Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

Hertha BSC

 

1:3 (1:3)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.03.1970 20:00, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Hertha BSC
10 Platz 4
16 Punkte 21
0,94 Punkte/Spiel 1,24
21:27 Tore 25:18
1,24:1,59 Tore/Spiel 1,47:1,06
BILANZ
14 Siege 14
10 Unentschieden 10
14 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Bohl:
Der Kapitän des MSV Duisburg, Steffen Bohl, erlebt mit seiner Mannschaft derzeit einen Höhenflug. Seit neun Pflichtspielen in Folge sind die Zebras schon ungeschlagen. Nur am ersten Spieltag gab es eine 1:3-Niederlage bei Jahn Regensburg. Damit steht die Elf von Coach Gino Lettieri mit 16 Punkten auf dem vierten Rang. Im Interview spricht der 30-jährige Bohl sowohl über weitere Chancen und Ziele mit dem MSV als auch über persönliche Perspektiven. ... [weiter]
 
MSV-Keeper Ratajczak dankt für die Gänsehaut
Durch den dritten Sieg in Serie hat sich der MSV Duisburg in der Spitzengruppe der 3. Liga festgebissen. "Ich schaue immer noch nicht auf die Tabelle, freue mich aber über das Zu-Null-Spiel und den Erfolg", sagte Duisburgs Torwart Michael Ratajczak nach dem 2:0 gegen den vorherigen Tabellenführer Stuttgarter Kickers. Auch wenn die Mannschaft momentan einen Lauf hat: Zu hoch wollen die "Zebras" die jüngsten Erfolge nicht hängen. ... [weiter]
 
Dum kämpft sich bei den Zebras wieder heran
Nach einer Niederlage zum Auftakt gegen Regensburg, blieb der MSV Duisburg in den vergangenen sieben Ligaspielen - drei Siege, vier Unentschieden - stets ungeschlagen. Damit verkürzten die Zebras den Rückstand zum Relegationsplatz auf einen Punkt. Wieder voll einsatzbereit ist dabei Sascha Dum, der sich nach langer Verletzungspause in das Team von Trainer Gino Lettieri zurück gekämpft hat. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) empfangen die Zebras den aktuellen Spitzenreiter Stuttgarter Kickers zum Topspiel. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Kraft:
In Herthas Gehäuse klappert es so oft wie nirgendwo sonst: elfmal in den ersten vier Partien! Mehr Gegentore gab es bis dato nur vor 42 Jahren in der Saison 1972/73, als die Berliner 14 Gegentreffer kassiert hatten. Kein Trost. Und nun kommt mit dem VfL Wolfsburg das Team in die Hauptstadt, das Bayer Leverkusen mit einem satten 4:1 nach Hause geschickt hat. Herthas Torhüter Thomas Kraft warnt eindringlich. ... [weiter]
 
Klaus:
Bis in die Schlussphase wurde den Zuschauern im Freiburger Rund Magerkost serviert. Doch was gen Ende geschah, war schlichtweg atemberaubend: Acht Minuten Nachspielzeit wurden auf die bis hierhin durchschnittliche Begegnung zwischen Freiburg und Berlin draufgepackt. Es hagelte Rot, zwei Torhüter ordneten die Mauer, ein Rudel um einen Niederländer wurde gebildet, Proteste waren zu vernehmen - und Ronny packte den zweiten Hammer aus. Christian Streichs Kommentar: "Ich bin sprachlos." ... [weiter]
 
Luhukay:
Erst ein Punkt aus drei Spielen, nachlassende Laufleistung, Disziplinverstöße - kein Wunder, dass Hertha-Trainer Jos Luhukay vor dem Gastspiel in Freiburg sagt: "Die Mannschaft braucht mental einen Sieg." Helfen soll Neuzugang Salomon Kalou, dem jedoch noch die Bindung zu den Kollegen fehlt. Erstmals im 18-Mann-Kader wird Valentin Stocker stehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 35 37:9
 
2 24 44 36:12
 
3 24 29 32:16
 
4 21 11 27:15
 
5 24 1 26:22
 
6 24 -6 26:22
 
7 24 -5 24:24
 
8 24 0 23:25
 
9 24 -7 22:26
 
10 23 -7 20:26
 
11 23 -9 20:26
 
12 24 -12 20:28
 
13 25 -11 20:30
 
14 20 2 19:21
 
15 23 -12 19:27
 
16 21 -6 18:24
 
17 23 -19 16:30
 
18 24 -28 13:35
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -