Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Eintracht Braunschweig

 
Hertha BSC

2:0 (0:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.12.1969 20:00, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Eintracht Braunschweig
4 Platz 15
21 Punkte 13
1,31 Punkte/Spiel 0,81
25:17 Tore 17:25
1,56:1,06 Tore/Spiel 1,06:1,56
BILANZ
12 Siege 8
10 Unentschieden 10
8 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Haraguchi vor dem Comeback
Es war eigentlich ein gutes Bundesliga-Debüt für den im Sommer von den Urawa Red Diamonds nach Berlin gewechselten Genki Haraguchi - wäre da nur nicht die unnötige Schulterverletzung gewesen, die er sich gegen Werder Bremen (2:2) zugezogen hatte und die ihn für mehrere Wochen außer Gefecht setzte. Nun könnte er für die Hertha beim Auswärtsspiel in Freiburg eine Alternative für den Angriff sein. ... [weiter]
 
Luhukay bittet um Geduld
Nur ein Punkt in den ersten drei Spielen: Seit der Saison 1990/91 ist Hertha BSC nicht mehr so schlecht in eine neue Saison gestartet. Seinerzeit stand für den damaligen Aufsteiger der direkte Wiederabstieg am Saisonende an. Die teils hochkarätigen Verstärkungen greifen noch nicht. Trainer Jos Luhukay glaubt, die Mannschaft brauche noch Zeit, um sich noch zu entwickeln. ... [weiter]
 
Kalou vor Debüt gegen Mainz
Am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 könnte Herthas Top-Neuzugang Salomon Kalou sein Debüt für die Hauptstädter geben. Der Ivorer überstand die ersten Trainingseinheiten mit seinen neuen Kollegen ohne Probleme und wurde von Coach Jos Luhukay am Freitag in den Kader für die Partie gegen die Rheinhessen berufen. Dort fehlt erneut der Name Valentin Stocker. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht:
Wenn es am am Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen Darmstadt 98 geht, herrscht in Braunschweig verkehrte Welt. Eigentlich wollten die Niedersachsen - derzeit auf Rang 13 - anstelle des Aufsteigers in der Tabelle oben mitmischen. Doch auch der aktuelle Negativlauf lässt Trainer Torsten Lieberknecht nicht an seinem Team zweifeln. ... [weiter]
 
Lieberknecht wartet auf den Durchbruch
Seit fünf Jahren geht es bei Eintracht Braunschweig stetig bergauf: Nach einem Platz im unteren Mittelfeld der 3. Liga 2009 gelang dem BTSV zwei Jahre später der Aufstieg ins Unterhaus, ehe abermals zwei Spielzeiten später der überraschende Ausflug in die Beletage begann und ebenso schnell wieder endete. Nach dem Abstieg kommen die Niedersachsen aber noch nicht richtig in Tritt. ... [weiter]
 
Kessel: Stotterstart des Abwehrspielers
In der Rückrunde in der Bundesliga verpasste Benjamin Kessel nur eine Partie für Braunschweig, eine Liga tiefer läuft es noch nicht rund für den Abwehrspieler der Eintracht. Nun zog sich der 26-Jährige auch noch einen Nasenbeinbruch zu und droht für die Partie am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen RasenBallsport Leipzig auszufallen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 22 25:7
 
2 16 26 22:10
 
3 16 17 22:10
 
4 16 8 21:11
 
5 16 4 20:12
 
6 16 2 17:15
 
7 16 1 17:15
 
8 16 3 16:16
 
9 16 0 14:18
 
10 16 -5 14:18
 
11 16 -7 14:18
 
12 16 -7 14:18
 
13 16 -10 14:18
 
14 16 -7 13:19
 
15 16 -8 13:19
 
16 16 -7 12:20
 
17 16 -16 11:21
 
18 16 -16 9:23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -