Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Schalke 04

FC Schalke 04

5
:
3

Halbzeitstand
1:3
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.12.1969 15:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Rot-Weiss Essen
5 Platz 10
20 Punkte 14
1,25 Punkte/Spiel 0,88
27:23 Tore 21:26
1,69:1,44 Tore/Spiel 1,31:1,63
BILANZ
8 Siege 1
5 Unentschieden 5
1 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Nach Werners Schwalbe: Der Stand beim Videobeweis
Timo Werners Schwalbe hat die Sehnsucht nach dem Videobeweis in der Bundesliga weiter verstärkt. Wann kommt er? Und was hätte er am Samstag in Leipzig gebracht? ... [weiter]
 
Rangnick:
Der Aufreger des Spieltags schlug auch am Sonntag hohe Wellen. Timo Werner äußerte sich noch einmal zum Elfmeterpfiff, der RB Leipzig beim 2:1 gegen Schalke auf die Siegerstraße führte - und zeigte sich einsichtig. Sportdirektor Ralf Rangnick blieb hingegen bei seiner Meinung. ... [weiter]
 
Höwedes:
Für die Schalker war der Samstag ein Tag zum Vergessen. Beim Auswärtsspiel in Leipzig, dass mit 1:2 verloren ging, lief so ziemlich alles schief, was schief laufen kann. Zunächst ein unberechtigter Elfmeterpfiff gegen Schalke nach 23 Sekunden, später ein Eigentor von Sead Kolasinac. Es kam alles zusammen. Kapitän Benedikt Höwedes sprach mit dem kicker über . . . ... [weiter]
 
Werner:
Die Szene ereignete sich nach nur 19 Sekunden - und dennoch war sie nach dem Ende des Topspiels zwischen Leipzig und Schalke (2:1) fast das einzige Thema: Timo Werners Schwalbe, die den Leipzigern einen unberechtigten Elfmeter und die frühe Führung bescherte. S04-Torhüter Ralf Fährmann war immer noch aufgebracht, Timo Werner versuchte sich ein wenig rauszureden. Schiedsrichter Bastian Dankert gestand seine Fehlentscheidung ein - bestritt jedoch, von Werner darauf hingewiesen worden zu sein, dass es keine Berührung von Fährmann gegeben hatte. ... [weiter]
 
2:1 gegen Schalke: Leipzig zurück auf Rang eins
"Was kann es Schöneres geben?", hatte RB-Coach Ralph Hasenhüttl vor dem Topspiel am 13. Spieltag unter Flutlicht gegen Schalke 04 gesagt - und damit aus seiner Sicht Recht behalten: Zwei deutsche Spitzenteams mit enorm starken Bilanzen trafen aufeinander. Doch nur der Aufsteiger ging mit einem 2:1 als Sieger hervor - und schnappte dem FC Bayern München erneut die Tabellenspitze weg. Eine Schiedsrichterfehlentscheidung gleich zu Spielbeginn traf die Königsblauen derweil hart. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Spannung im Niederrheinpokal: RWE schlägt Schonnebeck
In der 4. Runde des Niederrheinpokals sind die SpVg Schonnebeck und RWE lange Zeit auf Augenhöhe. Die Zuschauer erleben einen 120 Minuten langen Kampf um den Einzug in die nächste Runde. Auch wenn Schonnebeck sich gut verkaufte, am Ende hatte der Regionalligist die Nase vorn. ... [zum Video]
 
Fünftes Remis in acht Spielen: Essen tritt auf der Stelle
Gegen den SC Wiedenbrück reichte es für Rot-Weiss Essen nur zu einem Unentschieden (0:0). Die Essener sind zwar seit acht Spielen ungeschlagen, allerdings fuhren sie in diesem Zeitraum nur drei Siege ein. Rot-Weiss ist Tabellenvierter, doch der Rückstand auf das Spitzentrio beträgt schon zehn (Dortmund II), zwölf (Mönchengladbach II) und 14 Punkte (Viktoria Köln). ... [weiter]
 
Essen bindet Platzek bis 2020
Sieben Spiele ohne Niederlage, aber zwölf Punkte Rückstand auf West-Spitzenreiter Viktoria Köln. So ganz einig waren sich die Verantwortlichen bei Rot-Weiss Essen nach dem 1:1 gegen Schalke 04 II nicht. Am Montag gab es aber eindeutig positive Nachrichten: Denn Marcel Platzek hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Traditionsvereins vorzeitig bis 2020 verlängert. ... [weiter]
 
Essen hadert, Oberhausen feiert späten Ausgleich
In der Regionalliga West trafen am Sonntag mit Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen zwei ehemalige Bundesligisten aufeinander. Das traditionsreiche Derby endete mit 2:2 - ein Ergebnis, das letztendlich keinem der beiden Vereine wirklich weiterhilft. Doch die Essener ärgerten sich besonders über das Resultat, da sie lange das Spiel bestimmten und erst kurz vor Schluss den Ausgleich kassierten. ... [weiter]
 
Nach 5:2-Sieg: Essen hadert mit Gegentoren
Rot-Weiss Essen hat am Samstag gegen die Reserve des 1. FC Köln klar mit 5:2 gewonnen. Doch das Ergebnis lässt das Spiel deutlicher erscheinen, als es war. Die Essener verspielten zwischendurch eine 2:0-Führung, erst in der Schlussphase sorgten Standards für den RWE-Sieg. Für Verteidiger und Torschütze Philipp Zeiger hätte Köln gar nicht erst ausgleichen dürfen. ... [weiter]
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 22 25:7
 
2 16 26 22:10
 
3 16 17 22:10
 
4 16 8 21:11
 
5 16 4 20:12
 
6 16 2 17:15
 
7 16 1 17:15
 
8 16 3 16:16
 
9 16 0 14:18
 
10 16 -5 14:18
 
11 16 -7 14:18
 
12 16 -7 14:18
 
13 16 -10 14:18
 
14 16 -7 13:19
 
15 16 -8 13:19
 
16 16 -7 12:20
 
17 16 -16 11:21
 
18 16 -16 9:23

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun