Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Alemannia Aachen

 - 

Werder Bremen

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.12.1969 20:00, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Tivoli (alt), Aachen
Alemannia Aachen   Werder Bremen
17 Platz 16
11 Punkte 12
0,69 Punkte/Spiel 0,75
17:33 Tore 17:24
1,06:2,06 Tore/Spiel 1,06:1,50
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Eine hitzige Partie mit friedlichem Ende lieferten sich am Samstag Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Der Westschlager endete nach einem umkämpften Spiel letztlich mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Bei RWE avancierte Sven Kreyer zum Pechvogel, auf der Gegenseite Sahin Dagistan zum Mann des Tages. ... [weiter]
 
Alemannia Aachen gelang beim Auswärtsspiel in Wattenscheid ein 1:0-Erfolg. Doch Trainer Peter Schubert ist weit davon entfernt, in Euphorie zu verfallen: "Wir wissen selbst, dass das nicht das Gelbe vom Ei war." Zum Heimauftakt am heutigen Freitagabend gegen den FC Hennef 05 werden Dennis Dowidat und Neuzugang Kevin Behrens wahrscheinlich wieder im Kader sein. Das stimmt den 48-jährigen Trainer, trotz Respekt gegenüber dem Gegner, zuversichtlich. ... [weiter]
 
Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Der Wechsel von Mehmet Ekici zu Trabzonspor ging am Montag endgültig die Bühne. Doch zusätzliche Einkäufe sind für Werder Bremen weiterhin nicht zu stemmen. Einen Profi aus dem gegenwärtigen Kader müssten die Bremer noch abgeben, um auf dem Transfermarkt noch einmal tätig werden zu können. Der heißeste Kandidat: Ludovic Obraniak. ... [weiter]
 
Normalerweise soll es keinen Transfer mehr bei Werder geben. So haben es Geschäftsführer Thomas Eichin und Trainer Robin Dutt erklärt. Doch hinter den Kulissen arbeitet die Bremer Führung doch, um das Unmögliche möglich zu machen. So hat Bremen zwei namhafte Profis auf der Wunschliste, Informationen eingeholt und erste Gespräche geführt. Es handelt sich um Bryan Ruiz, den Stürmer vom FC Fulham, und Per Skjelbred, den Mittelfeldspieler des HSV. ... [weiter]
 
Am 30. Mai 2009 stand Werder Bremen im DFB-Pokal das letzte Mal ganz oben. Nach einem 1:0-Erfolg im Finale über Bayer Leverkusen reckte Kapitän Frank Baumann in seinem letzten Pflichtspiel den "Pott" in die Berliner Hauptstadtlüfte. Bis dato war das Verhältnis zwischen dem fünfmalige Titelträger und dem DFB-Pokal intakt. Doch seitdem geht es kontinuierlich bergab, bis hin zum Totalabsturz. Der jüngste Fluch soll am Sonntag (14.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FV Illertissen jedoch endlich aufgehoben werden. Das sieht nicht nur Geschäftsführer Thomas Eichin so. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 22 25:7
 
2 16 26 22:10
 
3 16 17 22:10
 
4 16 8 21:11
 
5 16 4 20:12
 
6 16 2 17:15
 
7 16 1 17:15
 
8 16 3 16:16
 
9 16 0 14:18
 
10 16 -5 14:18
 
11 16 -7 14:18
 
12 16 -7 14:18
 
13 16 -10 14:18
 
14 16 -7 13:19
 
15 16 -8 13:19
 
16 16 -7 12:20
 
17 16 -16 11:21
 
18 16 -16 9:23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -