Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hertha BSC

Hertha BSC

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.12.1969 20:00, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Eintracht Braunschweig
4 Platz 15
21 Punkte 13
1,31 Punkte/Spiel 0,81
25:17 Tore 17:25
1,56:1,06 Tore/Spiel 1,06:1,56
BILANZ
12 Siege 8
10 Unentschieden 10
8 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSC - Vereinsnews

Preetz über Kalou-Poker:
Am Dienstag bekam Salomon Kalou (31) im Training einen Schlag auf den Fuß, am Mittwoch pausierte er. Nach einer Untersuchung gibt es jetzt Entwarnung: Der Ivorer soll dem Vernehmen nach am Donnerstag wieder trainieren - und am Samstag gegen Eintracht Frankfurt spielen. Im kicker-Interview (Donnerstagausgabe) unterstreicht Hertha-Manager Michael Preetz derweil die Absicht, den Stürmer über sein Vertragsende im Sommer hinaus in Berlin zu halten. ... [weiter]
 
Für die Kinder: Skjelbred tritt aus Nationalelf zurück
Per Ciljan Skjelbred hat seine Nationalmannschaftskarriere mit 29 Jahren beendet. Der norwegische Mittelfeldspieler von Hertha BSC gab dafür in einem Schreiben vor allem zwei Gründe an. ... [weiter]
 
Schieber:
Auf dem Platz war er wieder der Alte. Er schonte weder sich noch die Gegner - und war ein Ausbund an Effektivität. Drei Saisontore schoss Julian Schieber (28) für Hertha BSC, alle als Joker. Jetzt muss der Angreifer den nächsten Rückschlag wegstecken. Im kicker spricht Schieber über die am Montag in Augsburg vorgenommene Knie-Operation, die nächsten Tage, seine Psyche und eine Rückkehr. ... [weiter]
 
St.-Pauli-Kracher: Fantastischer Fallrückzieher
Was für ein spektakulärer Treffer von St. Paulis Robin Meißner im U-19-Bundesliga-Duell gegen Hertha BSC. Zu einem Punktgewinn reichte aber auch die Aktion Marke "Tor des Monats" nicht, die Hamburger verloren am Ende mit 2:3. ... [zum Video]
 
Drei Gründe: DFB ermittelt auch gegen Hertha BSC
Die Turbulenzen nach der XXL-Nachspielzeit und dem späten Ausgleich des FC Bayern in Berlin (1:1) könnten auch für Hertha BSC Konsequenzen haben. Der DFB-Kontrollausschuss ermittelt gegen den Bundesligisten aus gleich drei Gründen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht: Auch mit
Eintracht Braunsschweig befindet sich aktuell in einer Krise. Die Niedersachsen, die als Tabellenführer in die Winterpause gegangen waren, sind in der Rückserie noch ohne Sieg (drei Unentschieden, eine Niederlage) und inzwischen auf den vierten Platz abgerutscht. Nun soll ein Sieg am Freitag beim SV Sandhausen (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) helfen, im Aufstiegsrennen wieder in die Spur zu finden. ... [weiter]
 
Correia:
Braunschweig fand auch beim Heimspiel am Freitagabend gegen Aue nicht in die Spur, musste am Ende beim 1:1 sogar um den einen Punkt zittern. Die Ergebniskrise setzte sich also fort, nach mageren vier Punkten aus den letzten fünf Partien (drei nach der Winterpause) musste die Eintracht nunmehr Konkurrent Union Berlin vorbeiziehen lassen. Coach Torsten Lieberknecht mahnt zur Ruhe, Kapitän Marcel Correia beschwört eine "Endspiel"-Stimmung. ... [weiter]
 
Glückliches Händchen: Dotchevs Wechsel fruchten
Eintracht Braunschweig blieb auch im vierten Auftritt im Jahr 2017 sieglos. Der Tabellendritte kam gegen das vorhergehende Schlusslicht Erzgebirge Aue nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und verpasste somit drei wichtige Zähler im Rennen um die Aufstiegsplätze. Aue dagegen freute sich nach einem Rückstand über einen Bonuspunkt im Kampf um den Klassenerhalt. Bei besserer Chancenverwertung wäre für die Sachsen am Ende sogar mehr drin gewesen. ... [weiter]
 
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?

 
Eintrachts fehlende Dominanz über 90 Minuten
Der Start in die Rückrunde verlief für Eintracht Braunschweig nicht wie geplant. Nach nur zwei Punkten aus drei Spielen rutschten die Niedersachsen von der Tabellenspitze auf den Relegationsrang ab. Am Freitag ist ein Sieg Pflicht, schließlich hat der BTSV das Tabellenschlusslicht zu Gast. Bei diesem Unterfangen kann Coach Torsten Lieberknecht wieder auf drei Stammkräfte zurückgreifen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 22 25:7
 
2 16 26 22:10
 
3 16 17 22:10
 
4 16 8 21:11
 
5 16 4 20:12
 
6 16 2 17:15
 
7 16 1 17:15
 
8 16 3 16:16
 
9 16 0 14:18
 
10 16 -5 14:18
 
11 16 -7 14:18
 
12 16 -7 14:18
 
13 16 -10 14:18
 
14 16 -7 13:19
 
15 16 -8 13:19
 
16 16 -7 12:20
 
17 16 -16 11:21
 
18 16 -16 9:23

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun