiben, denkt Manager Ivica Grlic über Verstärkungen, speziell in der Offensive, nach. ... [weiter]
 
Lettieris schwieriges Ziel
Das 1:1 in Großaspach wirft Duisburg zurück. Trainer Gino Lettieri hatte die Marschroute ausge­geben, mit maximal zwei Punkten Rückstand auf die beiden direkten Aufstiegsplätze in die Winterpause gehen zu wollen. Nun sind es schon vier. Im letzten Spiel des Jahres trifft der MSV auf Mainz 05 II. ... [weiter]
 
Lettieris Trumpfkarte: Onuegbu
Der Erfolg gegen Schlusslicht Jahn Regensburg (2:0) war der zweite in Folge für den MSV Duisburg. Mit 34 Punkten belegen die Zebras derzeit Platz drei in der Tabelle. Großen Anteil an den beiden Siegen hatte einer, der eigentlich schon abgeschrieben war: Angreifer Kingsley Onuegbu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 26 27:9
 
2 18 26 24:12
 
3 17 17 23:11
 
4 18 9 23:13
 
5 18 4 22:14
 
6 19 4 22:16
 
7 19 2 19:19
 
8 19 -6 18:20
 
9 19 -7 18:20
 
10 17 3 17:17
 
11 18 -2 17:19
 
12 18 -6 17:19
 
13 20 -5 17:23
 
14 18 -8 15:21
 
15 17 -6 14:20
 
16 18 -10 14:22
 
17 20 -24 12:28
 
18 19 -17 11:27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -